Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger? wenn es eine Kartenlegerin sagt

Schwanger? wenn es eine Kartenlegerin sagt

12. August 2006 um 18:17 Letzte Antwort: 15. August 2006 um 18:10

Hallo an alle

eigentlich bin ich skeptisch bei sowas und habs einfachmal ausprobiert. war erst bei einer frau kaffesatz lesen und sie sagte mir sie sieht eine schwangerschaft bei mir. das hat mich sehr beschäftigt und ich bin zu einer kartenlegerin gegangen, die es bestätigte und mir einen zeitraum nannte. sie sagte juli oder august würde ich schwanger werden aber bis jetzt ist es noch nicht eingetroffen.

übrigens habe ich auch schon einen kleinen Jungen von 3 Jahren und wünschen uns auch noch ein zweites kind.

könnt ihr mir ein paar tips geben oder vielleicht auch sagen , ob man auf sowas vertrauen kann. Vielleicht hat auch schon jemand erfahrung gemacht mit kartenlegerei?

freu mich über jede nachricht
elisabeth

Mehr lesen

12. August 2006 um 21:43

Hi!
Meine Cousine legt Karten und der vertraue ich. Bei fremden ist es sehr schwer zu sagen. Die schätzen ihr Gegenüber ein und dann geht's los. Letztendlich kommt es darauf an, was du daraus machst. Wenn du dir unsicher bist, mach doch einen Test. Gibt es denn sonst noch einen Grund eine Ss zu vermuten ausser die Aussage der Kartenlegerin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2006 um 19:41
In Antwort auf alys_12524526

Hi!
Meine Cousine legt Karten und der vertraue ich. Bei fremden ist es sehr schwer zu sagen. Die schätzen ihr Gegenüber ein und dann geht's los. Letztendlich kommt es darauf an, was du daraus machst. Wenn du dir unsicher bist, mach doch einen Test. Gibt es denn sonst noch einen Grund eine Ss zu vermuten ausser die Aussage der Kartenlegerin?

Hey hasi
ja haben auch noch anderen grund. wir verhüten nicht mit meinem freund. wir möchten ja auch gerne eins und weil die frau gesagt hat dass es jetzt diesen monat passiert sind wir jetzt sehr ungeduldig obwohl man ja auchnicht genau weiß ob man dem vertrauen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2006 um 20:03
In Antwort auf kat_12104758

Hey hasi
ja haben auch noch anderen grund. wir verhüten nicht mit meinem freund. wir möchten ja auch gerne eins und weil die frau gesagt hat dass es jetzt diesen monat passiert sind wir jetzt sehr ungeduldig obwohl man ja auchnicht genau weiß ob man dem vertrauen kann.

Mit nem anderen Grund
meinte ich eigentlich irgendwelche Symptome. Ausbleibende Mens... etc...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2006 um 20:25
In Antwort auf kat_12104758

Hey hasi
ja haben auch noch anderen grund. wir verhüten nicht mit meinem freund. wir möchten ja auch gerne eins und weil die frau gesagt hat dass es jetzt diesen monat passiert sind wir jetzt sehr ungeduldig obwohl man ja auchnicht genau weiß ob man dem vertrauen kann.

Ich als Kleine Kartenlegerin....
praktiziere das jetzt seit meinem 13 Lebensjahr (bin jetzt fast 27). Wenn ich Dir sage das da eine SS zu sehen ist, kann es sein das es sich auf Dich oder einen Menschen in Deiner näheren Umgebung bezieht, aber das da auf jeden Fall über eine SS geredet wird/ bzw. SS kommt!!!! Würde bei Dir ja in dem Fall auch so passen, weil Ihr Euch gerade jetzt damit stark auseinander setzt!
Von den Zeitangaben her, wäre ich da eher vorsichtig, da lass mal lieber Vorsicht walten! Es ist einfach sich auf eine Zeitangabe zu beziehen. Aber nur wenn alle anderen Angaben wirklich Zeitgenau eingetreten sind, kannst Du davon ausgehen, das da wirklich was dran ist.
Ich persönlich mache gar keine Zeitangaben, ausser das kommt sehr bald (innerhalb von wenigen Wochen) oder das dauert länger (Monate). Ich nehme Abstand von Aussagen die zu genau sind, man greift sonst in das Leben von jemandem ein, der normalerweise anders handeln würde. Ich lege nur Karten, wenn ich das Gefühl habe, derjenige braucht meine Hilfe wirklich und nicht just for fun!
Das schöne am Karten legen ist, das man jemandem hilft. Du erfährst nur das was Du erfahren sollst!!!
Es ist leider nur das sichere Gefühl was es einem gibt " vorbereitet zu sein", ist man aber leider nicht. Du denkst erst wieder daran, wenn was eingetroffen ist.
Ich denke bei Dir ist es so, das Ihr Euch jetzt damit auseinander stzten sollt (August) um Euren Wunsch richtig zu formulieren--> im Sinne von "Jetzt" wollen wir ein 2.Kind!!!!!!
Und wenn Du dann im Herbst/ Winter SS wirst stimmt es wieder, nur nicht mit der Zeitangabe!
Auch ich bin angeblich (lt. Aussage einer Freundin) schon lange SS, sind aber schon seit einem Jahr am üben. Klar ist die SS immer drin, der Wunsch ist ja auch präsent, wir üben ja auch und reden da auch drüber! Aber es bleibt einem nix anderes übrig als abwarten. Kommt Zeit, kommt Kind und zwar zum Richtigen Zeitpunkt und leider nicht immer, wenn man es sich wünscht! Da hilft auch kein Karten legen!!

Ich hoffe ich konnt Dir helfen!?! Und sorry, das es so lang geworden ist
Lieben Gruß Lilly

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. August 2006 um 16:59
In Antwort auf mireio_12450612

Ich als Kleine Kartenlegerin....
praktiziere das jetzt seit meinem 13 Lebensjahr (bin jetzt fast 27). Wenn ich Dir sage das da eine SS zu sehen ist, kann es sein das es sich auf Dich oder einen Menschen in Deiner näheren Umgebung bezieht, aber das da auf jeden Fall über eine SS geredet wird/ bzw. SS kommt!!!! Würde bei Dir ja in dem Fall auch so passen, weil Ihr Euch gerade jetzt damit stark auseinander setzt!
Von den Zeitangaben her, wäre ich da eher vorsichtig, da lass mal lieber Vorsicht walten! Es ist einfach sich auf eine Zeitangabe zu beziehen. Aber nur wenn alle anderen Angaben wirklich Zeitgenau eingetreten sind, kannst Du davon ausgehen, das da wirklich was dran ist.
Ich persönlich mache gar keine Zeitangaben, ausser das kommt sehr bald (innerhalb von wenigen Wochen) oder das dauert länger (Monate). Ich nehme Abstand von Aussagen die zu genau sind, man greift sonst in das Leben von jemandem ein, der normalerweise anders handeln würde. Ich lege nur Karten, wenn ich das Gefühl habe, derjenige braucht meine Hilfe wirklich und nicht just for fun!
Das schöne am Karten legen ist, das man jemandem hilft. Du erfährst nur das was Du erfahren sollst!!!
Es ist leider nur das sichere Gefühl was es einem gibt " vorbereitet zu sein", ist man aber leider nicht. Du denkst erst wieder daran, wenn was eingetroffen ist.
Ich denke bei Dir ist es so, das Ihr Euch jetzt damit auseinander stzten sollt (August) um Euren Wunsch richtig zu formulieren--> im Sinne von "Jetzt" wollen wir ein 2.Kind!!!!!!
Und wenn Du dann im Herbst/ Winter SS wirst stimmt es wieder, nur nicht mit der Zeitangabe!
Auch ich bin angeblich (lt. Aussage einer Freundin) schon lange SS, sind aber schon seit einem Jahr am üben. Klar ist die SS immer drin, der Wunsch ist ja auch präsent, wir üben ja auch und reden da auch drüber! Aber es bleibt einem nix anderes übrig als abwarten. Kommt Zeit, kommt Kind und zwar zum Richtigen Zeitpunkt und leider nicht immer, wenn man es sich wünscht! Da hilft auch kein Karten legen!!

Ich hoffe ich konnt Dir helfen!?! Und sorry, das es so lang geworden ist
Lieben Gruß Lilly

Hallo Lilly
ich danke dir für deine antwort das bringt mich echt weiter.Ich war schon beim letzten mal so enttäuscht das es nicht geklappt hat und ich meine tage bekommen hab. von dieser sicht hatte ich das auch nie betrachtet. jetzt weiß ich auch wie das gemeint sein kann und werde vielleicht auch nicht so enttäuscht sein wenn dieses mal auch nicht klappt.

es ist echt schwer wenn man sowas gesagt bekommt und darauf nur warten und es kommt nichts. die letzten wochen waren für micht echt die schlimmsten. aber wenn ich mich jetzt etwas mehr entspanne, dann klappt es sicherlich auch

Liebe Grüße
elisabeth

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. August 2006 um 17:07
In Antwort auf alys_12524526

Mit nem anderen Grund
meinte ich eigentlich irgendwelche Symptome. Ausbleibende Mens... etc...

Hey hasi
das kann ich alles schlecht zuordnen. ich habe schon ein kind und weiß noch ein wenig die symptome aber ich bin sehr unsicher weil diese auch kommen könne weil ich es mir so doll wünsche. ich habe meine regel anfang august letztes mal gehabt und ende diesen monats müssten ich sie wieder bekommen.

habe aber ca. seit einem monat ständiges ziehen in der brust, habe zwischendurch aber fast täglich leichte unterleibschmerzen. mir ist auch ganz oft übel und ich habe sodbrennen. das sind auch alles dinge die ich nur während der ersten ss hatte.

aber das alles habe ich schon seit einem monat und hatte jetzt auch schon meine regel danach deshalb vermute ich, dass ich diese anzeichen nur habe , weil ich mir das zu sehr wünsche.aber ich versuche mich mal mehr abzulenken und zu entspannen vielleicht wird dann alles viel besser und vielleicht klappt es dann auch richtig.

liebe grüße
elisabeth

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. August 2006 um 17:35
In Antwort auf kat_12104758

Hey hasi
das kann ich alles schlecht zuordnen. ich habe schon ein kind und weiß noch ein wenig die symptome aber ich bin sehr unsicher weil diese auch kommen könne weil ich es mir so doll wünsche. ich habe meine regel anfang august letztes mal gehabt und ende diesen monats müssten ich sie wieder bekommen.

habe aber ca. seit einem monat ständiges ziehen in der brust, habe zwischendurch aber fast täglich leichte unterleibschmerzen. mir ist auch ganz oft übel und ich habe sodbrennen. das sind auch alles dinge die ich nur während der ersten ss hatte.

aber das alles habe ich schon seit einem monat und hatte jetzt auch schon meine regel danach deshalb vermute ich, dass ich diese anzeichen nur habe , weil ich mir das zu sehr wünsche.aber ich versuche mich mal mehr abzulenken und zu entspannen vielleicht wird dann alles viel besser und vielleicht klappt es dann auch richtig.

liebe grüße
elisabeth

Hast du denn
schon einen Test gemacht? Man kann auch während einer Ss die Mens bekommen. Schon Termin beim FA? Ich kann dir da so schlecht helfen... Wie fühlt es sich denn an? Glaubst du es könnte sein? So vom inneren Bauchgefühl her? Ich würde testen und zum FA gehen wenn es dich nicht beruhigt.
Dir alles Gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. August 2006 um 17:45
In Antwort auf alys_12524526

Hast du denn
schon einen Test gemacht? Man kann auch während einer Ss die Mens bekommen. Schon Termin beim FA? Ich kann dir da so schlecht helfen... Wie fühlt es sich denn an? Glaubst du es könnte sein? So vom inneren Bauchgefühl her? Ich würde testen und zum FA gehen wenn es dich nicht beruhigt.
Dir alles Gute.

Habe angst
denke dass es vielleicht besser ist noch ein wenig zu warten und zu sehen, wie es ende diesen monats aussieht. bevor ich zum frauenarzt gehe.

weil beim ersten kind habe ich schon sehr früh angefangen zu brechen. da ging das überhaupt nicht. und das ist ein punkt was mich vielleicht zurück hält.

liebe grüße
elisabeth

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. August 2006 um 18:10
In Antwort auf kat_12104758

Habe angst
denke dass es vielleicht besser ist noch ein wenig zu warten und zu sehen, wie es ende diesen monats aussieht. bevor ich zum frauenarzt gehe.

weil beim ersten kind habe ich schon sehr früh angefangen zu brechen. da ging das überhaupt nicht. und das ist ein punkt was mich vielleicht zurück hält.

liebe grüße
elisabeth

Du kannst..
doch nicht jede Ss vergleichen. Die Übelkeit ist nicht psych. bedingt.
Geh zum Arzt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram