Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft durch Petting möglich?

Schwangerschaft durch Petting möglich?

5. Januar 2018 um 3:10

Hallo liebe Ladies
bisher habe ich zwar immer sehr gerne hier im Forum mitgelesen, allerdings habe ich mich - warum auch immer - nie angemeldet.  Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, an dem ich mal eine Freundin brauche, die ich im echten Leben jedoch nicht habe 😞

Vielleicht werden mich einige für verrückt halten, ich weiss es nicht, jedoch stellt es für mich ein "Problem" dar, welches mir seit Tagen meinen Schlaf raubt. 
Es geht darum, dass ich vor kurzem Petting mit meinem Freund hatte (ich 20, er 23). Abgesehen davon, dass ich es sowieso bereue, habe ich Angst, schwanger zu sein. Es ist mir echt peinlich darüber zu sprechen, falls ich mich unangemessen ausdrücke, tut es mir im vorraus sehr Leid 😞 Er ist in keinem Fall in mich eingedrungen, da ich noch Jungfrau bin, haben uns lediglich angefasst und obwohl wir versucht haben aufzupassen, habe ich irgendwie das Gefühl, dass ja doch etwas hineingelangt sein könnte. Mein Freund behauptet, dass zu dem Zeitpunkt nicht einmal Lusttröpfchen ausgetreten seien... Nachdem ich ihn angefasst habe, habe ich auch mich berührt, leider weiss ich nur nicht mehr inwiefern. 

Aufjedenfall würde ich gerne einen Test machen, da ich zur Zeit auch an merkwürdigen Unterleibschmerzen leide und ein ganz komisches Gefühl habe. 
Die ganze Sache ist nun 21 Tage her, sollte (grob natürlich) eine Woche nach meinem Eisprung stattgefunden haben. Meine Periode bekam ich genau eine Woche danach mit einem Tag Verspätung. Normalerweise hat man sie ja nicht im Falle einer Schwangerschaft, aber kann es nicht auch die "Einnistungsblutung" gewesen sein?
Heute bzw Morgen sollte der nächste Eisprung stattfinden.

Ich frage mich einfach, wann der beste Zeitpunkt für diesen Test ist. Da ich kaum Erfahrung habe und das alles relativ spontan passierte, habe ich auch nicht viel Wissen, wenn ich ehrlich bin 😞 

Oh, ich bin verzweifelt! 

Mehr lesen

5. Januar 2018 um 3:14

Entschuldigt bitte den mehrfachen Upload dieser Frage, hatte irgendwie Probleme beim Posten 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2018 um 6:55

Das mit dem Mehrfachposten ist ein bekannter Bug hier im Forum, die anderen Threads werden dann gelöscht.

Also zunächst einmal solltet ihr natürlich vermeiden zuerst den Penis anzufassen und dann in die Vagina mit den gleichen Fingern einzudringen. Ihr könntet euch ja auch feuchte Tücher bereitlegen, mit denen ihr euch zwischendurch abwischen könnt - das ist absolut ausreichend wenn deine Hand nicht voller Sperma ist. Alternativ kannst du natürlich auch darüber nachdenken hormonell zu verhüten.

Wenn die Sache 21 Tage her ist, dann kannst du schon einen zuverlässigen Schwangerdchaftstest machen. Den kannst du in jeder Drogerie kaufen und den machst du dann mit dem ersten Morgenurin - in der Packungsbeilage stehen alle Details.

Eine Einnistungblutung sind ein paar Tropfen Blut über ein, zwei Stunden hinweg. Wenn du eine richtige Menstruation mit Gewebestücken drinnen hattest, ist es extrem unwahrscheinlich danach noch schwanger sein zu können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwangerschaft durch Petting möglich?
Von: oniyanxx
neu
5. Januar 2018 um 3:11
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram