Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft?

Schwangerschaft?

13. September 2005 um 19:06

Hallo welche erfahrenen Frauen können mir sagen ob meine Beschwerden Schwangerschaftsanzeichen sein könnten: Wir hatten während der fruchtbaren Tage oft Verkehr und jetzt müsste es ungefähr eine Woche her sein und ich stelle körperliche Veränderungen fest, angeschwollene Brüste, ein furchtbar aufgeblähter Bauch, Übelkeit (wenn ich eine Kleinigkeit esse wied es besser),ein starkes Ziehen im Unterbauch, ich bin auch ständig müde, ab wann ist ein Schwangerschaftstest verlässlich?

Danke
Tanja

Mehr lesen

13. September 2005 um 21:15

Test!

Hi!


Es kann ganz gut sein,das du schwanger bist.Ich war auch immer müde,aber zu Zeiten,wo ich sonst nie an schlafen gedacht hätte.Mein Busen war auch total empfindlich,so das ich oft keinen BH anziehen konnte.Übelkeit war bei mir nur,wenn ich mit dem Auto,oder mit dem Bus gefahren bin.Da hat dann schon ein Bonbon gereicht,das es mir besser ging.übergeben habe ich mich aber nie.Das war auch ab der 14 Woche verschwunden.Ab da ging es mir besser denn je.Unterleibsschmerzen hatte ich nicht.

Warte mit dem Test noch,bis du deine Mens bekommen würdest,wenn sie dann ausbleibt,kannst du den Test machen.Ich wünsche Dir sehr,das es geklappt hat.Würde mich freuen,wenn wir weiter in Kontakt blieben.Lg Anke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2005 um 13:42

Ich leide mit
hallo tanja, habe gerade deinen bericht gelesen, nach dem ich fast den gleichen aufgesetzt hatte. mir geht es auch so. wir haben kurz vor dem eisprung und danach jeden tag sex gehabt. jetzt habe ich häftige unterleibsschmerzen bin sehr müde und appetitlos und auch ich frage mich ob es ein schwangerschaftsanzeichen sein könnte.

vielleicht höre ich ja das es bei dir so ist. drücke dir die daumen.

gruß ronja2209

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2005 um 21:46
In Antwort auf delora_12474197

Test!

Hi!


Es kann ganz gut sein,das du schwanger bist.Ich war auch immer müde,aber zu Zeiten,wo ich sonst nie an schlafen gedacht hätte.Mein Busen war auch total empfindlich,so das ich oft keinen BH anziehen konnte.Übelkeit war bei mir nur,wenn ich mit dem Auto,oder mit dem Bus gefahren bin.Da hat dann schon ein Bonbon gereicht,das es mir besser ging.übergeben habe ich mich aber nie.Das war auch ab der 14 Woche verschwunden.Ab da ging es mir besser denn je.Unterleibsschmerzen hatte ich nicht.

Warte mit dem Test noch,bis du deine Mens bekommen würdest,wenn sie dann ausbleibt,kannst du den Test machen.Ich wünsche Dir sehr,das es geklappt hat.Würde mich freuen,wenn wir weiter in Kontakt blieben.Lg Anke

Hallo
Ich habe letzten Mittwoch einen Test gemacht und der war positiv. Nächste Woche habe ich einen Termin beim Frauenarzt und ich hoffe dass alles in Ordnung ist. Mir ist gerade furchtbar übel und langsam ist mein Magen so gereizt dass ich schon Magenschmerzen habe. Ich habe auch einen ganz aufgeblähten Bauch, ist das normal? Ich habe gedacht mich trifft der Schlag, wir haben es nur 1 Monat versucht, normalerweise klappt es ja erst später.

Mfg Tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper