Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft trotz Blutung?

Schwangerschaft trotz Blutung?

23. August 2018 um 14:08 Letzte Antwort: 24. August 2018 um 11:14

Hallo Leute, 

ich bin sehr verunsichert! Letzten Monat habe ich die zweite Pille des Monats vergessen zu nehmen und die ca. 13 oder 14 Stunden zu spät eingenommen. Danach hatte ich dummerweise weiterhin ungeschützten Sex, da wir unvorsichtig waren. 
Nun habe ich dann weiterhin die Pille genommen und komischerweise zum ersten Mal schon bevor ich überhaupt die letzte Pille genommen habe, eine Blutung bekommen. Dazu hatte ich auch schmerzen. Die Blutung war sehr unregelmäßig aber auch stark und über Tage verteilt. Dann hat sie für kurze Zeit aufgehört und am Sonntag (wo ich eigentlich immer meine Periode bekomme) habe ich dann wieder eine Blutung gehabt. Diese hörte aber Mittwoch morgen auf und kam nicht wieder. Heute habe ich nun um ca. 14 Uhr auf einmal wieder Blut entdeckt, dass allerdings sehr hell ist. 
Kann es sein, dass ich trotz Blutung schwanger bin? Teilweise war es eine sehr starke Blutung. 
Ich würde mich über Rat freuen! 

Mehr lesen

24. August 2018 um 11:14
In Antwort auf lilly360

Hallo Leute, 

ich bin sehr verunsichert! Letzten Monat habe ich die zweite Pille des Monats vergessen zu nehmen und die ca. 13 oder 14 Stunden zu spät eingenommen. Danach hatte ich dummerweise weiterhin ungeschützten Sex, da wir unvorsichtig waren. 
Nun habe ich dann weiterhin die Pille genommen und komischerweise zum ersten Mal schon bevor ich überhaupt die letzte Pille genommen habe, eine Blutung bekommen. Dazu hatte ich auch schmerzen. Die Blutung war sehr unregelmäßig aber auch stark und über Tage verteilt. Dann hat sie für kurze Zeit aufgehört und am Sonntag (wo ich eigentlich immer meine Periode bekomme) habe ich dann wieder eine Blutung gehabt. Diese hörte aber Mittwoch morgen auf und kam nicht wieder. Heute habe ich nun um ca. 14 Uhr auf einmal wieder Blut entdeckt, dass allerdings sehr hell ist. 
Kann es sein, dass ich trotz Blutung schwanger bin? Teilweise war es eine sehr starke Blutung. 
Ich würde mich über Rat freuen! 

Liebe Lilly,
 
ich verstehe, dass Du Dir jetzt Sorgen machst, und ist ein Fehler erst mal passiert, lässt er sich nicht mehr rückgängig machen. Wenn Du die Packungsbeilage Deiner Pille noch hast, könntest Du Dir dort zu Deinem Einnahmefehler sicher noch weitere Informationen durchlesen, aber letztlich wird Dir nur ein Schwangerschaftstest  Gewissheit geben können.
 
Du kannst 18-20 Tage nach dem entscheidenden Verkehr mit einem sicheren Ergebnis rechnen. Am besten führst Du den Test mit dem ersten Urin am Morgen durch.
Bei einer Schwangerschaft wäre darin das Hormon HCG am konzentriertesten.
 
Ganz unabhängig davon, würde ich Dir jedoch auch zu einem Besuch beim Gynäkologen raten. Diese verschiedenen Blutungen können auch ein Zeichen dafür sein, dass Du die Pille nicht gut verträgst. 
Ich würde mich an Deiner Stelle in jedem Fall mal untersuchen lassen um den Grund dafür abzuklären.
 
Schreibst Du nochmal wie es ausgeht?
Ich würde mich freuen und hoffe ich konnte Dir mit meiner Antwort ein wenig weiterhelfen!
 
Liebe Grüße von noch einer
 
Lilly
 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook