Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger werden direkt nach der ausbildung?

Schwanger werden direkt nach der ausbildung?

27. März 2007 um 15:47

Was haltet ihr davon!bin 19 und hab noch 2 1/2 jahre meine erzieherausbildung vor mir!will unbedingt kinder und kann es kaum noch abwarten!mein e ausbildung will ich aber noch fertig machen!
wollte dann aber direkt nach der ausbildung bzw. die letzten monate vor ausbildungsende loslegen!

was haltet ihr davon ?

Lg miri

Mehr lesen

27. März 2007 um 15:49

Wenn du deine ausbildung fertig hast, warum nicht!
Wünsche dir viel glück! gruß heidi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2007 um 19:06

Danke
Hi cat!Danke für deinen tip!habe mir sowas ähnliches auch schon überlegt!weil wenn man erstmal die probezeit überstanden hat und dann schon schwanger ist,können die mich ja nicht einfach wieder rausschmeißen!dann geh ich in den mutterschaftsurlaub und komme danach wieder und arbeite weiter!ja, ich glaub so werde ich es machen!nur , problem: was ist wenn ich nicht sofort nach der ausbildung eine stelle kriege? es sieht ja bei erziehern nicht so toll aus und schon gar nicht in meinem kaff!wegziehen will ich auch nicht!und was ist, wenn ich zwar übe und übe...aber ich nicht schwanger werde!ist ja bei jedem unterschiedlich!bei manchen dauerts ja sogar 1 bis zwei jahre!das wäre schlimm!so lang kann ich nicht mehr warten, aber ich muss?!!?
und was ist wenn ich schwanger werde und dann ne aussicht auf ne stelle habe?das ich schwanger bin muss ich der chefin ja dann auch erzählen!nehmen die einen nicht so gerne wenn man schon schwanger ist oder wie ist das gleiche, wenn man aber schon ein kind hat?
ich weiß soviele fragen, aber ich bin echt neugierig und muss das unbedingt wissen!

Lg Miri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2007 um 20:35

Danke Mirimaus!
Deine Antwort hat mich aufgebaut! Es ist schon vernünftieger die Ausbildung erst zu Ende zu machen! Vor allem weil es ja so schwer für uns ist, einen Platz an einer Faks zu bekommen!
Wenn ich die Ausbildung dann aber in der Tasche hab, will ich das natürlich erst ausnutzen! Und dann erst mit 25 oder so loslegen! Bis dahin is hald noch soooooo lang hin!
Aber wenns passiert, dann passierts und dann freu ich mich trotzdem!
Werd auf jeden Fall schaun, dass es nicht passiert! Aber das steht ja alles in den Sternen!
Es ist auf jedn Fall echt schön zu sehen, dass es jemandem genau so wie mir geht!
Übrigends: Eine aus meiner Klasse ist im Juli Mami geworden und kriegt das alles super hin!
LG
Jacqueline

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2007 um 13:23

Hallöchen.......
auch von einer Erzieherin.... vielleicht kann ich dir auch ein bissi weiterhelfen. Die mädels hier haben recht.... auf jeeeeeeeeden fall die ausbildung fertig machen!!!!
Warum? Ich selbst hab nach der ausbildung noch mein abi gemacht, im bereich sozialwesen und ein sem studiert - jetzt auch grad in bewerbungsgespräche, hopsitationen involviert....... muss dazusagen, hatte während der ausbildung als auch im abi nur super noten..... und trozdem:

MIR FEHLT BERUFSERFAHRUNG... bin echt ein super offener netter Mensch der mit jedem kann... hab anerkennungshjahr im sozialen Brennpunkt gemacht - auch super zeugnis

tja, sie haben halt leider keine berufserfahrung... es ist schwierig. jeder muss sich prioritäten setzten... hätte ich jetzt NOCH n kind - ach gott auch noch unflexibel... hab 2 stellen in aussicht.... ab april. hab jetzt trotdem jetzt die pille abgesetzt... wenns mit der arbeit nicht klappt... hoff ich sehr dass es bald klappt... wenn nicht.... kann ich abreiten und muss mir keinen stress machen......

mach deine ausbildung und schau einfach, was für dich dann grad am wichtigesten ist (aber min 1 jahr arbeiten ist immer von vorteil!!!)

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2007 um 19:06

Ja!
ja, ich werde auf jeden fall meine ausbildung zu ende machen !das stand eigentlich schon von anfang an fest!nur es ist halt so schwer zu warten, weil ich es mir echt schon lange wünsche aber es muss sein!ja, den passenden mann hab ich dafür!mein freund ist 24 und wir sind drei jahre zusammen!er hat auch ne eigene wohnung, hat sich selbstständig gemacht ( arbeitet zu hause) und verdient im moment nicht schlecht!zusammen ziehen wollten wir aber erst wenn ich meine ausbildung fertig hab!er wünscht sich auch über alles ein kind, aber denkt natürlich auch an mich und kann auch warten!wir träumen halt immer so rum... wie schön es wäre und so!haben auch schon namen ausgesucht, wenn es ein mädl oder ein junge wird...

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2007 um 14:21

Hi
Nein, ich wohne noch bei meinen eltern!habe das auch noch bis ende der ausbildung vor!danach denke ich mal, das wir zusammen ziehen!er hat ja ne wohnung!

Lg Miri

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2007 um 17:19

Wenn..
das deine Erfüllung ist....warum nicht.
Mir wäre das zufrüh gewesen.

Willst nicht erstmal leben bzw. deinen Beruf ausüben.
Das beste Zeugnis nützt dir nachher nichts, wenn die Berufserfahrung fehlt und du in den 3 Jahren Erziehungurlaub eeeh alles gelernet vergisst.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2007 um 18:38

Eigentlich nichts...
Eigentlich spricht nichts dagegen!aber ich fühl mich halt noch sowohl zu hause bei mami und papi muss fast gar nichts machen das muss ich ja alles noch machen wenn ich ein kleines baby habe aber da freu ich mich daruf und da weiß ich ja auch wofür ichs mach...
der hauptgrund ist eigentlich, das ich mich noch so wohl fühle zu hause!und ich hab auch noch ein bruder, der ist 15, ich glaub der würd mich ganz schön vermissen und ich ihn auch!auch wenn es ziemlich oft stress gibt *grins*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2007 um 18:55
In Antwort auf heidi507

Wenn du deine ausbildung fertig hast, warum nicht!
Wünsche dir viel glück! gruß heidi

Halli Hallo
Ich habe meine Ausbildung beendet und bin schon seit 3 Jahren in meinen Beruf!! Jetzt denke ich ans Kinder kriegen! Aber voher wollte ich mir erst ein Standbein aufbauen!!
Du musst das so sehen wenn du nicht mind. 2 Jahre in deinem Beruf bist (Ohne Ausblidung) kann dein Chef sagen Nein ich möchte nicht mehr! D.H. nach deiner Babypause könnte er dich raus schmeißen!!!!
Dann musst du ans Hartz 4 denken! Du würdest im existensminimum liegen! Also du hättest gar kein richtiges Geld! Denn vom ALG zu leben ist echt SCHEI...! Du könntest deinem Kind nichts BIETEN! Das möchstest du doch nicht, oder???

Also warte noch ein wenig!
Aber das musst du wissen!!
Viel Glück!

NicoleDusty2005

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2007 um 16:04

Doch..
klar denk ich das das wichtig ist!die wochenenden wohnen wir sozusagen ja schon zusammen und da schmeiß ich den haushalt auch mit meinem freund zusammen!und wenn wir nach meiner ausbildung zusammen ziehen bin ich ja nicht direkt schwanger...es dauert ja auch ne zeit lang!und spätestens da, werd ich diese erfahrung machen, den haushalt jeden tag zu bewältigen!

doch, ich würd mich in ner wohnung mit meinem freund sehr wohl fühlen,aber wir haben darüber gesprochen und uns geeinigt nach der ausbildung zusammen zuziehen!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2007 um 17:38

Mir geht es genauso
ich möchte auch nach der ausbildung ein kind und meine ausbildung endet nächstes jahr im juli.
das heisst ende des jahres muss ich fleisig üben !viele grüsse und viel glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2007 um 18:16
In Antwort auf glenys_11931529

Mir geht es genauso
ich möchte auch nach der ausbildung ein kind und meine ausbildung endet nächstes jahr im juli.
das heisst ende des jahres muss ich fleisig üben !viele grüsse und viel glück!

Hi
hey mati!
als was machst du denn ne ausbildung?
wieso fängst du denn schon so früh an zu üben wenn du doch erst nächstes jahr im juli fertig bist?

liebe grüße
Miri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2007 um 20:34

Bei mir war es so...
bin 2 Monate nach Ausbildungsende Schwanger geworden. Aber ungeplant
Also ich bin Froh,dass ich meine Ausbildung schon hinter mir hatte und noch ca. 1 Jahr arbeiten konnte. Wegen dem Elterngeld. Macht vieles einfacher.

lg
Evy
35.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2007 um 10:29

Kein Problem...
ist doch kein problem
mache auch eine ausbildung zur erzieherin und bin nun schwanger geworden (ungeplant).
den schulischen teil mach ich noch zuende (prüfungen sind im mai) und das anerkennungsjahr hol ich in 1 oder 2 jahren nach.
das geht alles und wenn du die ausbildung dann ganz fertig hast ist es doch noch besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2007 um 19:20
In Antwort auf sheine_12875888

Kein Problem...
ist doch kein problem
mache auch eine ausbildung zur erzieherin und bin nun schwanger geworden (ungeplant).
den schulischen teil mach ich noch zuende (prüfungen sind im mai) und das anerkennungsjahr hol ich in 1 oder 2 jahren nach.
das geht alles und wenn du die ausbildung dann ganz fertig hast ist es doch noch besser

Herzlichen Glückwunsch erstmal
hey kleine
meine prüfungen sind jetzt auch im mai sind also von der zeit her gleich weit in der ausbildung!
ich werde die ausbildung aber zu ende machen, hab ich mir überlegt!
aber trotzdem wünsch ich dir ganz viel glück und das du das alles gut packst!

Lg Miri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2007 um 11:09

Also...
erstmal muß ich sagen das ich sehr gut finde wie du denkst, das du erst nach der Ausbildung ein Kind möchtest finde ich sehr lobenswert!!!!
Deswegen wünsche ich dir viel Glück und würde sagen warum nicht!!!
Hauptsache du kannst eine Ausbildung nachweisen!!!

Also alles gute
Gruß kk

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2007 um 10:16
In Antwort auf gul_12547125

Hi
hey mati!
als was machst du denn ne ausbildung?
wieso fängst du denn schon so früh an zu üben wenn du doch erst nächstes jahr im juli fertig bist?

liebe grüße
Miri

Hey miri
ich mache gerade eine ausbildung zur hauswirtschafterin,
warum ich schon so früh anfange zu üben ich finde ende des jahres ist doch nicht zu früh, wer weis wie lange man braucht um schwanger zu werden!bei manchen klappts gleich bei anderen nicht sofort!und ich werde jetzt dann im mai heiraten!
liebe grüsse mati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2007 um 11:55
In Antwort auf glenys_11931529

Hey miri
ich mache gerade eine ausbildung zur hauswirtschafterin,
warum ich schon so früh anfange zu üben ich finde ende des jahres ist doch nicht zu früh, wer weis wie lange man braucht um schwanger zu werden!bei manchen klappts gleich bei anderen nicht sofort!und ich werde jetzt dann im mai heiraten!
liebe grüsse mati

JA
ja hast recht!
denke ich genauso!

Viel Glück

Lg Miri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2008 um 16:30

Hey hallo da sind wir nicht allein
hallo mein name ist susi. ich bin jetzt in meiner ausbildung zur ergotherapeutin. das sind jetzt meine letzten 8 monate.
ich und mein mann wünschen uns sehnlichst Kinder.
Mir fällt es schon ganz schön schwer noch so lange zu warten bis August. Aber der Verstand sagt mir das die Ausbildung wichtig ist.
Kann mir denn irgendjemand einen Rat geben. Ich verhüte mit dem Nuva Ring und da liest man ja immer sehr vie drüber das das sehr lange dauert bis man nach dem Absetzten schwanger wird.
Wenn ich hinterher nicht mehr ganz ein Jahr arbeiten gehe bekomm ich überhaupt Elterngeld außer den Mindestsatz von 300 eur.?
danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2008 um 12:59
In Antwort auf yelena_12119032

Bei mir war es so...
bin 2 Monate nach Ausbildungsende Schwanger geworden. Aber ungeplant
Also ich bin Froh,dass ich meine Ausbildung schon hinter mir hatte und noch ca. 1 Jahr arbeiten konnte. Wegen dem Elterngeld. Macht vieles einfacher.

lg
Evy
35.SSW

Wie wars danach
hallo ich bin melanie 19 jahre ich und mein freund überlegen gerade ob wir nach meiner Lehre ein kind bekommen ich habe aber angst was danach kommt ob sich mich weiterhin behalten. Wie war es bei dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram