Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger vom Ex er liebt mich ich ihn aber nicht was nun?

Schwanger vom Ex er liebt mich ich ihn aber nicht was nun?

1. September 2012 um 12:45

Hallo zusamen,
Ich bin 22 Jahre alt und schwanger von meinem Ex-Freund, ich weiss nicht was ich jetzt machen soll, behalten oder abtreiben? Ich habe eigendlich ein gutes Verhältniss zu meinem Ex-Freund nach der Beziehung von 3 Jahren wurden wir Freunde. Ich habe aber keine Gefühle mehr für ihn, hab aber erfahren dass er mich immernoch liebt. er will das kind unbedingt, er ist eigendlich auch ein guter Kerl, sehr Verantwortungsbewusst, steht mit beiden Beinen auf dem Boden, ist sehr hilfsbereit und liebvoll Er hätte auch genug Einkommen für ein Kind.
Ich wollte ja auch immer ein Kind, am liebsten möglichst früh, steh auch mit Beiden beinen im Leben, habe eine eigne Wohnung ein guter Jop, keine Schulden, kann gut zu mir sorgen und liebe Kinder.
Aber wie soll das zwischen uns gut gehen, als freunde verstehen wir uns super, wir sind sozusagen beste freunde, aber Körperlich fühl ich mich nicht zu ihm hingezogen, ich mag ihn und weiss ich verlezte ihn sehr wenn ich abtreibe, dass tut mir selbst so weh, ich will ja auch aber ich will doch auch das der Vater meines Kindes die Liebe meines Lebens ist... und wenn ich dass kind zur welt bringe wie könnten wir es erziehen, ich stell mir vor wenn ich mich verlieben würde, dass würde ihn noch mehr verlezten, ich glaube wenn er mich nicht mehr lieben würde würde ich dass Kind zur Welt bringen. Denn er zieht mich nicht so wie andere Mäner an. er weiss das ich ihn nicht liebe aber er ist mir sehr wichtig und das weiss er auch. bitte hilft mir ich weiss nicht weiter

Mehr lesen

1. September 2012 um 21:49

Nicibo2
Hallo Nicibo2,
Du bist schwanger von Deinem Ex-Freund, den Du nicht lieb hast, und weißt jetzt nicht was Du tun sollst. Es kann nicht darum gehen, was Du tun sollst, sondern darum, dass Du eine Entscheidung triffst, auf die Du in vielen Jahren stolz sein kannst.
Du steckst jedoch in einer Zwickmühle, weil Du Angst hast, ihn durch eine Kind an Dich zu binden. Gerne kannst Du Dich damit an ausweg-pforzheim.de wenden, die werden Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Wenn Dir der Gedanke an eine Abtreibung jetzt schon weh tut, wie soll dies dann anschließend sein?
Schau nicht auf die jetztige Sitution, Deine Liebe zu ihm kann wachsen. Denn nichts ändert sich schneller als unsere Lebenssituationen.
LG Itemba

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper