Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft nach 3 Monatsspritze

Schwangerschaft nach 3 Monatsspritze

7. März 2013 um 20:50 Letzte Antwort: 8. März 2013 um 8:07

Hallo ihr Lieben,

wer hat positive Erfahrung nach Absetzen der 3 Monatsspritze gemacht??? Also mein Mann und ich wünschen uns ein gemeinsames Kind und ich habe im August 12 die letzte bekommen (also Ablauf im Nov 2012). Seitdem üben wir auch ganz fleissig, habe auch schon mehrere Tests gemacht, die leider immer negativ waren, obwohl ich Anzeichen einer SSW hatte. Habe bereits einen Sohn von 3 Jahren.Auf jeden Fall wollte ich mich dann im Internet schlau machen, habe auch schon mehrmals mit meiner FA gesprochen und jeder sagt was anderes.... Sie sagt, das man auch vor Einsetzen der Periode schwanger werden kann, wenn man einen Eisprung hat und das man nur am Bluttest 100% eine SSW feststellen kann. Ich habe aber Angst mich untersuchen zu lassen wegen einer großen Enttäuschung

Wie lange habt ihr gebracht bis ihr schwanger wurdet nach Absetzen der 3 Monatsspritze??????????

Mehr lesen

7. März 2013 um 21:27

1,5
Jahre und das ist noch kurz...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2013 um 21:31

Meine Schwester
beim ersten Kind nur 2 Monate, aber sie hat die Spritze auch nicht lange bekommen.... vll 2-3x...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2013 um 21:44
In Antwort auf lela_12725663

Meine Schwester
beim ersten Kind nur 2 Monate, aber sie hat die Spritze auch nicht lange bekommen.... vll 2-3x...

Schwester...
hatte sie vorher denn ihre Periode bekommen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2013 um 21:56


auch meine schwester hatte diese 3 mon. spritze und erst nach 2 jahren hat es geklappt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2013 um 23:21

.
Man hatte mir damals von der Spritze abgeraten,da es nach Einnahme locker 2 Jahre dauern kann bis die Eierstöcke sich davon erholt haben.
Kommt aber auch drauf an wie lange man sie nimmt.

Drücke dir die Daumen das es nicht so lange dauert!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2013 um 8:07

Schwieriges thema
nur die wenigsten werden nach der spritze schnell wieder schwanger...

ich hatte sie nur ein halbes jahr habe dann ein reines matyrium durch...2 jahre keine bz in einem halben jahr mal 2 tage schmierbluten... nach 2 jahren dann unterleibs op wegen riesen zyste auch diese können durch die spritze entstehe bzw gefördert werden hatte auch viele verwachsungen....

danach hat es 1.5 jahre gedauert bis ich schwanger wurde folge 2 fehlgeburten nach nun fast 4 jahre ohne verhütungsmittel war ich endlich schwanger und haben 2011 meinen sohn in den Händen halten dürfen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club