Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft der Freundin

Schwangerschaft der Freundin

17. Oktober 2013 um 20:56 Letzte Antwort: 18. Oktober 2013 um 0:41

Hallo,
Ich hab jetzt schon oft nach Themen gesucht wie "Beste Freundin schwanger und ich kann mich nicht freuen" bei den Betroffenen ist es immer so, dass eine von Beiden grade das Kind verloren hat o.ä.

Bei mir ist das anders. Meine beste Freundin und ich sind jetzt beide etwa ein Jahr verheiratet. Wir sind beide noch sehr jung (anfang 20) heut erzählte sie mir, dass sie und ihr Mann Ende 2014 das erste Kind planen.
Ich weiss jetzt schon, dass ich mega neidisch auf sie sein werde.
Es ist nicht so, dass ich keine Kinder will, auch wir planen Nachwuchs. Allerdings sind mein Mann und ich beide freiberuflich tätig und kônnen gerade so finanziell auf eigenen Beinen stehen.
Der Mann meiner Freundin ist festangestellt und verdient gut, die Beiden können sich also auch ein Baby leisten.
Ich glaub ich kann es einfach nicht ertragen, wenn sie vor mir schwanger wird und ich mir dann tausend Sachen zum Baby anhören muss. Sie ist auch ein Mensch der sich wenig meldet, kaum erreichbar ist, selten ans Telefon geht und auch nicht zurûckruft der Kontakt ist also schon so ziemlich schwer zu halten, weil sie sich nicht bemüht. Wir wohnen weit auseinander und ich weiß, dass sich unser Kontakt dann auf Null beschränken wird. Vielleicht ist das auch meine Angst....Ich hab mir immer gewünscht, dass wir gleichzeitig schwanger werden und das zusammen erleben. Das wird wohl nichts, denn ich will kein Kind in die Welt setzen, wenn ich selbst grade so über die Runden komme. Ich will Sicherheit für mein Kind.

Könnt ihr mir einen Rat geben, wie ich damit umgehen kann?
Es ist noch ein bisschen her, aber was passiert denn wenn es soweit ist und ich jetzt schon die Wände hochgehe?

Liebe Grüße

Mehr lesen

18. Oktober 2013 um 0:41

Wenn sie deine beste Freundin ist
dann solltest du dich auch trauen, das mit ihr zu besprechen. Vielleicht findet ihr ja auch gemeinsam einen Weg.
Das fiese Teufelchen auf meiner linken Schulter teilt mir übrigens gerade mit, dass es mit Pech sowieso so kommt, dass deine Freundin noch übt, wenn ihr euch dann entschließt, ein Kind zu bekommen und innerhalb von drei Monaten schwanger seid.
Lass dich nicht unter Druck setzen, warte, bis für dich der richtige Moment da ist und genieße dann deine Schwangerschaft in vollen Zügen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club