Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Schwangere aus dem raum hessen/friedberg hier dabei?

Schwangere aus dem raum hessen/friedberg hier dabei?

12. August 2011 um 10:34 Letzte Antwort: 3. Oktober 2011 um 18:26

Hallo!
Würde mich über paar gleich gesinnte aus meiner umgebung zum austausch freuen!!!

Lg ich

Mehr lesen

12. August 2011 um 10:43


Ich komme aus Rosbach. Hab aber meinen kleinen Schatz schon
Wie weit bist Du ???
Lg Steffi und Timm 20 tage alt

Gefällt mir
12. August 2011 um 12:14
In Antwort auf an0N_1231051699z


Ich komme aus Rosbach. Hab aber meinen kleinen Schatz schon
Wie weit bist Du ???
Lg Steffi und Timm 20 tage alt


Hy! Noch nicht weit! Heute erst sst gemacht! Vermutung seid letzter woche!!!
Herzlichen gluckwinsch zu deinem kleinen!!!!

Gefällt mir
12. August 2011 um 13:00


Danke, Dir auch Herzlichen Glückwunsch

Gefällt mir
12. August 2011 um 13:56

Huhu
Weiß jetz nicht wo friedberg ist.ich selber komme aus Nordhessen

Gefällt mir
14. August 2011 um 8:16


Ist doch schön!
Ist doch fast in der nähe!

Wie weit bist du?

Lg ich

Gefällt mir
14. August 2011 um 11:19

Ich
Komme aus Usingen und bin das erste Mal schwanger in der 16.ssw. Und du??

Gefällt mir
14. August 2011 um 12:04

Juhu
Jemand aus Kassel...ich bin auch aus Kassel

Gefällt mir
14. August 2011 um 12:17

..
Ich bin 23 und jetzt in der 32 Woche und wie alt bist du

Gefällt mir
14. August 2011 um 12:24

Joa
BAld ist es soweit

War vorher in einer Ausbildung zur speditionskauffrau Aber wegen der ss gab es viel mobbing vom Chef dass ich letztendlich gegangen bin...

Aufgeregt bin ich nicht habe nur ein wenig Angst vor der ersten Zeit mit baby

Und du?

Gefällt mir
14. August 2011 um 12:47

Also
Ich war im 2.lehrJahr.

Mit schatzi bin ich am 9.Dezember letztes Jahr zusammen gekommen und Januar war ich schwanger...Ja ging sehr schnell und war auch nicht geplant..aber jetzt freuen wir uns total eine kleine Familie zu werden. Sind jetzt auch zusammengezogen und alles ist harmonisch

Gefällt mir
14. August 2011 um 13:19

Oh
Glaub mir...ich bin auch kein Fan von schnell schwanger werden...war eigentlich noch nicht mal Fan von babys^^ war vorher 2mal in Beziehungen von 2.5Jahren. Und dann habe ich meinen jetzigen Freund kennengelernt und war erst ein Monat mit ihm Zusammen.habe mich Aber getrennt aufgrund von Depressionen weil mein ex alles andere als lieb zu mir war. Und in der trennungszeit hatte ich nochmal was mit meinem jetzigen Freund und da is es gleich passiert...als ich es erfuhr ging eine Welt für mich unter...Aber diese Schwangerschaft hat mir ein ganz neues leben gegeben.. keine Depressionen mehr...ich bin super glücklich...ein neuer Abschnitt beginnt und Ich kann meine schlechte und traurige Vergangenheit hinter mir lassen und Mama für das tollste baby der Welt sein..irgendwie macht mein leben zum ersten mal Sinn hab ich das Gefühl...

Gefällt mir
14. August 2011 um 13:50


JA er is so lieb! ICh meine wir waren schon getrennt wo ich schwanger war und er kam mit mir zum Ultraschall und zu proFamilia und wenn es mir schlecht ging war er bei mir Und er war so stolz als er die VaterSchaftsAnerkennung unterschrieben hat. Er will auf jeden Fall bei der Geburt dabei sein...

BIn so dankbar dass ER mein schatz ist *schwärm*

Gefällt mir
14. August 2011 um 14:20
In Antwort auf eris_12530171


JA er is so lieb! ICh meine wir waren schon getrennt wo ich schwanger war und er kam mit mir zum Ultraschall und zu proFamilia und wenn es mir schlecht ging war er bei mir Und er war so stolz als er die VaterSchaftsAnerkennung unterschrieben hat. Er will auf jeden Fall bei der Geburt dabei sein...

BIn so dankbar dass ER mein schatz ist *schwärm*

Aso
Das merkwürdige ist ja folgendes

Meine Mutter wurde ungewollt schwanger mit mir als sie 18 war. Zeitgleich erfuhr sie dass ihre Mutter krebs hat. SIe starb bevor ich auf der Welt war

ALs ich erfuhr dass ich schwanger bin..habe ich paar Tage später auch erfahren dass mein Papa krebs hat...

Habe panische Angst vor dieser Ähnlichkeit der Geschichten..

MEin Papa nahm es als zusätzlichen Ansporn dass er Opa wird um gegen den krebs zu kämpfen

Hoffe dass es diesmal nicht so ausgeht wie bei meiner Mama

Gefällt mir
3. Oktober 2011 um 18:26

Kugelpartnerin
Hallo liebe Unbekannte,

habe gerade dein Posting hier entdeckt und mich sehr gefreuet, da ich auch schwanger bin (21. SSW) und aus deiner Nähe komme. ich wohne in Gießen, arbeite aber in Friedberg.

Ich bin übrigens 32 J. und habe keine Freundinnen in der umgebung, die irgendwas mit den Kindern zu tun haben... Würde mich riesig über deine Antwort freuen!

Liebe Grüsse

Alla (alla-viougova@winet.de)

Gefällt mir