Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger zu Dinner in the Dark?

Schwanger zu Dinner in the Dark?

8. Dezember 2014 um 21:40

Hallo

Ich bin gerade auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschnek für meinen Mann.
Jetzt dachte ich an eine Gutschein für "Dinner in the Dark"
Ich weiss aber nicht ob das schwanger auch möglich ist.Im Internet find ich leider nichts darüber.

Was meint ihr? Würdet ihr da schwanger hingehen?

Mehr lesen

8. Dezember 2014 um 21:50

14+5
Das ist eine schöne Idee.

Ich habe zwar noch nie teilgenommen, aber ich gehe davon aus, dass die Veranstalter zB nach Allergien fragen müssen. Da kann man sicher auch Bescheid geben, dass du nichts rohes etc. essen darfst.

Ansonsten (um dich absolut abzusichern) gibt es bestimmt die Möglichkeit dort vorab nachzufragen. Schwangerschaften sind ja nicht so ganz selten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2014 um 3:15

Immer
Man kann vorher sagen, was man nicht isst und bekommt das auch nicht serviert. Du kannst zwischendurch auch auf ein beleuchtetes Klo und die Bedienung ist total schnell und hilfsbereit. Macht es, solange ihr zu zweit noch Ruhe habt, es ist ein geniales Erlebnis!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2014 um 8:04

Guten Morgen,
also ich war auch Schwanger beim Dinner in the Dark. War damals so ca 12-13. SSW. Es war absolut super.
Ich hab dort lediglich vor Ort gesagt,dass ich schwanger bin und dass ich somit keinen rohen Fisch, Eier und Rohmilchprodukte deshalb essen darf und kein Alkohol trinken darf und die haben das dann notiert, und es war ein super leckeres Essen.
Auch sonst war es eine super tolle Erfahrung. Kann ich jedem (auch nicht Schwangerem) empfehlen.
Lasst es euch schmecken!!!!

Lg Bine (25+2)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Samenspender im raum bremen gesucht
Von: nikita_12252381
neu
8. Dezember 2014 um 20:36
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen