Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Schwangerschaft nach Spätabort

Letzte Nachricht: 19. August 2015 um 9:03
13.08.15 um 22:37

Hallo!
Ich hätte gerne mal Erfahrungswerte: ich hatte Ende letzten Jahres einen Spätabort in der 16.SSW. Jetzt bin ich erneut schwanger in der 7.Woche, ich habe bereits vier Kinder im Alter von 10, 7 und zwei mal 3 Jahren und bin selber 39 Jahre alt. Heute war ich bei meiner FÄ und sie sagte mir, dass das Risiko, erneut eine Fehlgeburt oder extreme Frühgeburt zu erleiden sehr gross wäre, aufgrund meiner Vorgeschichte... Ich war ja ein bisschen entsetzt, ich hatte viel zu dem Thema gelesen, aber die meisten waren der Ansicht, dass das Risiko moderat erhöht sei. Wir wissen nicht, was die Ursache für das Ende der letzten SS war, aber irgendwie hatte ich gedacht, so was passiert einem nicht zwei mal hintereinander...
Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann etwas dazu sagen, wie andere Ärzte das so sehen? Würde mich sehr interessieren.
Vielen Dank für eure Antworten

Mehr lesen

19.08.15 um 9:03

Keine Expertin, aber recherchiert
Hallo Jule,

Ich bin Psychologie-Studentin und keine Ärztin, aber ich habe für meine Masterarbeit ziemlich viel recherchiert, was das Risiko und die Ursachen für Fehlgeburten angeht.

Was ist gefunden habe ist, dass das Risiko leicht erhöht ist, wenn man bereits eine FG hatte (wie du von den Ärzten gehört hast).
Zusätzlich leicht erhöht könnte es in deinem Fall wegen deinem Alter sein. Die Wahrscheinlichkeit generell eine FG zu haben steigt mit zunehmendem Alter an.
Das liegt den Forschern zufolge daran, dass später grundsätzlich mehr Genstörungen auftreten.
Und diese Genstörungen sind in den meisten Fällen für FG verantwortlich (auch bei den jüngeren Mamas).

Ich kann mir vorstellen, dass dich die Frauenärztin nur auf den schlimmsten Fall vorbereiten wollte.
ABER nur weil dein Risiko etwas erhöht ist, bedeutet das noch nicht, dass diese Schwangerschaft nicht problemlos verlaufen kann.

Ich wünsche dir und deinem Kleinen auf jeden Fall alles Gute,
Viele Grüße,
Lisa

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?