Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / SchwangereMollis die 3es werden immer mehr

SchwangereMollis die 3es werden immer mehr

14. Mai 2008 um 10:12 Letzte Antwort: 19. Mai 2008 um 8:49

Dieser Thread ist für alle Schwangeren-Mollis und einige haben sich schon eingefunden,
Nun hoffen wir das die Runde noch mehr Verstärkung bekommt und es lustig und gesellig hier zu geht,

Wir stellen uns vor,

ET 19.05.2008
vivimausos = Vivi, aus Bramsche b.Osnabrück, kleine Püppi Michelle inside

ET 27.05.2008
blubbel1987 = Kathrin , 20 Jahre aus Dorsten, kleine Püppi Eileen Janice inside

ET 18.07.2008
lavendo = Tanja, 28 Jahre aus ???, Ü-Ei inside

ET 21.07.2008
Bebivita = ???, 29 Jahre aus Baden-Württemberg, 1 Prinz ( 2Jahre alt ), kleiner Prinz Ben Joshua inside

ET 04.08.2008
sarahb311 = Sarah,??? Jahre aus ???, kleine Püppi inside

ET 08.08.2008
evelyn1609 =???, 24 Jahre aus Bochum, kleiner Prinz inside

ET 26.08.2008
neophyte1210 = Yasmine, ??? aus Aachen, kleine Püppi inside ???

ET 06.09.2008
miaanna = Anna, 24 Jahre aus Hannover, kleiner Prinz inside

ET 11.09.2008
asstu = Astrid, 30 Jahre aus Bayern, Ü-Ei inside

ET 15.09.2008
babyglueck81 = Jessica , 26 Jahre aus Thüringen, kleiner Prinz inside

ET 16.09.2008
melly2304 = Melly, 27 Jahre aus Leipzig,. 2 Prinzen ( 3 und 5 Jahre alt ), Ü-Ei inside

ET 17.09.2008
lordimama = Mandy, 26 Jahre aus Raum Magdeburg, 1 Püppi ( 3 Jahre alt ), kleine Püppi Carlotta inside

ET 04.10.2008
carolin0689 = Carolin, 18 Jahre aus Österreich, Ü-Ei inside

ET 09.10.2008
sabidani208 = Sabine, 27 aus Greifenstein, 2 Püppis ( 6 und 3 Jahre alt ) und 1 kleiner Prinz ( 5 Jahre alt), Ü-Ei inside (KS)

ET 12.10.2008
gismo2508 = Nadine, 24 Jahre aus Leipzig, Ü-Ei inside

ET 02.12.2008
campine81 = Dani, 26 Jahre aus Berlin, 1 kleiner Prinz Julien ( 4 Monate), Ü-Ei inside

ET 06.12.2008
ani4ka23 = Anna, 25 Jahre aus Baden Württemberg , verheiratet, Ü-Ei inside

ET 28.12.2008
HeartBeat80 = Monika, 27 Jahre aus Lingen, Ü-Ei inside



Tja das wars auch erstmal wieder von uns! Wenn du Interesse verspürst dann melde Dich doch einfach mal in dem du auf den Hauptbeitrag antwortest und mir deine Daten per PN zukommen lässt,
Und nun haut mal schön in die Tasten, damit es viel zu lesen gibt und wir nicht in der Versenkung verschwinden,

Sollte ich jemanden vergessen haben bitte nicht böse sein,...bei Änderungen bitte eine PN an mich,...Danke

Mehr lesen

14. Mai 2008 um 10:18

Guten Morgen,...
ich hoffe es geht euch allen gut!?

hab mal eine frage an euch,...wieso habt oder lasst ihr einen zuckerbelastungstest machen???

ich hab nächste woche mittwoch den termin zum zuckerbelastungstest und mach mir halt auch immer wieder so meine gedanken wegen ss-diabetes,...kann man ohne diesen test eigentlich auch irgendwie feststellen ob man eine ss-diabetes hat?

lg

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 10:25

Zuckerbelastungstest
hallo !

also ich habe diesen test nicht machen lassen ...soviel ich weiss

wird der von der FÄ emfohlen oder muss man da selber nachgehen ??

lg, carolin 20ssw

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 10:27

Bin,...
nächste woche dann bei 23+2 und es wäre mein erster zuckerbelastungstest,...bei mir in der familie ist auch keiner diabetiker mir wurde es auch nur wegen dem hohen gewicht geraten,...wenn ich aber nun bei dir lese das du schon sehr früh in der schwangerschaft getestet wurden bist,...wundere ich mich warum meine fa bei mir solange wartet,...

lg

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 10:32

Hallo Mädels
also bei mir wurde in der ersten SS der Zuckerbelastungstest gemacht (eben schon wegen dem Gewicht). Ich denke so um die 27./28. SSW herum wird er diesmal auch gemacht. Ich muss auch (soweit ich weiß) nichts dazu bezahlen. Ich find es beruhigend, dass der Test gemacht wir. Andererseits ist es auch ein wenig ecklig das Zeugs zu trinken *iiibähbäh* und dazu alles auf nüchternen Magen. Davor graule ich mich schon... aber was macht man nicht alles für die eigene Gesundheit und die des Babyleins

LG Mandy& Carlotta inside

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 10:33

Ach,...
da will ich doch gleich noch ne frage in den raum werfen,...hab mich nun bei einem gvk angemeldet und nun fällt ein termin in meinen urlaub rein,...ist es schlimm wenn ich von den 6 doppelstunden,...einmal nicht da bin?
was macht man überhaupt im gvk und wa smuss ich zum ersten termin mitnehmen?


lg

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 10:37

Na,...
das beruhigt mich ja dann doch wieder etwas,...also meine fa hat zwar gesagt das der test meist zwischen der 26ten und 28ten woche gemacht wird,...sie aber bei mir lieber früher testen möchte bei 23+2,...
ich mach alles was ich machen kann das mein kleiner prinz gesund ist,...auch wenn ich mir dieses zeugs zum trinken schon sehr ekelhaft vorstelle,...und dann auch noch nüchtern naja wird schon werden,...

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 10:37

?!?!
Also mitnehmen musst du eventuell ein Handtuch, aber ansonsten wüßt ich jetzt auch nicht was noch (vielleicht den Mutterpass?).

Und wenn du an dem Tag nicht kannst, ist es glaub ich kein Problem. Kannst dir ja nochmal eine Zusammenfassung der Stunde von der Hebi geben lassen.

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 10:40

@ blubbel
achso! dann werde ich sie mal drauf ansprechen

wär ja blöd wenn ich es nicht wüsset

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 11:38

Guten Morgen Mamis....
alles klar bei euch??

Mir geht es im Moment super (will es eigentlich gar nicht sagen, bevor wieder irgendwas ist)

So, jetzt muss ich bissl den Haushalt schmeißen, und heute nachmittag gehts mit den Zwergen ab in den Garten!
Wünsche euch einen wunderschönen sonnigen Tag!

GLG Sabi

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 15:58

Zu euch gesellen
Ich bin auch eine Schwangere-Molli (interessantes Wort)
ET 24.06.2008
Ichx2 = Melanie, 23. Jahre aus Bielefeld (NRW/OWL), zweieiige Zwillingsmädchen

Zu dem Diabetestest.. wäh.. das Zeugs schmeckt ekelig, aber der Test ist schon sinnvoll.. allerdings ist es quatsch den in der 8. SSW zu machen und genau so quatsch in denn erst in der 32.SSW zu wiederholen. Meiner wurde in der 21.SSW gemacht, weil mein Blutdruck auffällig hoch war (160 zu 100 und so). Der Glucosetest ist natürlich total drauf angesprungen:
Nüchtern = 192 (bis 90 ok)
1. Std. nach dem Saft = 303 (bis 140 ok)
2. Std. nach dem Saft 313 (bis 120 ok)
naja, dazu muss ich wohl nichts mehr sagen.. deswegen spritze ich seit der 22. SSW ca. Insulin, damit meinen Babys nichts passiert und sie nicht an Unterzuckerung leiden nach der Geburt.
Es ist auch nicht "nicht so schlimm, wenn sie nach der Geburt unterzuckern, denn der Arzt weiss ja Bescheid" - das ist sehr wohl schlimm und absolut nicht schön. Das kann sich über mehrer Stunden und bis zu 2 Tagen hinziehen und die Babys sind dann auf Entzug. Das ist ungefähr genau so schlimm wie die Entzugserscheinungen von einem Raucherbaby.. katastrophal und unverantwortlich wenn man das eh weiß, aber nichts dagegen tut.

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 16:13

Also...
wenn ich jetzt richtig lese, kann auch Bluthochdruck ein Zeichen von SS-Diabetes sein oder hab ich da was falsch verstanden

Hab zwar schon 3 Zwerge, bin aber mit den Thema noch nie konfrontiert worden...

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 16:23

Wann gehts los??
Ich warte sehnsüchtig darauf das die Wehen endlich losgehen. Montag ist mein Termin. Noch passiert nix. Ausser immer wieder mal ein heftiges Ziehen im Unterbauch und Scheide das ich dann kaum noch stehen kann. Tritt aber auch nur auf wenn ich mich bewege. Oder gesessen habe und aufstehe. Naja also weiter warten.....!

Lieben Gruss Vivi 39 + 2 SSW (Michelle)

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 16:26

...
blubbel was flaumst du mich denn jetzt von der Seite an?!

DEIN ZITAT:
"ss-diabetes entwickelt sich erst im laufe der ss. so früh zu testen, macht eigentlich keinen sinn...
bin auch wegen familie (oma) vorbelastet.aber am anfang einer ss zeigt sich der zucker eigentlich noch nicht.."

Also scheinst du ja wohl auch nicht der gleichen Meinung deiner FA zu sein.. *rolleyes*

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 16:36

Auch...
immer ein paar Sekunden, aber auch mal bis zu einer halben Minute. Kann mich dann nicht richtig gerade machen und kaum laufen!

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 16:36

..
Ich habe wirklich niemanden angegriffen und am wenigsten dich, denn als Patient hat man meistens nicht mal die Wahl. Also wenn ich wen angegriffen hätte, dann den Arzt.

Hast du für die Tests was zahlen müssen?

Ich bin auch vorbelastet (beide Eltern Typ2) - aber trotzdem wurde ich so früh nicht getestet, mag aber daran liegen dass ich meinen Zuckerwert immer mal wieder bei Mama oder Papa mitgetestet habe und mit gutem Gewissen sagen kann, dass ich vor der Schwangerschaft keine Diabetes hatte (was mir bei den Werten allerdings kein Arzt zu Glauben scheint).. aber die müssen es ja wissen, die kennen mich ja auch schon so lange..

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 16:46

..
Zahlen musste ich den Test zum Glück auch nicht.. der Saft ist auch unheimlich eklig. Musste mich echt zusammen reißen, damit der nicht auf den Teppich wieder rauskommt.. echt abartig. Will den nach der Geburt auch am liebsten nicht noch mal wiederholen, aber da werd ich wohl nicht drum rum kommen.

Langzeiit messen musste ich auch, allerdings hat mein Diabetologe dass nach 2 Wochen abgebrochen weil die Werte so grausam waren und dann wurd ich sofort auf Insulin angesetzt. 7x am Tag messen und 4x am Tag Spritzen.. echt lässtig.

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 16:54

..
Nein, so lang hab ich zum Glück nicht mehr.. aber ich mach das auch schon seit gut 14. Wochen und die waren teilweise echt hart dass ich kurz vom "Handtuch werfen" war.. alles was ich gern gegessen habe zum Frühstück, durfte ich plötzlich nicht mehr essen (Cornflakes, Haferflocken, Toastbrot, ..) und beim Mittag wurds nicht besser (keine Nudeln, Reis, Kartoffel, Pommes, Klöße, ..) das wurmt ganz schön und irgendwann kommt der Kopf nicht mehr klar und hat einfach den ganzen Tag nur noch hunger, auch wenn man 3 min. vorher schon gegessen hat.

Morgen muss ich ins Krankenhaus zur Anmeldung und zur Geburtsbesprechung. Dann wird sich zeigen ob sie die Beiden wegen der Diabetes und meinem Gewicht früher, per Kaiserschnitt holen oder ob sie noch warten werden.. wenn Kaiserschnitt, dann hab ich ja ein Ende in Sicht.. ansonsten sinds maximal noch 6 Wochen, wobei Zwillinge ja eigentlich etwas eher kommen.. also mein Freund tippt auf höchstens 4 Wochen noch.. mal sehen..

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 18:28

Ach,...
mir ist so komisch hab so kopfweh und weiß nicht was ich noch machen kann das sie wieder weg gehen,...


nochmal zum zuckertest,...bei mir liegt einzig und allein das hohe gewicht als grund vor,...bin ja mal gespannt was nächste woche dabei raus kommt!

@ich: nehme dich im nächsten thread dann mit auf die liste

lg

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 18:31

Hey
also mir geht es super..genieße diese schwangerschaft bis jetzt richtig...

@jessica also mir hat bei kopfschmerzen euminz sehr geholfen oder nen kalten lappen auf stirn und nacken

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 18:39

Hab,...
schon so ziemlich alles probiert mit dem kopfweh ,...liegt bestimmt am wetter!

ansonsten geht es mir auch super,...!


lg

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 9:14

Hochschieb
damit Sina net suchen muss!

LG
Diane

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 10:36

Guten Morgen,...
wie gehts euch?

Was gibts heut mittag bei euch zu essen,...mir fällt absolut nichts ein ist ja auch immer etwas schwierig für einen alleine zu kochen,...


lg

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 11:30

Kenn ich
oft rühr ich mir nur so ne olle Tütensuppe ein. Hab aber meinem Bauchmitbewohner gegenüber ein schlechtes Gewissen und werde mir heute 3 Pellkartoffeln + Kräuterquark genehmigen. Ist auch nicht so aufwendig.

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 11:41

Hallo Nadine
Ich geselle mich mal zu euch, wir kennen uns ja schon

ET am 19.9.2008
Name: Katharina aus dem Kreis Stuttagrt, 24 Jahre mit Babyboy

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 11:48

Hallöchen
Hey ihr lieben,

ich wollte mich auch mal zu euch gesellen.

Da mir mein FA gesagt hat, dass ich zu dick für ein schönes US-Bild bin zähle ich jetzt wohl zu den Megamollis

Kleiner Scherz.
Ausser das mit dem FA. Der hat mich letztens genervt

Ich war nach der geburt meiner großen Krank ( Schilddrüsenunterfunktion ) und bin auf ca. 120 Kilo gekommen.

Ein Arzt sagte mir: Sie haben was an der Schilddrüse.
Der Spezialist meinte: Sie haben da nichts!


Mir wars zu doof. Hab gegoogelt mit meinem Schatz und gesehen, dass Jod bei ner Unterfunktion helfen soll.
Hab mir Jod gekauft und bin seitdem ich das nehme Beschwerdefrei. Hab sogar 17 Runter und bisher nichtmal n Kilo wieder drauf durch die SS.

Und mein Arzt beleidigt mich von wegen dass ich mein Essverhalten ändern soll. Dabei hab ich schon fast nüschts mehr gegessen O.o Naja

So jetz hab ich hier meinen 1. Roman hinterlassen ^^

Ich wünsch euch alles was und hoffe ich schaffs mal öfter hier rein zu schauen.

LG
Miri mit Krümel ( 19. SSW )

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 11:53

Also
bei mir gibbet heute nudeln mit selbstgemachter tomatensosse

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 11:55
In Antwort auf elva_12957707

Hallo Nadine
Ich geselle mich mal zu euch, wir kennen uns ja schon

ET am 19.9.2008
Name: Katharina aus dem Kreis Stuttagrt, 24 Jahre mit Babyboy

Sorry,...
habe gerade an eine Nadine gedacht und prompt schreibe ich Nadine statt Jessica....Mann, Mann...die Schwangerschaftsdemenz läßt grüßen

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 11:56

Schupfnudeln
Ich mache heute Mittag Schupfnudeln. Hmmmmm....

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 12:13

@all
Hallo,
wie gehts euch?
Mach mir gerade Spargel und Blumenkohl.
Hab Probleme mit der rechten Niere. Kann fast gar nicht mehr pieseln.
Hoff es wird besser, da ich sonst ins KH muß.
Mein kleiner Zwerg ist voll aktiv und es tut ,anchmal sogar weh. Bin ja mal gespannt was das wird wenn es noch wächst. Bin ja erst 24 SSW.
Na ja da muß man durch.

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 12:35

Das liebe essen,...
ich mach mir ganz oft einfach nur so ne doppelte heisse tasse,...da ich eigentlich kein mensch bin der gerne warm isst und es lohnt sich ja auch nicht immer für einen alleine zu kochen,...ist ja nur das ich was warmes im bauch hab,...ein schlechtes gewissen hab ich auch,...ansonsten ernähre ich mich schon sehr bewußt viel obst und gemüse,...vollkornprodukte
ach ja und ich nasch auch immer mal nen schokoriegel (duplo,kinderriegel oder so),...ach ja momentan sind gefrorene schokobons der absolute hit,...

lg

ach ich freu mich richtig das es immer mehr schwangeremollis werden

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 13:00

Gefrorene Schokobons...
...will ich auch haben *lechz* einfach die Kinderschokobons eingefroren oder gibt das im Eisfach zu kaufen?

@mirella also wat hast du denn fürn "tollen" Arzt? Ist doch bestimmt ein Mann oder? Sowas von unsensibel ... neeneenee. Ich bin ja auch für Offenheit und Ehrlichkeít in der Patienten Arzt Beziehung, aber mit Einfühlsamkeit und Sensibilität bitteschön.

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 13:05

@lordimama,...
ich pack die immer ins eisfach genauso wie kinderriegel,...ich selbst finde man hat dann länger was davon,...und man kommt nicht so in die versuchung so viel davon zu futtern,...

lg

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 13:06

Wow
tolle Idee ... das mach ich auch. Aaaaah, wo bekomm ich die auf der Stelle her

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 13:12

Was,...
auch super geht ist yogurette,...oder selbst gemachtes eis mag ich auch (wenig fett und zucker wird bei mir durch honig ersetzt,...vor der ss hab ich immer flüssigen süssstoff
genommen aber das soll man ja irgendwie nicht nehmen in der ss),...

auf was für komische ideen man manchmal kommt!

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 13:25

FAst vergessen
da ich ja mollig bin sieht man eben nicht wie bei schlanke Frauen, dass ich schwanger bin. Hab mich also drauf eingestellt nicht draufangesprochen zu werden und erst wenn ich nen Kinderwagen schiebe Bemerkungen kommen, wie "Ah sie waren schwanger" oder "Ach das hat man ihnen ja nicht angesehen". War bei meiner großen Tochter so. Ich hab nur noch auf den Spruc gewartet "Wie haben sie das Baby adoptiert oder was?"
Nee und das schöne HEUT wurde ich auf meinen Bauch angesprochen. Hab mich soo gefreut. Ich wohne in einem kleinen Ort (zu groß um jeden zu kennen, aber zu klein um sich nicht zu grüßen ) Mensch toll, fühl mich gleich doppelt so schwanger
Wollt ich nur mal erzählen
Ciaoi

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 13:27

^^
@ Lordimama:

Ja ich meine hätte er es EIN mal gesagt an diesem Tag ( Hatte wohl n schlechten Tag ) ... ne erst:
"Sie sind zu dick für n schönes Bild!" ( In meinem Album is eins von der 13. SSW glaub ich drin das er übern Bauch gemacht hat und obwohl ich NIX zugenommen hab war ich da NICHT zu dick )
"Sie haben ja 4 cm Fettschicht!" ( DAS will JEDE frau hören )
"Sie können stolz sein, dass Sie sich mittlerweile so im Griff haben. Nicht wie vor der SS fressen wie ... " ( Hä? Gehts noch? )
"Sie nehmen noch mindestens 10 Kilo zu!"

Jetz will ich erst recht abnehmen *sfg*

Nuja So is der komische kauz eben. Mal klasse mal n richtiger A***h.

Was das Essen angeht so steh ich auf Toffifee oder Pommes O.o Mjam ^^ Und Eis ... legga.

Aber alles ( Außer Eis ) höchstens 1 mal die Woche ^^

Ok muss los meine "große" füttern! Wir wollen gleich einkaufen fahren.

Wünsch euch was
LG
Miri

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 16:09

*schieb*
Wir versinken im Trouble des Geschehens ^^

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 16:15

@ Lordimama
Ja XD

Also bei mir wars so:
Ich dachte bei mir würde man eh nix sehen und ich könnte die SS bis zum bitteren ende geheim halten.

ich lebe in nem Kaff wo jeder jeden kennt und jeder über jeden Mist erzählt Da war ich froh, dass die erstmal "nur" die jetzigen Gerüchte hatten und nix von der SS wussten. Nur damit das jeder weiss... ich bin extreme Alkoholikerin, meine beste Freundin isn Junkie, ich schlage mein Kind regelmäßig und gebe ihr Alkohol... wenn sie schreit halte ich ihr den Mund zu, sperre sie ins Bad oder Drohe ihr damit sie zu ertränken Damit ihr mich so kennt wie anscheinend alle hier im Dorfe

Joa und dann DAS: In der 13. SSW wurde ich das Erste mal auf meinen bauch angesprochen.
Und mittlerweile glotzen die Leute immer doof wenn ich sage: "Nein ich habe noch zeit bis zur Geburt. Bin erst im 5. Monat!"

Kannst ja mal in mein Album schauen. Meine 2. Schwangerschaft. Da präsentiere ich mal mein "Kinderzimmer".

Natürlich gilt das für ALLE ^^ Die anderen Alben sind aber auch süß!

LG
Miri ( 19. SSW )

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 16:28

@ blubbel:
Ja ^^ deine Bilder sind ja auch putzig ^^

Meine Maus ist ganz gut gebaut eigentlich. Nicht zu dünn, nicht zu dick. liegt in der Gewichtskurve genau richtig ^^
Mama ist stolz *g*

Wenn sie und krümel nach dem papa kommen, dann is da ja eh nix mehr dran wenn der babyspeck erstmal weg ist

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 17:02

Sagt mal,...
was braucht man denn nun wirklich alles für sein baby?
was könnt ihr empfehlen an fläschchen,windeln,schnullis,babykleidung (wo kaufen),stillkissen und so weiter?

lg

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 18:37

@ babyglück
Hi

Also ich hab für meine Große damals besorgt:
- 1 Paket Windeln ( 3-6 Kilo von Babylove "DM" )
- Kinderbett ( günstig bei Babybutt )
- Wickelauflage ( babybutt, babywalz oder in Babygeschäften )
- Nestchen fürs bett!
- Fläschchen von Nuk ( die mit dem großen Sauger die der Mutterbrust angepasst sind. Die sind klasse )
- Badezusatz von Hipp ( nehmen wir zumindest )
- Ausreichend Spucktücher
- Feuchttücher fürs Popo reinigen. penaten ist da ganz gut.
- Waschlappen und Handtücher
- Babybadewanne
- Wundcreme, Babyöl
- Bodys, Strumpfhosen, Strampler
- Falls das Stillen nicht klappt empfehle ich Nestle Beba pre-Nahrung ( ggf. HA-nahrung meine brauchte das wegen Allergierisiko )
- Beruhigungssauger ( DM hat schöne aber für die Schnullerkette lieber welche mit sonem Griff kaufen ggf. Nuk )
- Schlafsack
- Laufstall erwieß sich bei uns als sinnvolle Investition hält länger als ne Wiege.
- Maxicosi
- Kinderwagen ( günstig von hauk )
- Windeleimer
- Fencheltee ( ist super bei Blähungen! )
- Bürste und Zahnpflegeset, denn man kann schon das Zahnfleisch stimulieren, dann tut das Zahnen nicht ganz so weh
- Stillkissen ist gut aber nicht von Nöten ( wir haben keins ^^ )
- Babytrage/ Tragetuch Die sind echt klasse die Dinger
- Babynagelschere
- Wickeltasche

Mehr fällt mir nicht ein grad sry ^^

solche Spielereien wie Windeltwister oder Sterilisator sind total rausgeschmissenes Geld, denn die Windeln können auch in nen normalen Eimer und Abkochen der Flaschen macht sie steril
Und LAUFLERNER
Bloß nicht!!! das schadet euren Kindern und ist nur Bequemlichkeit für euch!!!
Ich Oute mich als Lauflerner-Hasser!

Ich hoffe ich konnte helfen.
LG
Miri ( 19. SSW )

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 19:38

Wow,
seid Ihr fleissig, da schwirrt einem vom Nachlesen ja echt der Kopf ;o)
Hat von Euch zufällig auch jemand massiven Eisenmangel?
Ich liege jetzt bei 9,2g/dl (12g/dl sollten es laut meinem FA minimum sein) und muss Eisentabletten nehmen.
Ich hoffe nur, dass der Krümel dadurch nicht geschädigt wird oder wurde.
Aber - positiv denken! - wird schon alles okay sein !!!

Grüßle,
Elke

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 19:48

Also,...
ich habe bis jetzt besorgt,...
in größe 50/56
6 body's
4strampler mit pulli's
2hosen mit pulli's
söckchen und strupfhosen
1strickjäckchen
4mützen
2schlafanzüge
ist noch nicht all zu viel

in größe 62/68
10body's
4strampler mit pulli's
2hosen mit pulli's
2jäckchen
3schlafanzüge
söckchen und strumphosen
3mützen
auch hier noch nicht so viel

badewanne,wickelaufsatz für die große badewanne ist schon vorhanden,
stubenwagen ist auch da,...2decken,2handtücher mit kapuze,...ja und das war es dann erstmal hab ja auch noch etwas zeit,...

kinderwagen und kinderzimmer werden nächsten monat bestellt,...da wird der maxicosi gekauft,...

ach ja wo habt ihr denn so die kleidung für eure kleinen gekauft

lg

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 19:51

@ bebivita,...
mein eisenspiegel war zu anfang der schwangerschaft bei 7,4 beim letzten bluttest vor 10tagen hat sich raus gestellt das er weiter abgefallen ist bis auf 7,0 obwohl ich fleißig kräuterblutsaft genommen hab,...naja und das ende vom lied ist das ich nun seit 10tagen eisentabletten nehmen muss,...

lg

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 20:02

@mirella
wie cool, deine Liste könnte von mir kommen unterschreib ich sofort. Windeltwister, wat fürn Schwachsinn ... Tüte in Eimer und regelmäßig die "Ballerbomben" in die Mülltonne bringen, dann müffelt es auch nicht
Tragetuch hab ich so genossen. Meine Tochter wollte anfangs immer nur bei mir sein (konnte nich mal in Ruhe aufs Klo) hab sie halt immer rumgetragen (hatte ein Tragesack von Glückskäfer). Und einen Dampfreiniger hatte ich auch neeneenee, brauche ich nicht nochmal, war viel mehr am reinigen des Reinigers und die Flaschen kann man anfangs im Topf auskochen und später normal abwaschen oder in die Spülmaschine (ein Segen wer sowas hat *Neid*). Und ein Stillkissen zum Stillen hatte ich auch, aber die "Rollwurst" war mir für den Stillakt an sich zu sperrig und hat genervt ABER TOP als Seitenschlafhilfe in der Schwangerschaft und später zum rumtoben mit dem Kind

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 21:37

Mein,...
kleiner macht gerade ganz schön sport in mir,...fühlt sich irgendwie immer wieder komisch an,...
aber total schöööööööööööööööööööön

lg

Gefällt mir
16. Mai 2008 um 9:25

Guten Morgen,...
wie geht es euch?

Gefällt mir
16. Mai 2008 um 9:28

Mir
geht es nach wie vor super....wußte gar net das eine schwangerschaft auch so schön verlaufen kann

Gefällt mir
16. Mai 2008 um 9:30

Mir,...
geht es auch super hab ja soweit keine probleme (nur bis auf letztens mal die kopfschmerzen aber das kam ja vom wetter),...freu mich auch das alles so gut läuft!
denke wir können uns glücklich schätzen,...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers