Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangere mit Flugerfahrung bitte

Schwangere mit Flugerfahrung bitte

2. Juni 2012 um 13:55

Also wie schon da steht hab ich mal ne Frage an die Flugerfahrenen in der SS
Fliege heute Nacht 1 Woche nach Mallorca
FReu mich total und bin auch schon viel geflogen nur eben noch nicht Schwanger! Die Ärztin hat ja ihr go gegeben trotzdem hab ich bissl Bammel davor!
Merkt der Kleine was vom Fliegen, bezüglich Druck und so?
Wie kann ich es mir die 2 Std bequem machen im Flieger?

Danke schonmal

LG Sandra mit Babyboy 25+2

Mehr lesen

2. Juni 2012 um 15:16

Wir fliegen
Auch nächsten samstag!! Nach fuerte ventura!!
Bin dann 28 ssw!! Bin auch schon nervös!!

Meine ärztin und hebi meinte das fliegen in der ss, wäre unbedenklich!! Solange alles gut ist!!

Man sollte halt sehr viel trinken!!
Einen gangplatz um zwischendurch aufzustehen!!
Bein gymnastik machen

Mich würde es aber auch intressieren was andere ss empfunden haben beim fliegen oder sogar tips haben!!

Lg biene mit puppi 26 plus 5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2012 um 21:07


Wir waren in der 31./32. SSW auf Mallorca, der Flug war kein Problem. Sitzen ging eigendlich auch ganz gut, war ja nicht so lange. Der Kleine hat beim Start ein bisschen rumgetobt, weiss aber nicht ob das Zufall war oder ob er einen Druckunterschied gemerkt hat.
Ich bin froh dass wir den Urlaub noch gemacht haben, und würde es, wenn keine Probleme da sind und der FA sein OK gibt, immer wieder machen!

Einen schönen Urlaub und genießt die Ruhe nochmal!
LG Ziva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2012 um 22:24

Angst
Vorm fliegen braucht man in der SS nicht haben. Man sollte trotzdem Bedenken, dass es an Bord Druckunterschiede gibt und sich auch die Organe zusammenziehen.

@schokotorte
Ich bin selber als Flugbegleiterin geflogen und du wirst bei Bekanntgabe der SS in Deutschland sofort gegroundet. In den USA sieht das allerdings anders aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2012 um 22:34

Danke
So mache ich mir auch keine richtigen Sorgen ist halt nur was anderes
Werde auf jeden Fall beim einchecken fragen ob ganz vorne oder bei den Notausgängen noch ein Platz frei ist! Bzw 2 will ja net alleine sitzen wenn nicht werd ich mich einfach an den Gang setzen!
In 2 Std fahren wir los und morgen halb 6 startet der Flieger! Hab extra nochmal geschaut, dür die Condor braucht man kein Attest vom Arzt!
Werde euch nächsten Sonntag wenn ich wieder da bin berichten
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2012 um 10:50

Huhu
Also wollt nur mal kurz Bericht erstatten wen es interessiert! Bin wieder da und kann das FLiegen in der ss eigentlich nur empfehlen!
Schwangere dürfen leider gar nicht bei den Notausgängen sitzen und ganz vorne war leider schon voll! Bzw muss man vorne den Platz telefonisch vorbestellen und dafür 20 bezahlen! Zumindest bei Condor! Habe mich dann an den Gang gesetzt! Im Endeffekt hats dort niemand interessiert ob man Schwanger ist oder nicht! Mein Kleiner hat den ganzen Flug komplett verschlafen!
Nur heimzu waren bei der Landung ziemliche Turbulenzen was mich sehr unruhig gemacht hat und das hat sich auf ihn übertragen! Da hat er ganz schön Radau gemacht in meinem Bauch! Ich hab in dann gestreichelt und versucht mich zu beruhigen! Klappte ganz gut, sobald der Flieger aufgesetzt hatte war auch er wieder ganz ruhig!

Noch einen Tipp: Zieht auf jeden Fall Kompressionsstrümpfe an! Hab ich nämlich nicht denn ich dachte wegen den 2 std Flug brauch ich die nicht erst! Allerdings sind wir dann noch fast 3 std mit dem Bus rumgetourt und das hatte meinen Füssen den Rest gegeben! Die waren bis um den Köchel total geschwollwn aber durch Wasserwaden am Meer dann ging es schnell weg
Jetzt erinnern mich ein paar unschöne Besenreisser auf dem Fuss noch an den Urlaub

Wers noch vor sich hat: Einen schönen Urlaub!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest