Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ...Schwangerschaft mit 42?

...Schwangerschaft mit 42?

26. April 2012 um 11:07 Letzte Antwort: 24. Mai 2012 um 17:56

hallo...

ich habe mal eine frage,
Meine Patentante ist 42 und ihr Partner 33 also 9 Jahre jünger..

Sie wünscht such schön sehr lange ein baby bloß ihr Partner wollte noch nicht, jetzt hat sie aber die Pille abgesetzt und wünscht sich schwanger zu werden...

könnt ihr mir sagen ob es für sie noch möglich ist auf natürlichen weg schwanger zu werden??

würde mich auf Antworten freuen...

Liebe Grüße von,
Janina(19) + Bauchzwerg(15 ssw)

Mehr lesen

27. April 2012 um 7:44

Hi
warum nicht,natürlich kann Sie Schwanger werden,wenn bei Ihr alles in ordnung ist (Sie soll am besten zum Frauenarzt gehen und mal die Hormone abchecken lassen)!
Und ausserdem kann Sie ja auch einbisschen Hormontabletten nehmen falls es bei Ihr nach einpaar Zyklen nicht geklappt hat und nötig ist.

Viel Glück,und Dir eine schöne Schwangerschaft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2012 um 14:05
In Antwort auf elinor_11907333

Hi
warum nicht,natürlich kann Sie Schwanger werden,wenn bei Ihr alles in ordnung ist (Sie soll am besten zum Frauenarzt gehen und mal die Hormone abchecken lassen)!
Und ausserdem kann Sie ja auch einbisschen Hormontabletten nehmen falls es bei Ihr nach einpaar Zyklen nicht geklappt hat und nötig ist.

Viel Glück,und Dir eine schöne Schwangerschaft!

Hey...
Danke ...
und danke für deine Antwort, werde ihr das mit dem Fa und den Hormonen gleich erzählen und dann Daumen drücken ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. April 2012 um 6:47

Hallo
Möglich ist es das deine Tante auch mit 42 noch schwanger wird, aber das kann manchmal eine weile dauern.
Ich werde im August 41 Jahre und bin jetzt 7 Tage vor ET! Bei mir hat es über 2 Jahre und 3 Fehlgeburten (2009 11.ssw/2010 8.ssw/2011 6.ssw) gedauert bis es endlich geklappt hat. Auch in dieser Ss hatte ich immer wieder Blutungen und ständig Angst das wieder was passiert.
Meine Kollegin ist mit 43 nochma Mutter geworden und sie hatte überhaupt keine Probleme!
Also es ist alles möglich!
Deiner Tante viel Glück und dir eine schöne Kugelzeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. April 2012 um 20:25

Ss
Hallo, bin mit 44 ungeplant schwanger geworden. Meine Kinder davor waren alles Hormonkinder" für die ich hart gekämpft hatte. Dieses Lind wurde mir einfach so geschenkt. Fühle mich top fit und arbeite noch immer jeden Tag in meinem Beruf. Kopf hoch, es gibt Frauen die sind mit 30 schon vergreist, und welche die sind mit 45 noch immer mittendrin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Mai 2012 um 22:19

Ich schon!
Das kann man wirklich nicht pauschalisieren. Ich habe immer noch jeden Monat einen Eisprung und bin bald 43 Jahre.
LG Plüsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Mai 2012 um 22:54

Ja natürlich
warum denn nicht. 42 ist doch kein Alter. Die meisten bekommen ihr zweites, drittes oder viertes Kind mit über 40.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Mai 2012 um 12:55

Warum nicht?
Das ist sicher bei jeder Frau unterschiedlich. Ich bin mit 47 ganz natürlich schwanger geworden - jetzt 7. SSW - allerdings hab ich schon 2 Kinder. Wenn Deine Tante sich fit fühlt, soll sie's einfach versuchen. Ansonsten beim FA Blutwerte testen lassen(z.B. Anti-Müller)
Viel Erfolg und viel Glück,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2012 um 17:56

40 ist normal
heutzutage ist mit 42 mama zu werden doch schon normal, gerade weil die familienplanung durch karriere der frau immer mehr nach hinten verlegt wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest