Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangere Grundschullehrerin aus Hessen

Schwangere Grundschullehrerin aus Hessen

18. April 2011 um 18:32

Hallo bin 37 und das erste Mal schwanger bin jetzt Anfang 8. Woche.
Wann habt ihr in der Schule Bescheid gesagt?
Wie war's mit den Kindern als die Bescheid wussten?

Ich wünsche euch eine tolle Schwangerschaft

Mehr lesen

18. April 2011 um 18:41

...
Hallo

Ich bin zwar keine Lehrerin,sondern Sozialpädagogin an einer Grundschule,du solltest relativ schnell bescheid sagen,da du ja wegen Krankheiten etc.einen besonderen Schutz bekommst (Beispiel:Wenn ein Kind Scharlach hat,darfst du 5 Tage nicht in die Schule...),ich musste da zum Betriebsarzt und die haben mein Blut untersucht (Impfschutz etc.)

Wünsche dir eine schöne Schwangerschaft!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2011 um 20:21

Hallo!
Ich bin Lehrerin und war letztes Jahr schwanger. Ich habe es ca. in der 14 SSW gesagt, am Ende der Sommerferien. Die Kinder haben es durch ihre Eltern nach einem Elternabend am Anfang des Schuljahres erfahren. Sie fanden es toll und waren sehr neugierig. Die Eltern waren nicht ganz so begeistert, weil ich eine Klasse 1/2 hatte.
Ich wünsche die eine schöne Schwangerschaft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2011 um 20:21

In welcher Schul
unterrichtet ihr denn? In welcher Stadt?
Bin selbst keine Lehrerin, komme aber auch aus Hessen Und war früher oft in Betreuungen in der Schule tätig.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2011 um 20:51


Hallöchen,

also entgegen den Meinungen hier würde ich es nicht so früh sagen, denn in der Schule sind soo viele Menschen, die dich bemitleiden/ ansprechen/ trösten wollen usw. wenn es nicht gut geht.
Ich habe das bei einer Freundin erlebt, die Lehrerin ist und ich konnte das kaum mitanschauen.
Und da du nicht mehr zu den jüngsten Mamis gehört wäre ich so vorsichtig und würde zumindest bis zur 13 ssw warten.
Wegen den Kinderkrankheiten kannst du dich ja testen lassen, die meisten sind nämlich gegen die meisten imun, da sie Röteln, Masern usw. selbst als Kind hatten.

Ich wünsch dir eine wunderschöne Schwangerschaft.

Lg

Christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2011 um 21:05

...
Ich hab es in der 9.Woche meiner Chefin gesagt,wegen den Risikos (Krankheiten/Aufsicht...).
Und sie darum gebeten,es für sich zu behalten.

Meiner Klasse hab ich es erst Ende des 4.Monats gesagt und des restlichen Kollegen auch erst nach und nach,wollte auch erst aus der kritischen Phase raus sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2011 um 9:23

Herzlichen Glückwunsch
ich bin anfang der Sommerferien schwanger geworden. Ich habe Anfang Oktober dann den positiven SS Test in den Händen gehalten und habe es dann auch sofort meinem Chef gesagt -zwecks evtl. Unterrichtsplanung fürs neue Schuljahr, Krankheiten usw. mein Chef war froh darüber und ich würde es ihm auf jeden Fall wieder so früh sagen. Den Kollegen habe ich nichts gesagt. Ich wollte bis nach der 12 SW warten
Leider hatte ich dann eine FG.

Ich wünsche dir alles Liebe und Gute und eine wunderschöne Schwangerschaft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club