Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger werden trotz Elternzeitvertretung??

Schwanger werden trotz Elternzeitvertretung??

2. Juni 2011 um 11:48

Hallo ihr Lieben!

Ich brauche euren Rat. Und zwar habe ich einen unbefristeten Vertrag und soll nun Aufgaben einer schwangeren Kollegin während ihrer Elternzeit (14 Monate) übernehmen (mein Vertrag bleibt dabei bestehen), weil mein Chef es den anderen Kollegen nicht zutraut. Achso, meine Aufgaben übernimmt dann eine andere Kollegin...

Nun ist es aber so, dass ich selbst seit einigen Monaten den Wunsch habe schwanger zu werden. Deshalb habe ich beim Gespräch mit meinem Vorgesetzten auch gesagt, dass ich die Vertretung nicht übernehmen möchte (als Grund habe ich aber angegeben, dass ich erst 1 Jahre in der Abteilung bin und das schon meine 3. Einarbeitung in ein neues Thema wäre)...

Nun hat mir mein Vorgesetzter im ersten Gespräch die Wahl gelassen. Als ich ihm dann einen Tag später meine Entscheidung bekannt gegeben habe, hatte ich plötzlich keine Wahl mehr. Das ist jetzt ein paar Monate her und der Mutterschutz meiner Kollegin steht nun an und es steht 100%ig fest, dass ich die Vertretung übernehmen muss.

Würdet ihr es irgendwie unmoralisch finden, wenn ich in dieser Zeit schwanger werden würde und evtl. die vollen 14 Monate nicht zu Verfügung stehen könnte??

Ich hab nämlich einerseits ein schlechtes Gewissen aber andererseits bin ich über das Verhalten meines Vorgesetzen sauer! Ach das ist doch alles nicht so einfach...

Liebe Grüße

Mehr lesen

2. Juni 2011 um 15:29


Quatsch das ist doch nicht unmoralisch. Wenn du nen Kinderwunsch hast dann ist das doch deine Sache. Dein Chef kann dir doch danix vorschreiben. Und vor allem: er stellt dich vor die Wahl "friss oder stirb".. Es ist dein Leben und wenn du schwanger wirst ist es eben so. Da müssen die jemanden anders einarbeiten in das Thema. Ich würde da garnicht überlegen. Du weisst ja auch nicht mal ob es gleich klappt mit deinem Kinderwunsch. Ehe du ss bist und ehedas Kind kommt kann noch soviel Zeit vergehen.

Gefällt mir

2. Juni 2011 um 15:33


Ich würd meinen Kinderwunsch deswegen auch nicht weiter aufschieben und wie meine Vorrednerin schon sagte, bist du SS bist und bis dein Mutterschutz anfängt sind die 14 Monate wahrscheinlich eh schon rum.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen