Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft mit Zwillingen

Schwangerschaft mit Zwillingen

13. April 2007 um 15:50

Hallo ich bin neu in diesem Forum...Habe schon öfters rumgestöbert aber noch nie etwas geschrieben.
Gibt es unter euch werdende Mütter die mit Zwillingen schwanger sind?
Freue mich von euch zu hören...
Ria99 (SSW 12+1)

Mehr lesen

13. April 2007 um 15:56

Huhu...
Ersmal Glückwunsch zu deinen beiden...bin keine Zwillingsmutter aber trotz allem sehr stolz einen kleinen Prinzen in mir zu tragen...

Wollte dir bloß viel Glück wünschen und viel Spaß bei uns!!

Liebe Grüße Janine + kl. Prinz (37SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2007 um 16:46
In Antwort auf skadi_12283690

Huhu...
Ersmal Glückwunsch zu deinen beiden...bin keine Zwillingsmutter aber trotz allem sehr stolz einen kleinen Prinzen in mir zu tragen...

Wollte dir bloß viel Glück wünschen und viel Spaß bei uns!!

Liebe Grüße Janine + kl. Prinz (37SSW)

Hi...
Vielen Dank für Deine Glückwünsche....ich wünsche auch euch beiden alles Gute und Liebe...

Viele Grüsse Ria99

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2007 um 17:15

Ich bin schwanger...
mit Zwillingen!!!
Hallo Ria!

Ich bin in der 23. SWS mit Zwillingen schwanger. Es sind unsere ersten Zwerge!!! Wir freuen uns, nach der anfänglichen Überraschung, riesig!!! Ich habe es schon vorher (warum auch immer) gefühlt oder gehofft, keine Ahnung, auf jeden fall habe ich es mir immer gewünscht. Mein Papa hat noch eine Zwillingsschwester. Die sind natürlich auch alle aus dem Häuschen. Wie gehts Dir?
Wann ist es bei Dir festgestellt worden? Ich war in der 13.SWS als der Arzt dann sagte, ich glaube, beim letzten Mal haben wir was übersehen...

Von wo kommst Du?

Lieben Gruß und alles alles Gute
Gabi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2007 um 2:42
In Antwort auf kaycee_12898303

Hi...
Vielen Dank für Deine Glückwünsche....ich wünsche auch euch beiden alles Gute und Liebe...

Viele Grüsse Ria99

Hab meine zwillis schon
huhu ihr werdenen zwillingsmamas
erst mal herzlichen glückwunsch euch allen!
ich hab meine eineiigen mädels am 20.02.07 bekommen und bin super glücklich mit ihnen.
so anstrengend ist es auch gar nicht.
alle denken immer oh mein gott zwillinge sind ja so stressig. ich kann das von meinen mädels nicht sagen.
ist auch alles ne sache der organisation.
mein freund arbeitet im 3 schichtsystem und ist deswegen auch manchmal fast gar nicht da. ich kümmer mich also zum größten teil alleine um sie und wie man sieht es ist zu schaffen!
ich drück euch allen die daumen für eure rest schwangerschaft ich weiss wie ihr euch fühlt!
lg petra mit sheyda und shirin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 7:28

Hallo janin18
Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Zwillingsschwangerschaft.....!!!Ich habe seit ca. 2 Wochen ein rechtes Bäuchlein - habe so das Gefühl, als hätte es plötzlich "plopp" gemacht und ich bin aufgegangen. Normale Hosen kann ich vergessen, trage schon Umstandshosen...
Viele viele Grüsse Ria99

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 7:32
In Antwort auf aki_12151783

Ich bin schwanger...
mit Zwillingen!!!
Hallo Ria!

Ich bin in der 23. SWS mit Zwillingen schwanger. Es sind unsere ersten Zwerge!!! Wir freuen uns, nach der anfänglichen Überraschung, riesig!!! Ich habe es schon vorher (warum auch immer) gefühlt oder gehofft, keine Ahnung, auf jeden fall habe ich es mir immer gewünscht. Mein Papa hat noch eine Zwillingsschwester. Die sind natürlich auch alle aus dem Häuschen. Wie gehts Dir?
Wann ist es bei Dir festgestellt worden? Ich war in der 13.SWS als der Arzt dann sagte, ich glaube, beim letzten Mal haben wir was übersehen...

Von wo kommst Du?

Lieben Gruß und alles alles Gute
Gabi

Hallo gahi1
Auch Dir herzlichen Glückwunsch zu Deinen Twins!!! Wir haben die Schwangerschaft nicht konkret geplant, es ist "einfach so" passiert. Riesig gefreut haben wir uns! Als ich das 1. Mal beim Ultraschall war, so in der 6. Woche, hat meine Ärztin die Zwillinge schon festgestellt. Bin vor Freude fast vom Stuhl gekippt...hihihi! Lustig ist, dass bei uns in der Familie gar niemand Zwillinge hat - einfach eine Laune der Natur!
Ich komme aus der Schweiz - und Du?

Liebe Grüsse Ria99

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 7:38
In Antwort auf darla_12688860

Hab meine zwillis schon
huhu ihr werdenen zwillingsmamas
erst mal herzlichen glückwunsch euch allen!
ich hab meine eineiigen mädels am 20.02.07 bekommen und bin super glücklich mit ihnen.
so anstrengend ist es auch gar nicht.
alle denken immer oh mein gott zwillinge sind ja so stressig. ich kann das von meinen mädels nicht sagen.
ist auch alles ne sache der organisation.
mein freund arbeitet im 3 schichtsystem und ist deswegen auch manchmal fast gar nicht da. ich kümmer mich also zum größten teil alleine um sie und wie man sieht es ist zu schaffen!
ich drück euch allen die daumen für eure rest schwangerschaft ich weiss wie ihr euch fühlt!
lg petra mit sheyda und shirin

Hallo punkie0986
Nachträglich herzlichen Glückwunsch zu Deiner Geburt von den beiden Mädels...
Ich denke auch, dass das alles eine Sache der Organisation ist. Ich denke mir, dass es genauso anstrengend ist, z.B. ein 2 jähriges Kind und einen Säugling zu haben. So hast Du alles auf einmal und die beiden können zusammen spielen und gross werden.
Ich wünsche euch weiterhin alles Gute und viel Freude...
Grüsse Ria99

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 22:35

Ich hab es heut erfahren...
Hallo an Alle...
Natürlich wünsche ich allen werdenen Müttern alles Gute.
Ich war heut beim FA und hab erfahren, dass ich 1. Schwanger bin ( konnte es nach 2 Schwangerschaftstests irgendwie trotzdem nicht glauben) und dann hab ich auch noch erfahren, dass es eineiige Zwillinge sind. Puh... Hab es noch gar nicht realisiert... Es ist meine erste Schwangerschaft und dann gleich zwei.. Im Moment weiß ich noch nicht, ob ich mich freuen soll oder ob ich heulen soll. Deswegen tut es glaube gut, hier so viele positive Geschichten zu lesen.
Liebe Grüße

Tanja (8SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 7:28
In Antwort auf macey_12904248

Ich hab es heut erfahren...
Hallo an Alle...
Natürlich wünsche ich allen werdenen Müttern alles Gute.
Ich war heut beim FA und hab erfahren, dass ich 1. Schwanger bin ( konnte es nach 2 Schwangerschaftstests irgendwie trotzdem nicht glauben) und dann hab ich auch noch erfahren, dass es eineiige Zwillinge sind. Puh... Hab es noch gar nicht realisiert... Es ist meine erste Schwangerschaft und dann gleich zwei.. Im Moment weiß ich noch nicht, ob ich mich freuen soll oder ob ich heulen soll. Deswegen tut es glaube gut, hier so viele positive Geschichten zu lesen.
Liebe Grüße

Tanja (8SSW)

Hallo Tanja
Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Zwillingsschwangerschaft...es ist ein absolut tolles Gefühl gell?
Eines würde mich interessieren: wie hat dein Arzt festgestellt, dass es eineiige Zwillinge sind? Ich bin jetzt bald in der 14 SSW und man kann das noch gar nicht erkennen!!!
Danke für Deine Antwort und viele Grüsse Ria99

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 10:51
In Antwort auf kaycee_12898303

Hallo Tanja
Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Zwillingsschwangerschaft...es ist ein absolut tolles Gefühl gell?
Eines würde mich interessieren: wie hat dein Arzt festgestellt, dass es eineiige Zwillinge sind? Ich bin jetzt bald in der 14 SSW und man kann das noch gar nicht erkennen!!!
Danke für Deine Antwort und viele Grüsse Ria99

Hi ria
eigentlich müsste dein arzt das schon sehen!
ich wurde damals extra zu einem spezi geschickt weil man das am besten in den ersten paar wochen sieht und sie das bei mir nicht mehr erkennen konnte (ich war das erste mal in der 14SSW beim arzt)!
also eigentlich müsste halt wie gesagt dein fa das jetzt wissen und sehen und das wäre auch sehr wichtig da es ja bei eineiigen etwas komplizierter ist!

ach ja auch wenn es 2 fruchthüllen sind können es eineiige zwillinge werden!!
ich hab nämlich auch eineiige und jeder hatte seine eigene fruchthülle!
lg petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 11:42
In Antwort auf darla_12688860

Hi ria
eigentlich müsste dein arzt das schon sehen!
ich wurde damals extra zu einem spezi geschickt weil man das am besten in den ersten paar wochen sieht und sie das bei mir nicht mehr erkennen konnte (ich war das erste mal in der 14SSW beim arzt)!
also eigentlich müsste halt wie gesagt dein fa das jetzt wissen und sehen und das wäre auch sehr wichtig da es ja bei eineiigen etwas komplizierter ist!

ach ja auch wenn es 2 fruchthüllen sind können es eineiige zwillinge werden!!
ich hab nämlich auch eineiige und jeder hatte seine eigene fruchthülle!
lg petra

Hi punkie
Danke für Deine Antwort. Ist mir auch ein Rätsel, warum meine Ärztin das nicht erkennen kann. Ich weiss einfach, dass ich 2 Fruchthüllen und 2 Plazenta habe - laut Ärztin. Daher denke ich schon eher, dass es zweieiige Twins sind?! Ich hoffe mal, dass ich Heute Nachmittag mehr erfahren werde, weil dann hab ich meinen nächsten Termin bei der Frauenärztin.

Danke für Deine Antwort...lg Ria99

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 12:45
In Antwort auf kaycee_12898303

Hi punkie
Danke für Deine Antwort. Ist mir auch ein Rätsel, warum meine Ärztin das nicht erkennen kann. Ich weiss einfach, dass ich 2 Fruchthüllen und 2 Plazenta habe - laut Ärztin. Daher denke ich schon eher, dass es zweieiige Twins sind?! Ich hoffe mal, dass ich Heute Nachmittag mehr erfahren werde, weil dann hab ich meinen nächsten Termin bei der Frauenärztin.

Danke für Deine Antwort...lg Ria99

Hi ria
ja genau da hast du recht es sind dann zweieiige zwillinge!
wünsch dir viel glück bei deinem fa termin! ich hab mich immer wahnsinnig gefreut meine beiden wieder zu sehen! erzähl mal dann wie es war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 13:44
In Antwort auf darla_12688860

Hi ria
ja genau da hast du recht es sind dann zweieiige zwillinge!
wünsch dir viel glück bei deinem fa termin! ich hab mich immer wahnsinnig gefreut meine beiden wieder zu sehen! erzähl mal dann wie es war

Hi punkie
ja das denke ich auch, nur komisch, dass die Ärztin dass nicht einfach merkt...Danke für die Wünsche! Ich bin auch aufgeregt und hoffe, dass beide gesund und munter sind. Ich schreibe morgen wieder und erzähl dann wies war....
LG Ria99

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 20:52
In Antwort auf kaycee_12898303

Hallo Tanja
Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Zwillingsschwangerschaft...es ist ein absolut tolles Gefühl gell?
Eines würde mich interessieren: wie hat dein Arzt festgestellt, dass es eineiige Zwillinge sind? Ich bin jetzt bald in der 14 SSW und man kann das noch gar nicht erkennen!!!
Danke für Deine Antwort und viele Grüsse Ria99

Hallo Ria
Das ging bei mir eigentlich ganz schnell... die hat es sofort gesehen, dass sie in einem ei sind. sie lagen aber auch ganz gut und deswegen, konnte man es bestimmt schnell sehen. Ich hab da noch nicht so ne ahnung.. bin aber sehr stark auf dem weg, mich riesig darüber zu freuen.
Lieben Gruß

Tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 7:31

Guten Morgen...
Ich war gestern nun bei der Frauenärztin und durfte erfahren, dass es meinen Baby's sehr gut geht! Mir ist ein riesen Stein vom Herzen gefallen....Ab Morgen bin ich in der 14 SSW und meine Baby's sind knapp 7cm lang. Neu muss ich allerdings bei jedem Besuch Antikörper spritzen lassen, da meine Blutgruppe O negativ ist und die meines Partners O positiv. Anscheinend verträgt sich das ganze gar nicht! Nun ja, das ist ja nicht schlimm!
@punkie: Ich habe die Ärztin gestern nochmals auf eineiig und zweieiig angesprochen. Sie kann es mir nicht sagen! Als Antwort sagte Sie: sind wir doch froh, dass die Kleinen gesund sind. Ist schon klar, aber trotzdem möchte ich gerne das andere wissen - Neugierde. Ich Frage mich echt, warum sie dies nicht einfach bestimmen kann....Nun ja
LG Ria99

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 10:43
In Antwort auf kaycee_12898303

Guten Morgen...
Ich war gestern nun bei der Frauenärztin und durfte erfahren, dass es meinen Baby's sehr gut geht! Mir ist ein riesen Stein vom Herzen gefallen....Ab Morgen bin ich in der 14 SSW und meine Baby's sind knapp 7cm lang. Neu muss ich allerdings bei jedem Besuch Antikörper spritzen lassen, da meine Blutgruppe O negativ ist und die meines Partners O positiv. Anscheinend verträgt sich das ganze gar nicht! Nun ja, das ist ja nicht schlimm!
@punkie: Ich habe die Ärztin gestern nochmals auf eineiig und zweieiig angesprochen. Sie kann es mir nicht sagen! Als Antwort sagte Sie: sind wir doch froh, dass die Kleinen gesund sind. Ist schon klar, aber trotzdem möchte ich gerne das andere wissen - Neugierde. Ich Frage mich echt, warum sie dies nicht einfach bestimmen kann....Nun ja
LG Ria99

Hi ria
also ich rate dir dann wirklich mal die meinung eines anderen fas einzuholen!
denn es ist schon wichtig zu wissen ob eineiig oder zweieiig. obwohl ich mir in deinem fall sicher bin das es zweieiige werden. haben ja schließlich jeder seine fruchthülle und seine eigene plazenta. sowas sollte deine ärztin schon wissen. denn grade in einer zwilli schwangerschaft braucht man einen guten fa! freut mich aber zu hören das es deinen süßen gut geht!
lg petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 11:14
In Antwort auf darla_12688860

Hi ria
also ich rate dir dann wirklich mal die meinung eines anderen fas einzuholen!
denn es ist schon wichtig zu wissen ob eineiig oder zweieiig. obwohl ich mir in deinem fall sicher bin das es zweieiige werden. haben ja schließlich jeder seine fruchthülle und seine eigene plazenta. sowas sollte deine ärztin schon wissen. denn grade in einer zwilli schwangerschaft braucht man einen guten fa! freut mich aber zu hören das es deinen süßen gut geht!
lg petra

Hi punkie
danke für deine antwort. es ist wirklich zu überlegen, den frauenarzt zu wechseln...das nächste mal wird sie das geschlecht bestimmen. wenn es ein junge und ein mädchen gibt, dann ist der fall gelöst! wenn die kinder gleichgeschlechtlich sind, sind wir immer noch gleich schlau. Anscheinend kann es auch sein, dass die babys trotz 2 plazenta und 2 fruchthüllen eineiig sind. das ist wohl der grund, warum sie es nicht einfach so bestimmen kann...
lg Ria99

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 11:23
In Antwort auf kaycee_12898303

Hi punkie
danke für deine antwort. es ist wirklich zu überlegen, den frauenarzt zu wechseln...das nächste mal wird sie das geschlecht bestimmen. wenn es ein junge und ein mädchen gibt, dann ist der fall gelöst! wenn die kinder gleichgeschlechtlich sind, sind wir immer noch gleich schlau. Anscheinend kann es auch sein, dass die babys trotz 2 plazenta und 2 fruchthüllen eineiig sind. das ist wohl der grund, warum sie es nicht einfach so bestimmen kann...
lg Ria99

Du geh mal
bei wikipedia nachschauen da stehen die unterschiedlichen arten der zwillingsschwangerschaften gut erklärt. soweit ich weiss ist es nämlich so das dein fall aufjedenfall zweieiige sind. bei mir war es so das meine mädels auch jeder ihre eigene fruchthülle hatten aber sie haben sich eine plazenta geteilt und damit waren sie dann eineiig! ich hab im übrigen das geschlecht in der 16SSW erfahren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 13:07
In Antwort auf darla_12688860

Du geh mal
bei wikipedia nachschauen da stehen die unterschiedlichen arten der zwillingsschwangerschaften gut erklärt. soweit ich weiss ist es nämlich so das dein fall aufjedenfall zweieiige sind. bei mir war es so das meine mädels auch jeder ihre eigene fruchthülle hatten aber sie haben sich eine plazenta geteilt und damit waren sie dann eineiig! ich hab im übrigen das geschlecht in der 16SSW erfahren!

Hab ich gerade...
gemacht, danke für den tipp bei wikipedia. ich denke ehrlich gesagt auch, dass es zweieiige twins sind. nach wie vor aber komisch, warum die ärztin das nicht auch so einfach bestimmen kann. wenn ich das nächste mal zum untersuch gehe, bin ich in der 17. woche - dann wird sie das geschlecht hoffentlich auch bestimmen können.
ps: wieviel gewicht durftest du bei deinen zwillingen zunehmen?
lg Ria 99

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 15:23
In Antwort auf kaycee_12898303

Hab ich gerade...
gemacht, danke für den tipp bei wikipedia. ich denke ehrlich gesagt auch, dass es zweieiige twins sind. nach wie vor aber komisch, warum die ärztin das nicht auch so einfach bestimmen kann. wenn ich das nächste mal zum untersuch gehe, bin ich in der 17. woche - dann wird sie das geschlecht hoffentlich auch bestimmen können.
ps: wieviel gewicht durftest du bei deinen zwillingen zunehmen?
lg Ria 99

Also
wie viel ich zu nehmen durfte weiss ich nicht wurde auch nie drüber gesprochen! zu genommen hab ich 22kg am anfang hab ich zum teil 3 kg in einer woche zu genommen aber später wurde es immer weniger und abgenommen hatte ich ein kurze zeit auch dann wieder!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2007 um 7:29
In Antwort auf darla_12688860

Also
wie viel ich zu nehmen durfte weiss ich nicht wurde auch nie drüber gesprochen! zu genommen hab ich 22kg am anfang hab ich zum teil 3 kg in einer woche zu genommen aber später wurde es immer weniger und abgenommen hatte ich ein kurze zeit auch dann wieder!

Mich hat...
sie schon "verwarnt", weil ich jetzt in 2 wochen plötzlich 4 kg zugenommen habe. find ich auch schon voll heftig - kann mich auch nicht errinnern, wahnsinnig viel gegessen zu haben. naja. sie meinte gesamthaft nicht mehr als 16 kg, alles darüber sei zu viel. mal gucken ob ich das schaffe....
lg Ria99

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2007 um 12:46
In Antwort auf kaycee_12898303

Mich hat...
sie schon "verwarnt", weil ich jetzt in 2 wochen plötzlich 4 kg zugenommen habe. find ich auch schon voll heftig - kann mich auch nicht errinnern, wahnsinnig viel gegessen zu haben. naja. sie meinte gesamthaft nicht mehr als 16 kg, alles darüber sei zu viel. mal gucken ob ich das schaffe....
lg Ria99

Ich würde
mir wegen der gewichts zunahme gar keine gedanken machen! es gibt frauen die bekommen nur ein kind und nehmen über 30kg zu! mach dich da blos nicht verrückt! ich hab am anfang auch super schnell zu genommen und hab auch nicht mehr gegessen als vor der SS! also demnach!
lg petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2007 um 13:03
In Antwort auf darla_12688860

Ich würde
mir wegen der gewichts zunahme gar keine gedanken machen! es gibt frauen die bekommen nur ein kind und nehmen über 30kg zu! mach dich da blos nicht verrückt! ich hab am anfang auch super schnell zu genommen und hab auch nicht mehr gegessen als vor der SS! also demnach!
lg petra

Hast...
völlig recht...hauptsache die baby's kommen gesund zur welt. vielen dank für deine tipp's und ratschläge...
lg Ria99

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2007 um 14:17
In Antwort auf kaycee_12898303

Hast...
völlig recht...hauptsache die baby's kommen gesund zur welt. vielen dank für deine tipp's und ratschläge...
lg Ria99

Kein
problem mach das gerne weiss wie man sich fühlt und man bekommt selten mal ein paar wertvolle tipps da es ja mit zwillis doch ganz anders ist! wie gesagt wenn du fragen hast schreib mir einfach! auch wenn später mal fragen kommen. ich kann deine ängste sorgen und das alles super verstehen!
lg petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2007 um 14:34
In Antwort auf darla_12688860

Kein
problem mach das gerne weiss wie man sich fühlt und man bekommt selten mal ein paar wertvolle tipps da es ja mit zwillis doch ganz anders ist! wie gesagt wenn du fragen hast schreib mir einfach! auch wenn später mal fragen kommen. ich kann deine ängste sorgen und das alles super verstehen!
lg petra

Das...
ist sehr nett....komme gerne auf dein angebot zurück... viele grüsse und hoffentlich bis bald!
lg Ria99

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2007 um 12:57

Huhu!!!!
Genießt ihr mit Euren beiden Würmern schön die Sonne?
Werde ich auch gleich machen, dachte nur ich schau mal eben hier vorbei...

@Eineiig oder zweieiig
Bei mir sagte mein FA das man es erst nach der Entbindung ganz sicher sagen kann, weil wir das Geschlecht nicht wissen wollen. Ganz verstehe ich das auch nicht, außer das bei einem Pärchen es zweieiige sind. In den Büchern steht es schon recht unterschiedlich. Unsere Zwerge haben auch 2 Fruchtblasen und jeder hat seine eigene Plazenta. In manchen Büchern steht, dass es dann Zweiige sind. Aber nun ja, ich finde es auch nicht so wichtig, denn hauptsache sie kommen überhaupt gesund raus!!!

Geht es Euch gut? Bei mir ist soweit alles bestens!!! Vom Gewicht her meinte meine Hebamme, sollte ich aufpassen. Wenn es vom Essen kommt, dann wäre es nicht so wild, aber wenn ich merke das ich einlagere, dann wäre das nicht so gut, wegen der Gefahr von einer SWS-Vergiftung. Habe schon 10kg zugenommen...

Liebe Grüße

und einen schönen Tag
wünschen Euch Gabi und die beiden Zwerge(24+2)
(Kommen aus NRW- Sauerland-Olsberg)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2007 um 12:54
In Antwort auf aki_12151783

Huhu!!!!
Genießt ihr mit Euren beiden Würmern schön die Sonne?
Werde ich auch gleich machen, dachte nur ich schau mal eben hier vorbei...

@Eineiig oder zweieiig
Bei mir sagte mein FA das man es erst nach der Entbindung ganz sicher sagen kann, weil wir das Geschlecht nicht wissen wollen. Ganz verstehe ich das auch nicht, außer das bei einem Pärchen es zweieiige sind. In den Büchern steht es schon recht unterschiedlich. Unsere Zwerge haben auch 2 Fruchtblasen und jeder hat seine eigene Plazenta. In manchen Büchern steht, dass es dann Zweiige sind. Aber nun ja, ich finde es auch nicht so wichtig, denn hauptsache sie kommen überhaupt gesund raus!!!

Geht es Euch gut? Bei mir ist soweit alles bestens!!! Vom Gewicht her meinte meine Hebamme, sollte ich aufpassen. Wenn es vom Essen kommt, dann wäre es nicht so wild, aber wenn ich merke das ich einlagere, dann wäre das nicht so gut, wegen der Gefahr von einer SWS-Vergiftung. Habe schon 10kg zugenommen...

Liebe Grüße

und einen schönen Tag
wünschen Euch Gabi und die beiden Zwerge(24+2)
(Kommen aus NRW- Sauerland-Olsberg)

Hallo!!!
Ich hoffe es geht euch allen richtig gut.

Ich bin auch eine Twin-Mum und heute 17+1. Meine Zwillings-schwangerschaft wurde bereits direkt zu Beginn der SS festgestellt, also direkt beim ersten Ultraschall, wobei ich mir nicht sicher bin, dass der Arzt es nicht an Hand der Blutwerte schon erahnen kann. Es hat sich nämlich so angehört, als wenn er eine Vorahnung hätte. Er fragte mich auch direkt, obs in unserer Familie liege wurde und da meine Mutter ebenfalls Zwilling ist liegt es sehr nahe, dass es bei uns auch passieren konnte. Unsere Zwillinge haben zwei Fruchthöhlen und werden aber auch nur über eine Plazenta versorgt. Mein Arzt meinte, die einzige Plazenta wäre lediglich ein Indiz und kein Beweis für eineiige Zwillinge. Er hätte wohl auch nochmal Rücksprache mit seinem Kollegen gehalten und man könnte es halt erst sehen, wenn sie auf der Welt sind. Für mich klingt die Tatsache Versorgung über eine Plazenta = eineiige, auch total einleuchtend, aber anscheinend ist es wohl nicht so. Ich habe mittlerweile keine Ahnung mehr.

Eigentlich ist auch im Moment mehr das Geschlecht der beiden für uns ausschlaggebend, da mein Mann schon eine Tochter von 3,5 Jahren hat, wäre es halt schön wenn es zwei Jungs werden. Er wünscht es sich so sehr, aber leider hatten wir den letzten Termin vor 2 Wochen, da war es noch zu früh und jetzt haben wir noch 2 Wochen vor der Brust, bis dahin müssen wir warten. Ich brauche jetzt wohl auch erstmal nur alle 4 Wochen zum Arzt, weil er super zufrieden mit mir ist. Ich habe nämlich nur 1,9 kg zugenommen. Mädels, fragt mich nicht wie ich das gemacht habe.

Vielleicht helfen euch mein Beitrag und meine bisherigen Erfahrungen ein kleines bisschen weiter.

Grüße aus dem Ruhrgebiet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2007 um 13:30
In Antwort auf aki_12151783

Huhu!!!!
Genießt ihr mit Euren beiden Würmern schön die Sonne?
Werde ich auch gleich machen, dachte nur ich schau mal eben hier vorbei...

@Eineiig oder zweieiig
Bei mir sagte mein FA das man es erst nach der Entbindung ganz sicher sagen kann, weil wir das Geschlecht nicht wissen wollen. Ganz verstehe ich das auch nicht, außer das bei einem Pärchen es zweieiige sind. In den Büchern steht es schon recht unterschiedlich. Unsere Zwerge haben auch 2 Fruchtblasen und jeder hat seine eigene Plazenta. In manchen Büchern steht, dass es dann Zweiige sind. Aber nun ja, ich finde es auch nicht so wichtig, denn hauptsache sie kommen überhaupt gesund raus!!!

Geht es Euch gut? Bei mir ist soweit alles bestens!!! Vom Gewicht her meinte meine Hebamme, sollte ich aufpassen. Wenn es vom Essen kommt, dann wäre es nicht so wild, aber wenn ich merke das ich einlagere, dann wäre das nicht so gut, wegen der Gefahr von einer SWS-Vergiftung. Habe schon 10kg zugenommen...

Liebe Grüße

und einen schönen Tag
wünschen Euch Gabi und die beiden Zwerge(24+2)
(Kommen aus NRW- Sauerland-Olsberg)

Hallo......
Ja wir geniessen die Sonne auch, habe allerdings schon ein bisschen zuviel Sonne getankt. Merke einfach langsam, dass ich die Sonne nicht mehr so vertrage.
@zweieiig: ich habe so wie Du auch zwei Plazenta und zwei Fruchtblasen. Leider weiss ich auch noch nicht, ob meine Babys zwei- oder eineiig sind. Aber wie Du schon sagst, hauptsache gesund - das ist das A und O.
@Gewicht: Ich habe mittlerweile auch schon 5 kg zugenommen. Meine Ärztin meint, dass das zuviel sei.
Na ja, ich tu mein bestes....Ansonsten geht es mir recht gut, habe eigentlich fast keine Beschwerden mehr....

Liebe Grüsse Ria99 (SSW 13+5)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2007 um 13:36
In Antwort auf asha_12493668

Hallo!!!
Ich hoffe es geht euch allen richtig gut.

Ich bin auch eine Twin-Mum und heute 17+1. Meine Zwillings-schwangerschaft wurde bereits direkt zu Beginn der SS festgestellt, also direkt beim ersten Ultraschall, wobei ich mir nicht sicher bin, dass der Arzt es nicht an Hand der Blutwerte schon erahnen kann. Es hat sich nämlich so angehört, als wenn er eine Vorahnung hätte. Er fragte mich auch direkt, obs in unserer Familie liege wurde und da meine Mutter ebenfalls Zwilling ist liegt es sehr nahe, dass es bei uns auch passieren konnte. Unsere Zwillinge haben zwei Fruchthöhlen und werden aber auch nur über eine Plazenta versorgt. Mein Arzt meinte, die einzige Plazenta wäre lediglich ein Indiz und kein Beweis für eineiige Zwillinge. Er hätte wohl auch nochmal Rücksprache mit seinem Kollegen gehalten und man könnte es halt erst sehen, wenn sie auf der Welt sind. Für mich klingt die Tatsache Versorgung über eine Plazenta = eineiige, auch total einleuchtend, aber anscheinend ist es wohl nicht so. Ich habe mittlerweile keine Ahnung mehr.

Eigentlich ist auch im Moment mehr das Geschlecht der beiden für uns ausschlaggebend, da mein Mann schon eine Tochter von 3,5 Jahren hat, wäre es halt schön wenn es zwei Jungs werden. Er wünscht es sich so sehr, aber leider hatten wir den letzten Termin vor 2 Wochen, da war es noch zu früh und jetzt haben wir noch 2 Wochen vor der Brust, bis dahin müssen wir warten. Ich brauche jetzt wohl auch erstmal nur alle 4 Wochen zum Arzt, weil er super zufrieden mit mir ist. Ich habe nämlich nur 1,9 kg zugenommen. Mädels, fragt mich nicht wie ich das gemacht habe.

Vielleicht helfen euch mein Beitrag und meine bisherigen Erfahrungen ein kleines bisschen weiter.

Grüße aus dem Ruhrgebiet

"HI"
du, schön das du auch mit dabei bist....
@gewicht: da frag ich mich doch echt, wie du das gemacht hast...ich mein, ich hab ständig hunger und stopfe in mich hinein! verspürst du sehr wenig hunger oder isst du sehr kalorienbewusste nahrung?
@arzttermin: bei mir ist es ähnlich, am anfang musste ich alle 2 wochen beim arzt erscheinen und mittlerweile nur noch alle 4 wochen. das beruhigt einem schon hm?

Liebe Grüsse Ria99

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2007 um 14:32
In Antwort auf kaycee_12898303

"HI"
du, schön das du auch mit dabei bist....
@gewicht: da frag ich mich doch echt, wie du das gemacht hast...ich mein, ich hab ständig hunger und stopfe in mich hinein! verspürst du sehr wenig hunger oder isst du sehr kalorienbewusste nahrung?
@arzttermin: bei mir ist es ähnlich, am anfang musste ich alle 2 wochen beim arzt erscheinen und mittlerweile nur noch alle 4 wochen. das beruhigt einem schon hm?

Liebe Grüsse Ria99

Da bin ich wieder
@Gewicht: Ich versuche wirklich genug zu trinken, dass ist schon mal das Erste. Dann esse ich morgens ein Brötchen, zum Mittag habe ich nicht viel Hunger, da zwinge ich mich schon wirklich zu essen, aber egal ob ich mittags genug esse oder nicht, ich kann den Wecker auf 17:00 Uhr stellen und ich habe hunger. Dann wird abends meist ein Tomatenbrot gegessen. Ich trinke zwischendurch auch noch "Knorr Vie" und Fruit2day, wegen der zusätzlichen Vitamine und das wars eigentlich. Klar, dass eine oder andere Stück Schokolade ist drin.
@Arzt: Ich find das überhaupt nicht beruhigend, ich hätte regulär heute wieder nen Termin gehabt und hätte dieser stattgefunden wurds mir besser gehen, ich fand diese Termine immer sehr beruhigend, wenn er mir gesagt hat, alles ist schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2007 um 15:09
In Antwort auf asha_12493668

Da bin ich wieder
@Gewicht: Ich versuche wirklich genug zu trinken, dass ist schon mal das Erste. Dann esse ich morgens ein Brötchen, zum Mittag habe ich nicht viel Hunger, da zwinge ich mich schon wirklich zu essen, aber egal ob ich mittags genug esse oder nicht, ich kann den Wecker auf 17:00 Uhr stellen und ich habe hunger. Dann wird abends meist ein Tomatenbrot gegessen. Ich trinke zwischendurch auch noch "Knorr Vie" und Fruit2day, wegen der zusätzlichen Vitamine und das wars eigentlich. Klar, dass eine oder andere Stück Schokolade ist drin.
@Arzt: Ich find das überhaupt nicht beruhigend, ich hätte regulär heute wieder nen Termin gehabt und hätte dieser stattgefunden wurds mir besser gehen, ich fand diese Termine immer sehr beruhigend, wenn er mir gesagt hat, alles ist schön.

" Hallo "
Danke für Deine Antwort...
@gewicht: du isst wirklich nicht viel! bei mir ist es schon so, dass ich sehr von hunger geplagt bin. ich wünschte, ich könnte mir von dir was abschneiden...
@arzt: ich weiss genau was du meinst. natürlich ist es beruhigend, wenn der arzt sagt, dass alles in ordnung ist. andererseits finde ich es auch beruhigend, wenn ich weiss, dass der arzt mit der schwangerschaft so zufrieden ist, dass er mich nicht andauernd untersuchen muss. ich glaube, wir beide meinen schon dasselbe.. hab mich vielleicht falsch ausgedrückt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2007 um 21:03

Kuckuck!!!
Da bin ich wieder... Mein Papa ist 70 Jahre geworden und hat zuhause gefeiert... Mann o Mann, was war ich abends platt!!! Aber dafür war es auch sehr schön!!!

@Gewicht
Also, ich kann ja nur staunen... Ich bin jetzt in der 25+0 Woche und habe schon 10kg!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! zugenommen!!! Echt schrecklich!!! Das mit dem wenig Appetit hatte ich auch am Anfang, aber jetzt ist es schon wieder normal bis zuviel. ALlerdings lagert sich bei mir auch ordentlich Wasser ein. Trinke schon immer Brennesseltee, mache Wechselduschen lege die Beine hoch... Naja, aber es geht noch. Meine Homöopathin meinte, dass es wenn es schlimmer wird, auch ein Mittel dafür gibt, aber so geht es noch...

Sollen wir uns hier öfters zum quatschen treffen??? Wäre vielleicht gut, wenn wir immer auf den ersten Beitrag von ria99 gehen, dann finden wir die ganzen Beiträge schneller wieder...

@Kinderwagen
Habt Ihr schon einen oder Euch schon informiert? Wollte mir mal morgen den von Teutonia anschauen.

Schönen Freitag abend!!!
Liebe Grüße
gabi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2007 um 9:11

Hallöle mal wieder!!!
Ich fänds auch toll, wenn wir uns desöfteren mal austauschen können, schließlich sind wir auf die eine oder andere Art etwas ganz besonderes und können auch stolz darauf sein. Ich denke, manche "normale Mütter" können auch eine Zwillingsschwangerschaft nicht nachempfinden, weil zwei wohl doch noch etwas intensiver sind. Wisst ihr was ich meine?

Kennt ihr das, wenn ihr manchmal euer Bein hebt, dann fühlt es sich komisch an? Es tut sogar ein wenig weh, ich habs meistens morgens beim socken anziehen. Ich würde sagen fühlt sich ein wenig wie Blinddarm an.

@Kiwa Wir haben unseren bereits bestellt und zwar den XZ II von Hartan. Meine Güte, ich hab mal einen "normalen" Kiwa angehoben und dann unseren Porsche (schließlich auch ein zweisitzer), der wiegt tatsächlich das doppelte. Also wir haben bestellt, angezahlt, aber abgeholt wird der Porsche erst, wenn unsere Würmer da sind.

Habt ihr eigentlich schon mal im Internet den chinesischen Empfängniskalender gemacht. Ich war total platt und es hat bei mir in allen Fällen, die ich durchprobiert habe gestimmt, googelt einfach mal danach, ich bin mal gespannt, was bei euch rauskommt. Laut dem Kalender werden es bei uns Jungs, na ja, morgen in einer Woche habe ich eh Gewissheit.

Das wars auch schon wieder von mir, bis später

Gruß Marina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2007 um 13:03

Hallo!!!
Ja, ich finde auch, dass es bei uns was besonderes ist. Denn es ist echt schon ein Mega-Wunder, dass da in einem Körper 2 weitere heranwachsen!!!

@Kinderwagen
Wir habe noch keinen bestellt, aber wir haben den von Teutonia im Auge. die haben nur ein Zwillingsmodell, welches man in 6 verschiedenen Designs bekommen kann. Wir müssen aber so langsam mal los.

@Bein
Ich kennne das nicht direkt so, mehr ist es bei mir mit dem Schambein, dass sich das wohl lockert und dadurch beim Laufen leichtes ziehen verursacht. Aber solange es nichts schlimmes ist, kann ich damit leben.

@chin. Kalender
Ich habe das mal unter "Boyorgirl" im Internet gemacht. Bei uns kam raus Mädchen. Obwohl ich denke, dass es nicht passt, weil wir vom Gefühl her sagen, dass es ein Pärchen gibt. Mal abwarten. Wir wollen es ja nicht wissen...

@Arzttermin
Wie weit seid ihr jetzt? Ich bin jetzt in der 26.Woche. Die Zeit rast ungemein!!! Ich war jetzt beim Arzt und der hat mich komplett krankgeschrieben, da sich mein Muttermund auf 3,8cm verkürzt hat... Jetzt heißt es schonen und abwarten...

WÜnsche Euch noch einen schönen Tag!!!
Lieben Gruß von Gabi plus 2 Zwerge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club