Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft trotz Pap 2w / 3d und HPV positiv

Schwangerschaft trotz Pap 2w / 3d und HPV positiv

22. Februar 2012 um 9:09 Letzte Antwort: 12. Mai 2012 um 8:18

Hallo ihr lieben,

mein wert wechselt immer von Pap 2w/3d...die tests sind ja eh schwankelig, mein Arzt sagt..das wäre so als ob man 10 verschiedenen Deutschlehrern eine Klausur gibt...naja ganz toll, was soll man davon halten?!?

Nun meine Frage, wer von euch ist trotz, oder gerade wegen diesem Befund schwanger geworden und hat sich für eine Konisation danach oder davor entschieden...und: welche Auswirkungen hatte sich dieses auf die Schwangerschaft...?

Lieben Dank...

Mehr lesen

22. Februar 2012 um 20:46

Vielen
Dank schonmal. Ich lasse nun eine koloskopie machen in einer frauenklinik...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2012 um 14:44

Noch
Jmd?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2012 um 15:26

PAP IIID (+ HPV pos.) und hatte eine problemlose SS
Ich bin mit PAP IIID schwanger geworden, SS verlief komplikationslos und der Abstrich ist in der SS sogar besser geworden (auf IIW)
Jetzt, nach der SS ist mein Abstrich sogar in Ordnung! Ist ein normaler Befund. Und das aufeinmal, ohne da sich was gemacht habe. Hatte 1,5 Jahre lang PAP IIID und nun ist er von alleine wieder in Ordnung.
Man muss also nur schwanger werden und es wird besser

lg
Dodi mit Nico, 9 Wochen alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2012 um 11:19


danke für die antoworten..

ich baue im moment mein ummunsystem mithilfe meiner homöophatin auf...wenigstens in der sache kann man etwas unternehmen...im April kommt dann die kolposkopie....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2012 um 8:18
In Antwort auf an0N_1189109999z


danke für die antoworten..

ich baue im moment mein ummunsystem mithilfe meiner homöophatin auf...wenigstens in der sache kann man etwas unternehmen...im April kommt dann die kolposkopie....

Huhu
Und wie geht es euch? Sagt mal, meine op ist jetzt 10 tage her. Seit dem 8 tag hab i h periodenstarke blutungen und schwindel. Keine schmerzen. Der doc sagte bei der nachuntersuchung es könnte die periode sein (bek die eig erst am 15) oder von der wunde. Sie sei noch nicht verheilt. Ausschabung hatte ich übrigens auch.

War es bei euch ähnlich??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper