Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangermit 15

Schwangermit 15

17. November 2016 um 20:50

Hallo,

ich weiß seit kurzem, dass ich schwanger bin. War nicht geplant. Weiß nicht was ich tun soll.

Gruß Carla

Mehr lesen

19. November 2016 um 11:37

Hast du die Möglichkeit, mit jemandem darüber zu sprechen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2016 um 14:08

Dein Kommentar ist unpassend. 

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2016 um 14:36

dito☺️

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2016 um 20:52
In Antwort auf carlas2001

Hallo,

ich weiß seit kurzem, dass ich schwanger bin. War nicht geplant. Weiß nicht was ich tun soll.

Gruß Carla

Es kann nicht darum gehen, was Du tun sollst. Sondern dass Du zu einer Entscheidung kommen kannst,  zu der Du noch in vielen Jahren stehen kannst. Was spricht Dein Herz, seit Du  von der Schwangerschaft weißt?
VLG Yankho

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2016 um 1:41

ich habe das Hormonimplatat. Aber vielen Dank für deinen freundlichen Kommentar. Ich hoffe für dich, dass du nie in diese Situation kommst. Und wenn ja, dann nicht einen solchen Kommentar.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2016 um 11:39

In welcher wochembist du denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2016 um 23:18
In Antwort auf carlas2001

Hallo,

ich weiß seit kurzem, dass ich schwanger bin. War nicht geplant. Weiß nicht was ich tun soll.

Gruß Carla

Hallo Carla,

15 ist vielleicht nicht das optimale Alter für eine Schwangerschaft, es ist aber bestimmt nicht so, dass Dein Leben jetzt verkorkst sein wird. Kennst Du den Film Juno? Ich würde das gleiche machen, wie das Mädchen in dem Film. Es ist ohnehin ein sehenswerter Film.

Es gibt so viele Menschen/Paare, die ungewollt kinderlos sind. Viele geben Unmengen an Geld für Behandlungen aus, um ein Kind zu bekommen. Die Kinderwunschzentren sind voll.

Es wäre wirklich schade (dieses Wort ist eigentlich viel zu schwach), wenn Du das Kind abtreiben würdest.

Ich könnte seitenweise zu diesem Thema schreiben. Sag Bescheid, wenn Du Interesse hast.

Ich wünsche Dir vor allem, dass Dich Deine Familie und der Vater des Kindes bei Deiner Entscheidung unterstützt.

Schöne Grüße,

Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2016 um 23:31
In Antwort auf yankho

Es kann nicht darum gehen, was Du tun sollst. Sondern dass Du zu einer Entscheidung kommen kannst,  zu der Du noch in vielen Jahren stehen kannst. Was spricht Dein Herz, seit Du  von der Schwangerschaft weißt?
VLG Yankho


Das ist natürlich richtig. Aber woher soll ein fünfzehnjähriges Mädchen wissen, zu welcher Entscheidung es in 10, 15 oder 20 Jahren stehen können wird. Es kann nun mal keiner in die Zukunft schauen. Denkbar sind verschiedenste Szenarien. Wie dem auch sei, ich empfehle das Kind auszutragen, aber nicht unbedingt zu behalten, wenn es nicht passt, sondern zur Adoption freizugeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2016 um 11:10

Du kannst mehrere Dinge tun. Wir kennen natürlich die genauen Umstände nicht aber ich nehme mal an dass du letztendlich alleine entscheiden und mit der Wahl leben musst.
Du kannst abtreiben, du kannst es bekommen und behalten oder zur Pflege oder Adoption freigeben.
Alles hat Vor- und Nachteile. Ungeschehen machen kannst du es nicht mehr.
Aus dem Bauch raus finde ich persönlich die Adoption am sympathischsten und als das geringste Übel.
Vielleicht erzählst du uns ein wenig mehr?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2016 um 8:39
In Antwort auf carlas2001

Hallo,

ich weiß seit kurzem, dass ich schwanger bin. War nicht geplant. Weiß nicht was ich tun soll.

Gruß Carla

Hallo Carla,
du hast hier nur einmal geschrieben, doch ich kann mir vorstellen, wie schwer es dir ist, wie erschrocken du vermutlich noch immer bist?!
Hast du denn durch einen Test erfahren dass du schwanger bist?

Ich wünsch dir jetzt sehr, dass du dich mit jemandem besprechen kannst, und einen guten Frauenarzt kennst, dem du vertrauen kannst!
Magst du dich vielleicht hier nochmal melden und erzählen wie es dir inzwischen geht?
Ich schick dir auch gleich noch eine persönliche Nachricht, ja!
 
Ganz lieben Gruß und alles Gute dir!

Linda
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2016 um 21:00

Lass dich nicht ärgern gibt immer wen der blöde Kommentare gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2016 um 20:21
In Antwort auf carlas2001

Hallo,

ich weiß seit kurzem, dass ich schwanger bin. War nicht geplant. Weiß nicht was ich tun soll.

Gruß Carla

...
Bin in der 9. Woche. Alles soweit in Ordnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2016 um 17:27

Hey carla, in der 9 ssw finde ich pers. eine abtreibung nicht mehr so toll. das kind ist da schon ziemlich weit entwickelt. (Natuerlich deine entscheidung)
ich glaube die beste möglichkeit in deinem alter wäre wohl eine offene adoption. dann kannst du dein kind besuchen, aber gleichzeitig deine schule usw fertig machen  und einfach ein teenager sein. (Und das ist wichtig )

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2016 um 17:21

Carla, hast du meine PNs bekommen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Vorbereitungswehen 37ssw
Von: faby20161
neu
25. November 2016 um 13:47
Schwangerschaft nachdem pille 3 tage nicht genommen möglich?
Von: ksu30
neu
25. November 2016 um 13:29
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram