Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft und Nahrungsergänzungsmittel

Schwangerschaft und Nahrungsergänzungsmittel

9. Februar 2015 um 19:46 Letzte Antwort: 27. Februar 2015 um 16:46

Hallo Liebe Leserinnen,

ich vermute, dass ich Schwanger bin, morgen gehe ich zum FA, weil meine Periode ausgefallen ist, und er Test einen sehr sehr schwachen Streifen zeigt. Mal schauen!??

Ich habe eine Frage:
Kann man zur Folsäure noch andere Ergänzungen einnehmen, zb. Leinöl, so einmal die Woche ein Löffel? oder Reishi Kapseln, so täglich, warum frage ich das, weil ich diese Mittel auch vor der Schwangerschaft eingenommen habe, wollte nur nach eure Meinung fragen, ob ich absetzen soll oder weiterhin nehmen soll, falls es mir gut tut???

Oder schlägt ihr andere Präparate vor???

Danke für eure Antworten?

Mehr lesen

9. Februar 2015 um 20:09

Erst einmal.......
Viel Glück für morgen Ich habe mit Femibion tolle Erfahrungen gemacht! Die Ergänzungsmittel die Du bisher nimmst würde ich morgen einmal mit dem FA absprechen, aber eigentlich dürften die kein Problem sein.Ich kenne mich da aber nicht so gut aus LG Maxi

Gefällt mir
10. Februar 2015 um 21:41
In Antwort auf an0N_1277613899z

Erst einmal.......
Viel Glück für morgen Ich habe mit Femibion tolle Erfahrungen gemacht! Die Ergänzungsmittel die Du bisher nimmst würde ich morgen einmal mit dem FA absprechen, aber eigentlich dürften die kein Problem sein.Ich kenne mich da aber nicht so gut aus LG Maxi

Dankeee
Hallo Maixima 122

danke für die schnelle Antwort, hätte ich nicht gedacht, also ich war beim FA aber erst gegen nachmittag bei mir hat man Blut abgenommen, ich soll morgen Abend erst anrufen.

Ich habe der Schwester mein Test gezeigt, die hat schon mal " sie sind ein bischen Schwanger" gesagt mein Mann hat das gar nicht verstanden, als ich das ihm erzählt habe, er sas am Auto.

bis dann...

Gefällt mir
10. Februar 2015 um 21:43

Danke
Hallo Mama2010,

vielen Dank für die schnelle Antwort, ich werde gleich mal die Links anschauen, morgen Abend werde ich nach dem Bluttest fragen, ich versuche mich schon gut zu ernähren, dass hoffe ich mal. Aber so wie Alkohol und Zigaretten und sogar Kaffee habe ich eh nicht.

Liebe Grüße...

Gefällt mir
26. Februar 2015 um 9:12

Folsäure Präparate
Hallo, also ich habe mich mit Thema Folsäure auch lange beschäftigt und erfahren das Folsäure in fast allen grünen Gemüsesorten enthalten und auch in Obst wie Äpfel. Allerdings ist sie hitzeempfindlich und daher sollte man die Sachen am besten roh verzehren. Nun bin ich nicht so ein großer Gemüse Fan und hatte daher schon vor meiner SW zu einem Folsäure Präparat gegriffen, weil ich mir halt auch sicher sein wollte ausreichend Folsäure zu bekommen...es gibt auf dem Markt ja ganz viele, am besten du schaust sich in Ruhe um. Ich hatte damals alphabiol Schwangerschaft genommen, weil es auch noch andere Vitamine beinhaltet, aber es gibt ja noch so viele andere wie femibion usw.

Gefällt mir
26. Februar 2015 um 17:09

Kann ich z.b omega 3
Kapseln einnehmen?

Ohne dem Arzt zu fragen, wieso denn auch, die sagen meistens ist auch so in Ordnung? Und habt Ihr erfahrung mit femibion ? Ich nehme bisher Folio, jetzt habe ich von der FA femibion probepakung bekommen, so 6 stück soll ich diese in den nächsten 6 tagen einnehmen, dann wieder zurück in die folio??

was ratet ihr?

Gefällt mir
26. Februar 2015 um 19:16
In Antwort auf ladyofkarry

Kann ich z.b omega 3
Kapseln einnehmen?

Ohne dem Arzt zu fragen, wieso denn auch, die sagen meistens ist auch so in Ordnung? Und habt Ihr erfahrung mit femibion ? Ich nehme bisher Folio, jetzt habe ich von der FA femibion probepakung bekommen, so 6 stück soll ich diese in den nächsten 6 tagen einnehmen, dann wieder zurück in die folio??

was ratet ihr?

Der Wechsel ist nicht so schön...
ich mag an den Produkten nicht so sehr, dass man sie während der SW wechseln muss. Ist zwar dann nur die Menge der Inhaltstoffe verändert worden, was ja auch nötig ist, aber dennoch muss man wechseln...ansonsten glaube ich nehmen die beiden sich nicht viel

Gefällt mir
27. Februar 2015 um 0:15
In Antwort auf paulaschmi

Der Wechsel ist nicht so schön...
ich mag an den Produkten nicht so sehr, dass man sie während der SW wechseln muss. Ist zwar dann nur die Menge der Inhaltstoffe verändert worden, was ja auch nötig ist, aber dennoch muss man wechseln...ansonsten glaube ich nehmen die beiden sich nicht viel

Ja da hast du recht
ich will ja auch nicht wechseln, aber auf der Folio forte für Schwangere steht, bis Ende der 12. ssw, ja was mach ich dann danach??

da muss ich mir jetzt schon eine andere suchen?
Was sagt ihr zu A+Z Mama von dm??für ab der 12. SSW.

Gefällt mir
27. Februar 2015 um 0:16

Reishi hab ich jetzt gefragt
meine FA kannte es nicht, hat gemeint bis jetzt ok, aber ab jetzt, also ab schwangerschaft absetzen...

Gefällt mir
27. Februar 2015 um 6:23
In Antwort auf ladyofkarry

Ja da hast du recht
ich will ja auch nicht wechseln, aber auf der Folio forte für Schwangere steht, bis Ende der 12. ssw, ja was mach ich dann danach??

da muss ich mir jetzt schon eine andere suchen?
Was sagt ihr zu A+Z Mama von dm??für ab der 12. SSW.

Kenne ich leider nicht.....
die kenne ich leider nicht, ich hatte alphabiol genommen, da wechselt man nicht, man nimmt nur anstelle 2 Tabl. nur noch eine, weil sich ja der Bedarf ändert mit der zeit. ich weiß hat die von dm denn nur folsäure? oder auch andere Vitamine?

Gefällt mir
27. Februar 2015 um 16:46
In Antwort auf paulaschmi

Kenne ich leider nicht.....
die kenne ich leider nicht, ich hatte alphabiol genommen, da wechselt man nicht, man nimmt nur anstelle 2 Tabl. nur noch eine, weil sich ja der Bedarf ändert mit der zeit. ich weiß hat die von dm denn nur folsäure? oder auch andere Vitamine?

Die von dm
hat alle anderen vitamine auch sogar mehr wie die femibion allerdings nur 400 yg statt 800 yg (femibion)

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers