Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger, wenn ab wann sage ich es ihm?

Schwanger, wenn ab wann sage ich es ihm?

5. April 2014 um 21:01 Letzte Antwort: 5. April 2014 um 23:02

Hallo zusammen,

Ich würde gerne Eure Meinung zu einem Thema wissen.

Ab wann sagt man einem Mann mit dem man keine Beziehung hat, das man schwanger von ihm ist? Ich lebe seit 1 mon. in einer neuen Stadt oder besser in einem neuem Land baue mir ein neues Leben auf, habe noch kein Umfeld / Freunde auf dich ich, wenn ich ein Kind hätte zurückgreifen könnte. Ich kenne Ihn auch erst seit 1 Monat. er lebt hier bzw. wir leben zusammen, er ist mein Wg. Partner.
Unpassender Zeitpunkt... aber ab wann ist der passend. Entscheidung dafür oder dagegen habe ich für mich selbst noch nicht getroffen. Im allgemeinen denke ich man sollte es der anderen immer Person sagen.
Warum ich zweifle ist nicht, das er davon läuft sondern eher das Gegenteil.
Kann ich das aber auch? Was wäre wenn er ja sagt und ich nein?

Gruss
I.

Mehr lesen

5. April 2014 um 21:24

...
ich persönlich würde es ihm sofort sagen.. ich war zu jehnem zeitpunkt auch nicht mit meinem freund zusammen, es war am anfang nicht einfach aber jetzt sind wir überglücklich und freuen uns auf die kleine.. redet miteinander, und dann kommt au h eine lösung.. jedoch schlussendlich bist du die jehnige, welche entscheidet.. was sind so deine gedanken? also ich nehme an du bist ungewollt schwanger?

Gefällt mir
5. April 2014 um 21:49
In Antwort auf kalani_12741994

...
ich persönlich würde es ihm sofort sagen.. ich war zu jehnem zeitpunkt auch nicht mit meinem freund zusammen, es war am anfang nicht einfach aber jetzt sind wir überglücklich und freuen uns auf die kleine.. redet miteinander, und dann kommt au h eine lösung.. jedoch schlussendlich bist du die jehnige, welche entscheidet.. was sind so deine gedanken? also ich nehme an du bist ungewollt schwanger?

.
Danke sandy19886 für deine antwort. Ja ich bin ungewohlt schwanger.
Das heist aber Du und der Vater, Ihr seit jetzt zusammen?
Meine Gedanken sind, ob ich das überhaupt kann jetzt zu diesem Zeitpunkt? Ich wäre im richigen Alter, wenn nicht jetzt wann dann??? Wie wichtig sind die äusseren Umstännde, könnten Sie je besser sein? Ich würde gerne ein Kind haben wollen mit jemanden der es auch wirklich will , nicht ein Unfall, nicht negativ gemeint .
Da er Muslim ist ( nicht praktizierend) denke ich ein NEIN würde nie in Frage kommen.
Heisst ich würde ihn mit etwas konfrotieren bei dem er keine Wahl hat
Nur sage ich es nicht, ist es auch nicht fair

Gefällt mir
5. April 2014 um 22:12

...
meiner ist auch muslim jedoch ist er nicht gläubig.. (bosnier).. ja wir sind jetzt zusammen, jedoch war es von anfang an mehr zwischen ihm und mir. am anfang waren wir beide schockiert, vorallem er! haben dann seeeehr viel miteinander drüber geredet, was uns sehr gut getan hat! wir sind beide 25 jahre alt, also auch das perfekte alter.. ich finde es toll das du dir vorstellen kannst ein kind zu haben aber sprich unbedingt mit ihm darüber, dies kann dir so viel mut geben! ich dachte niemals dass ich das alles schaffe da ich noch im studium bin, aber habe so tolle unterstützung von meinem umfeld.. alles ist machbar =) es ist ein wundervolles gefühl wenn du dein eigenes baby auf dem ultraschall siehst, und wenn du die ersten bewegungen spürst
sprich so schnell wie möglich mit ihm, es kommt alles gut und egal wie du dich entscheidest, es wird die richtige entscheidung sein!

Gefällt mir
5. April 2014 um 22:57
In Antwort auf kalani_12741994

...
meiner ist auch muslim jedoch ist er nicht gläubig.. (bosnier).. ja wir sind jetzt zusammen, jedoch war es von anfang an mehr zwischen ihm und mir. am anfang waren wir beide schockiert, vorallem er! haben dann seeeehr viel miteinander drüber geredet, was uns sehr gut getan hat! wir sind beide 25 jahre alt, also auch das perfekte alter.. ich finde es toll das du dir vorstellen kannst ein kind zu haben aber sprich unbedingt mit ihm darüber, dies kann dir so viel mut geben! ich dachte niemals dass ich das alles schaffe da ich noch im studium bin, aber habe so tolle unterstützung von meinem umfeld.. alles ist machbar =) es ist ein wundervolles gefühl wenn du dein eigenes baby auf dem ultraschall siehst, und wenn du die ersten bewegungen spürst
sprich so schnell wie möglich mit ihm, es kommt alles gut und egal wie du dich entscheidest, es wird die richtige entscheidung sein!

....
ok dann, abegesehen das ich mit reden muss, wie wäre es für ihn wenn ich das kind nicht haben will

Gefällt mir
5. April 2014 um 23:02

...
dann ist es deine entscheidung welche er wohl akzeptieren muss!

Gefällt mir