Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft nach Fehlgeburt / Enorme Schmerzen?

Schwangerschaft nach Fehlgeburt / Enorme Schmerzen?

16. September 2009 um 13:05

Hallo Zusammen,

leider kann ich noch nicht sagen, ob ich schwanger bin oder nicht. Wäre noch zu früh. Am Montag hatte ich sehr leichte Schmierblutungen. Vielleicht ist das ja ein gutes Zeichen. Im Mai 2009 hatte ich in der 8 SSW eine Fehlgeburt. Mein Mann und ich haben auch schön brav die ganzen Monate gewartet und Anfang September wieder kräftig angefangen zu üben. Seit ein paar Tagen habe ich extreme Schmerzen am ganzen Körper. Extrem in der Nähe von der Gebärmutter und Eierstock. Kann das von einer eventuellen Einnistung kommen oder sind die Schmerzen nach einer Ausschabung wesendlich stärker. Ich brauche dringend Euren Rat.
DANKE

Mehr lesen

16. September 2009 um 17:58

Geh lieber
ins KH oder zu einem Arzt. Das könnte evtl. eine Zyste oder gar eine extrauterine Schwangerschaft sein.

Viel Glück,

LG Nike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2009 um 22:17
In Antwort auf autumn_12657215

Geh lieber
ins KH oder zu einem Arzt. Das könnte evtl. eine Zyste oder gar eine extrauterine Schwangerschaft sein.

Viel Glück,

LG Nike

@Nike
Was ist denn eine extrauterine Schwangerschaft?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 19:43

....
Habe fast das gleiche Problem hatte in 7 ssw einen natürlichen Abgang - 16.09.2009 abgangsblutung und direkt am 30.09 meine normalen Tage seit dem habe ich schmierblutung und manchmal rechts und manchmal links schmerzen, weiß allerdings auch nicht ob ich nun schwanger bin oder ob es noch mit der Fg zu tun hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper