Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Schwanger Vertrauensbruch

5. Januar 2013 um 10:10 Letzte Antwort: 5. Januar 2013 um 10:43

Ich bin in der elften Wochen schwanger. Mein Freund und ich sind seit einem Jahr zusammen. Nun habe ich erfahren, dass er hinter meinem Rücken mein fb passwort herausbekommen hat und seit Monaten hinter meinem Rücken alles gelesen hat was ich mit einem guten Freund , den ich seit 15 Jahren habe, gelesen hat. Wir haben sein sehr gutes freundschaftliches Verhältnis und er mein Partner hat alles gelesen und mir die Schuld daran gegeben, dass er sowas gemacht hat.
Der Hintergrund war der dass ich vor vier Monaten eine Abtreibung hatte, über die er nie hinweggekommen ist, aber anstatt mit mir zu reden, spioniert er mich aus und sagte er habe recht und ich hätte ja hinter seinem Rücken mit diesem Freund nicht nur gutes über ihn geschrieben.
Wie seht ihr das. Ich bin total am Ende. Das ganze Vertrauen ist weg. Kann man sowas verzeiehn? oder habe ich Schuld?
Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

Mehr lesen

5. Januar 2013 um 10:43


Darf ich mal was fragen? Wieso hattest Du vor 4 Monaten einen Abbruch und bist jetzt in der 11. Woche schwanger? Bist Du direkt wieder schwanger geworden? Geplant? Versehen? Und wieso bekommst Du dieses Kind (lese ich so raus) und das letzte nicht?

Ihr habt nach dem Abbruch nicht miteinander geredet und das aufgearbeitet, oder? Das war vielleicht nicht so gut. Du hast das Gespräxh wohl weniger gebraucht als er und er hat nochts gesagt. Richtig? Hhmm. Schwierig. Dass er alles liest ist echt uncool. Aber er wollte vielleicht einfach verstehen, was los ist?

Gefällt mir