Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Schwanger - wo sind die Glückshormone

4. Juli 2010 um 19:33 Letzte Antwort: 4. Juli 2010 um 20:13

Hallo,
bin über eine Woche überfällig und habe zwei positive Tests gemacht. Bei FA war ich allerdings nocht nicht. Da wir uns ein Kind gewünscht haben, müsste ich doch jetzt total ausflippen, oder? Aber irgendwie schwanke ich zwischen Unglauben und Angst vor allem was kommt, zumal ich mich überhaupt nicht schwanger fühle. Am liebsten würde ich davonlaufen... Ging Euch das auch so? (Meine 1. SS)
Liebe Grüße vom Angsthasi

Mehr lesen

4. Juli 2010 um 19:39

Mir gehts ähnlich
ist jedoch meine 2te SS. Also ich freu mich schon irgendwie...aber ich flipp jetzt nicht jeden Tag komplett aus,weil ich schwanger bin. Ich hab viel mehr Ängste als bei meinem ersten Kind...nicht wegen dem Kind,sondern wegen der Zukunft und weil ich jetzt auch weiß was mich da so alles erwartet und ich nicht mehr blauäugig in die Zukunft blicke. Ein Kind ist eine Lebenslange Verantwortung und wenn es erst mal da ist,ist man 24h an 365Tagen im Jahr Mutter,ohne Ausnahme. Meine FA meinte,das wäre total normal...vielen geht es so. Spricht nur keiner drüber,weil die Gesellschaft von allen Müttern erwartet,dass sie 9Monate mit einem breiten grinsen durch die Gegend laufen.

lg
Evelyn+Nico-Alexander*3Jahre+Baby 12.SSW

Gefällt mir

4. Juli 2010 um 20:13

Mir geht's genauso
Also bei mir ist das auch so (1. SS), ich merke zwar das sich an meinem Körper und so was verändert aber das ich jetzt jeden Tag deswegen ausflippen müsste ist nicht der Fall!!!

Klar freut man sich auf sein Kind aber man muss es ja nicht gleich übertreiben indem man immer und überall ausflippt!!!

Also mach dir mal nicht allzu große Gedanken.

Liebe Grüße

Gefällt mir