Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger werden nach Pille, einen Zyklus warten nötig?

Schwanger werden nach Pille, einen Zyklus warten nötig?

5. Juli 2015 um 21:11 Letzte Antwort: 6. Juli 2015 um 16:13

Hallo liebe Leserin,

im Herbst will ich versuchen zum ersten mal schwanger zu werden. Ich fange langsam an mich intensiver mit dem Thema zu beschäftigen und habe eine Frage.

Im Internet steht, dass man nach gestagenbetonten Pillen, so wie meiner, einen Zyklus warten soll, da sonst "die Schleimhaut nur noch aus einem dünnen Film besteht. Nistet sich hier eine befruchtete Eizelle ein, steigt die Gefahr einer Fehlgeburt." Quelle: http://www.baby-und-familie.de/gesundheit/Die-Pille-absetzen-Was-beachten-190715.html.

Da ich vorher 3 Wochen im Urlaub bin möchte ich sehr ungerne die Pille einen Monat früher absetzen. Die wirklich unangenehmen "normalen" Regelschmerzen sind mir noch gut in Erinnerung.

Deshalb meine Frage, denn vielleicht hat sich ja schon jemand von euch damit beschäftigt oder mal seinen Frauenarzt befragt: Steigt die Gefahr einer Fehlgeburt nur leicht z.B. von sagen wir 2% auf 6%? Oder verliert jede zweite Frau dadurch ihr Kind? Im Internet steht leider nirgends etwas über die Erhöhung der Wahrscheinlichkeit.

Meine Pille ist im übrigen die Maxim falls das relevant ist. Auch über Erfahrungen freue ich mich.

Viele liebe Grüße
Marieke

Mehr lesen

6. Juli 2015 um 16:02

Hi!
Also wenn du Pech hast, kann es nach der Pille Monate dauern, bis du einen normalen Zyklus hast. Bei mir hat es fast 1/2 Jahr gedauert, bis wieder ein Zyklus erkennbar ist. In so einem Fall, klappt es sowieso erstmal nicht. Wenn du Glück hast, hast du bald einen regelmäßigen Z. 1 Monat warten ist sicher nicht so schlecht, bis sich dein Körper hormonell umgestellt hat. Hat mir der FA auch geraten. Lg Nina

Gefällt mir
6. Juli 2015 um 16:13

Bleibt jeden selber überlassen
Bei meinen zwei kids hatten wir ein wunsch nach ein baby zweimal pille abgesetzt-blutung- schwanger also zweimal direkt im ersten zyklus passiert.
Es gab keine komplikationen, auch mein zyklus nach den schwangerschaften war dann immer bei 28 bis ich wieder verhütet hab.

Gefällt mir