Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Schwangerschaft überhaupt möglich

Letzte Nachricht: 6. November 2012 um 22:54
L
louisa_12753765
04.11.12 um 23:34

also, ich verhüte seit 7 monaten mit persona. mir ist klar, dass es nicht komplett sicher ist und das risiko ist ok für mich. mein zyklus schwankt zwischen 24-27 tagen, aber öfter 27 tage.
meine letzte periode hatte ich vom 12.10-17.10.12, am 16.10 hatte ich GV . das komische war, dass ich am 19.10 starkes unterleibziehen hatte, wie bei ES und dachte noch dass das sehr früh sei und wenn dem so ist es kritisch werden könnte, da evtl spermien noch überlebt haben. naja, das ziehen hält seit dem an...immer mal wieder...am 23.10+24.10. hat mir persona ES angezeigt, am 23.10 GV mit kondom.
eigentlich wäre ich ja auf der sichern seite laut persona. allerdings habe ich wie gesagt immer wieder ziehen im unterleib, ab und an etwas übelkeit aber ganz dezent komisch halt, und empfindliche brustwarzen mit gribbelgefühl (so wie bei meiner ersten SS).
wegen der schmerzen bin ich zum frauenarzt (vertretung da meine ärztin in urlaub ist), diese hat eine eingeblutete zyste festgestellt, die evtl die schmerzen verursachen könnte. eine schwangerschaft konnte nicht ausgeschlossen werden, da noch zu früh um im ultraschall etwas zu sehen.
seit gestern habe ich ständig wirklich schmerzen in der brust, ich fühle mich wie aufgepumt...

wäre denn eine schwangerschaft möglich? oder eher unwahrscheinlich????


Mehr lesen

S
sadaf_11974365
05.11.12 um 7:15

Eine ss ist natürlich möglich
Wann hast du denn nochmals einen termin beim fa? Mach einen test wenn du überfällig bist.

Ansonsten die schmerzen in der brust usw, kann alles durch die zyste kommen. Eine zyste kann auch für ein hormonelles ungleichgewicht sorgen - demnach ist alles möglich.

Wegen der zyste musst du sicherlich auch wieder zum arzt. Ich bin gespannt was heraus kommt. Und wenn du gar nicht schwanger werden willst, dann suche dir vielleicht eine andere möglichkeit der verhütung? Vielleicht das verhütungspflaster oder der nuvaring, wenn du nicht täglich die pille neben magst oder so?

Ganz liebe grüße

Gefällt mir

A
armira_12475376
05.11.12 um 10:42

Eher nicht
Ich denke du bist eher nicht Schwanger, wenn man so mit den Daten herumrechnet, dünkt es mich eher unwahrscheindlich... aber schon vieles war möglich
Ich weiss nicht genau, was so eine Zyste alles auslöst, aber die Beschwerden können durchaus von ihr kommen und die Hormonellen schwankungen.
kann sich da auch sogar die Tage verschieben?

@redrose: sie hat ja geschrieben, das Risiko mit Persona sei für Sie okay.

Ich benutz(te) auch Persona und finde es sehr gut. Wir haben allerdings zwischen der Blutung und dem Eisprung (bzw. bis nach dem Eisprung) durchgehend mit Kondomen verhütet.

Grüsse instadma
29. ssw

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
louisa_12753765
05.11.12 um 11:14

Abwarten
vielen dank erst mal für eure antworten

ich wußte nicht dass eine zyste auch andere symptome mit sich bringen kann wie schmerzen...

aber dann wäre das ja auch eine erklärung. den nächsten frauenarzttermin habe ich erst in 2 wochen, wegen urlaub...

eigentlich müßte ich in den nächsten 2-3 tagen meine periode bekommen, es heißt also abwarten...

vielen dank

Gefällt mir

L
louisa_12753765
06.11.12 um 22:54

Panik umsonst
so...die ganze panik um sonst

heute habe ich meine periode bekommen..puuhh was eine erleichterung...wäre zwar jetzt kein trama gewesen aber so ist es besser.

ich vermute dass ich aufgrund der unterleibsschmerzen mich total auf mein körper und evtl. anderen anzeichen fokusiert habe!

das zeigt mal wieder: es ist wirklich das beste abzuwarten bis zur periode bevor man sich unnötig verrückt macht


Gefällt mir