Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Schwangere Teens

Schwangere Teens

29. April 2014 um 22:13 Letzte Antwort: 30. April 2014 um 14:52

Hey

Wollte eure Meinung zu schwangeren Teens hören.
LG Selina Carina

Mehr lesen

30. April 2014 um 7:09


Sorry, so früh Mutter zu werden geht garnicht. Ich weisd, ich habe die Meinung auch schon in anderen Threads vertreten - stehe aber auch 100% dazu. Ihr könnt diesem Kind rein garnichts bieten. Und nein, der Satz ist nicht ausgelutscht. Das Geld muss vom Staat kommen, im besten Fall ist die Oma diejenige die das Kind groß zieht. Von Schulbildung ganz zu schweigen. Hartz IV und RTL2 lassen grüßen....ich bin auch der Meinung, dass das nicht einfach passiert. Ich selbst habe 13 Jahre mit der Pille verhütet und wenn man das richtig macht, passiert nichts! Falls man schon dazu nicht in der Lage ist, wie will man verantwortungsvoll mit einem Kind umgehen. Eine stabile Partnerschaft wird wohl auch kaum vorhanden sein. Seit dieser grauenhaften Assi Serie auf RTL2 scheint es wohl der neuste Trend zu sein - armes Deutschland - tiefes Niveau...und noch ärmere Kinder!
Bitte macht erstmal etwas aus eurem Leben. Zeigt, dass ihr der großen Verantwortung gewachsen seid. Vor Mitte zwanzig kann ich mir nicht vorstellen, dass das der Fall ist. Mädls das läuft duch nicht weg!!

1 LikesGefällt mir
30. April 2014 um 8:54


Ich kann hier nicht lesen, dass irgendwer irgendwas durch den Schlamm zieht...
Jeder hat seine Meinung, nach der hier im übrigen auch explizit gefragt wurde, und diese sollte man jedem auch zugestehen maimomy...
Ich halte da übrigens auch nix von

Gefällt mir
30. April 2014 um 9:59


Die einzige, die wie ich hier lese, verbal entgleist und mit Vorurteilen um sich wirft bist meiner Meinung nach du selbst.
Wenn es dich selbst doch nicht betrifft warum fühlst du dich dann so angegriffen, dass du zu so einer Wortwahl greifst und in Verteidigungshaltung gehst?
Versteh ich nicht...

Gefällt mir
30. April 2014 um 12:22


vielleicht haben die einfach keine Lust mehr Hausaufgaben zu machen...
Der Stoff soll ja manchen zu anspruchsvoll sein...

Tja, da lässt man sich eben Schwängern und BUMMM man muss nicht mehr in die Schule...
Oder man hat eine Ausrede nicht mehr in die Schule zu müssen...


Die Lehrer müssen ja der knaller sein, wenn die Aufklärung nicht zu den "Teens" durchdringt.

Für mich ist es übrigends keine Teenager Schwangerschaften wenn es unter 16 ist... alles was darunter liegt ist... Wenn ein Kind ein Kind bekommt.

Vielleicht sollte man das Gerücht verbreiten das die benutzung von Kondomen schlauer macht oder das sie Hübscher macht...???

Vielleicht lernt man dann endlich wie man sie benutzt...

Gefällt mir
30. April 2014 um 12:44


Ich bin gespannt was du in zehn jahren drüber denkst. Meine Freundin hat auch mit 19 ihr erstes Kind bekommen. Auch sie hat das bis aufs Blut verteidigt. Heute, zehn Jahre später sieht die Welt anders aus. Während Freundinnen gefeiert haben und Karriere gemacht haben, hat sie ihr Kind groß gezogen. Heute hat sie trotz Abitur Probleme einen Job zu finden, die damals ach so stabile Beziehung ist im Eimer etc etc... Und das mit 30 Jahren!!

Aber du hast Recht, kommt natürlich immer auf die eigenen Ansprüche an. Wenn es einem genügt jeden Monat irgendwie über die Runden zu kommen und auch sonstiges Bildungsniveau nicht vermisst wird, macht es wahrscheinlich nicht viel aus. Und noch was, hier wurde von der Thread Erstellerin nach der Meinung gefragt - also bitte nicht wundern

Gefällt mir
30. April 2014 um 13:10

Ich,
rede von denen die JÜNGER sind als 16... 12 oder 13 Jahre...

lies dich doch mal rückwirkend durch das SS forum.. ca 6 Monate zurück.. du wirst sehen.. wie oft diese Kinde hier sind... vielleicht fake vielleicht auch nicht... aber...

vorhin schon wieder.. 12 und fragt ob sie durch das eigene Mastrubieren Schwanger werden kann..
Unreife finde ich... mit 16 hat man eine Geistige reife mit 12 oder 13 hat man diese noch nicht erlangt.. man kann das was man getan hat nicht wirklich nachvollziehen...

Gefällt mir
30. April 2014 um 13:38

Ich
verstehe nicht wenn von erwachsenen leuten , die selbst wahrscheinlich noch kinder haben, solche aussagen wie "das geld muss vom staat kommen". klar bekommen junge muetter finanzielle unterstuetzung vom staat. elterngeld und kindergeld. aber wisst ihr was? das bekommen ALLE eltern...... also werden alle muetter vom staat untersuetzt egal ob teenie mutter oder nicht. oder verzichtet ihr auf das geld? ich denke nicht...

Gefällt mir
30. April 2014 um 13:42

Hahaha
Ich glaub ich lach mich tot - hartz IV ist ja wohl ein großer Unterschied zum Kindergeld, das alle bekommen!! Wenn du dir ausrechnest was das den Staat (und somit uns Steuerzahler) kostet...

Naja wie gesagt, wenn man keinen Anspruch hat und einem das Geld genügt bitte! Der Allgemeinheit gegenüber ist es jedoch sehr unfair

Gefällt mir
30. April 2014 um 13:51


Ich fände es etwas derb sich pur auf staatshilfe zu verlassen...
Den Minderjährige bekommen kein harz IV.
Kindergeld ja aber das bekommt die Person welche das sorgerecht für das Kind hat... wenn es das JA ist dann wird sie es von dennen bekommen, wenn es die eltern der Mutter sind dann bekommen die eltern das Kindergeld...

Wäre ja noch schöner würde jeder Mensch da draußen harz IV bekommen....

Gefällt mir
30. April 2014 um 13:56
In Antwort auf miriam11487

Hahaha
Ich glaub ich lach mich tot - hartz IV ist ja wohl ein großer Unterschied zum Kindergeld, das alle bekommen!! Wenn du dir ausrechnest was das den Staat (und somit uns Steuerzahler) kostet...

Naja wie gesagt, wenn man keinen Anspruch hat und einem das Geld genügt bitte! Der Allgemeinheit gegenüber ist es jedoch sehr unfair

Wer
hat dir denn erzaehlt das jede junge mutter hartz 4 bekommt?
tut mir leid dass ich dich jetzt enttaeuschen muss aber so ist das nicht
ich bekomme auch kein hartz 4 nur weil ich mit 17 mutter bin.

und selbst wenn jemand als junge mutter hartz 4 bekommt. bekommen das aeltere muetter nicht!?

Gefällt mir
30. April 2014 um 14:01
In Antwort auf fraya00


Ich fände es etwas derb sich pur auf staatshilfe zu verlassen...
Den Minderjährige bekommen kein harz IV.
Kindergeld ja aber das bekommt die Person welche das sorgerecht für das Kind hat... wenn es das JA ist dann wird sie es von dennen bekommen, wenn es die eltern der Mutter sind dann bekommen die eltern das Kindergeld...

Wäre ja noch schöner würde jeder Mensch da draußen harz IV bekommen....

Und dich muss ich leider auch enttaeuschen...
das kindergeld bekommt die mutter.
und dass das jugendamt das sorgerecht hat ist (in den meisten faellen) nicht so.
das sorgerecht hat immer die mutter und das jugendamt nur die vormundschaft

1 LikesGefällt mir
30. April 2014 um 14:05


Ihr Lieben Teenie Mütter

Wenn es ein versehen war und man mit den konsequenzen umgehen kann dann ziehe ich den huz vor jeder 16 jährigen die ihr Kind erzieht, ihren Schulabschluß und eine ausbildung macht ... Aber bitte nehmt euch doch nicht selber noch in Schutz !!!!! Es ist ein problem so jung Mutter zu werden - ihr könnt mir doch nicht erzählen das ihr gerne schon so früh mutter geworden seid und es genießt?!?!?! Natürlich liebt ihr eure Kinder aber muss das sein?!?!?! Auch mit 16 ist man noch nicht reif genug - manche sind es mit mitte 20 noch nicht ....

Wenn es ein versehen war und ihr daraus trotzdem etwas macht dann aber bitte plant nicht mit 12 oder 13 ein kind das ist assozial und wiederlich .... Ganz einfach !!!!!

Gefällt mir
30. April 2014 um 14:52



Also @fraya: Dieser Thread war ja wohl ein eindeutiger Fake. Von einem der superreifen Mitglieder hier die ihre Meinung untermauern müssen, und weil sie ja ALLEN zeigen wollen das nur sie im Recht sind verfassen sie da so einen Stuss. Allein die Schreibweise (Achso das schlimme ist noch ich bin 12) was mit dem Thema garnichts zu tun hätte verrät es doch schon...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers