Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / SCHWANGER! WIE HAT EUER CHEF REAGIERT??

SCHWANGER! WIE HAT EUER CHEF REAGIERT??

5. Januar 2009 um 16:38 Letzte Antwort: 5. Januar 2009 um 17:58

Hallo,

ich hab heute meiner Chefin mitgeteilt,
dass ich schwanger und erstmal 2 Wochen
krank geschrieben bin...

die war total sauer
und meinte Schwangerschaft sei
keine Krankheit!!!!

Toll, da war ich erstmal bedient...

Wie hat euer Chef auf diese Mitteilung reagiert?

nach den 2 Wochen bekomme
ich dann höchstwahrscheinlich ein
Beschäftigungsverbot.

Muss ich meiner Chefin den Grund für
das Beschäftigungsverbot nennen??

LG
Steffi

Mehr lesen

5. Januar 2009 um 16:51

Positiv
Hallo,
also mein Chef hat sich sogar für mich gefreut. Hatte anfangs auch ein komisches Gefühl ihm das zu sagen, zumal ich gerade kurze Zeit vorher fest eingestellt wurde. Er meinte ich sei ja in einem Alter wo man damit rechnen muss. Aber ich denke diese Reaktion ist wirklich eher die Ausnahme. In meiner ehemaligen Arbeitsstelle wäre das sicher auch anders ausgegangen.
Wünsche euch alles Gute für eure Schwangerschaft und lasst euch von den Chefs nicht unterkriegen. Ihr tragt das wertvollste der Welt in euch.
Ganz liebe Grüße

Gefällt mir
5. Januar 2009 um 16:54

Danke
Ich danke dir für deinen hilfreichen Beitrag!

Sonst war meine Chefin eigentlich immer ne ganz Nette..

heute hat sie dann ihr wahres Gesicht gezeigt...

aber du hast Recht...was mach ich mir überhaupt

um sowas Gedanken???

Steffi

Gefällt mir
5. Januar 2009 um 16:58

@engel2009
Ich hatte echt das Geühl,
mich rechtfertigen zu müssen....

So nach dem Motto:
Wie kann man sich in der heutigen
Zeit denn einfach das Recht
heraus nehmen schwanger
zu werden?

Oh man..

Steffi

Gefällt mir
5. Januar 2009 um 17:02


mein chef hat mich angesehen wie ein auto, ich bin/war noch in der ausbildung...seit dem hatte er ein kicka auf mich..hatte dann einen schulblock und prompt hatte ich eine kündigung im briefkasten...naja sind jetzt gegen angegangen, aml sehen was draus wird

Gefällt mir
5. Januar 2009 um 17:05

Der darf dich gar net kündigen
selbst wenn du in der Ausbildung bist. Deine Probezeit ist ja schon rum oder?
Also manche Chefs sind echt A***** löcher .. dann dürfen die halt nur noch Männer einstellen...
krieg da echt die Krise .....kein Wunder das Deutschland ausstirbt... bei dem tollen Verhalten von den Mitmenschen.

Tzä das musste raus

Gefällt mir
5. Januar 2009 um 17:09

Also....
in der ss darf dir KEINESFALS gekündigt werden auch nicht in der probezeit....deswegen gehen wir auch gegen an

Gefällt mir
5. Januar 2009 um 17:49

Also
ich war sehr positiv überrascht, weil mein chef sich auch gefreut hat. bin aber auch noch in der ausbildung. ist halt scheiße mit der zeit, aber ich mache dann 2 jahre pause und steige an dem punkt wieder ein wo ich aufgehört habe. hatte auch voll schiss es meim chef zu sagen, aber er nahm es ganz locker. bin auch seit der 17ten ssw krank geschrieben, weil ich frühwehen hatte und einfach ned den ganzen tag auf arbeit stehen kann. aber bei uns im büro arbeiten nur frauen und wie schon gesagt wurde, es ist normal das frauen schwanger werden! wem es nicht passt soll halt nur über 40 jährige einstellen oder eben männer

Gefällt mir
5. Januar 2009 um 17:58

..
Ich freu mich, dass ihr so rege auf

meinen Beitrag antwortet

Bin jetzt schon wieder etwas beruhigter...

Steffi

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers