Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger und zahnschmerzen)-:

Schwanger und zahnschmerzen)-:

12. September 2006 um 8:02 Letzte Antwort: 12. September 2006 um 20:19

hallo.hab eine frage.habe vorletzte nacht schlimme zahnschmerzen gehabt und habe ,weil ich es nicht mehr ausgehalten habe eine paracetamol eingenommen.))-: bin heute in der 7.woche und hab jetzt angst,das es schädlich sein könnte.habe dazu auch noch panikattaken und auch schon einmal nachts meine tropfen zur beruhigung genommen.es ging wirklich nicht anders.meine mutter hat mir schon ein schlechtes gewissen gemacht,das ich mal überlegen soll,ob ich ein behindertes kind habén möchte..was soll ich jetzt nur machen.denkt ihr,die einnahme ist so schlimm gewesen,das was passiert ist?und was mach ich wegen den zahnschmerzen?der arzt darf doch jetzt auch noch nichts machen,oder??
liebe grüße
heike

Mehr lesen

12. September 2006 um 8:51

Hallo!
Geh mal fix zum Zahnarzt, denn er kann dir natürlich helfen, wenn du Zahnschmerzen hast! Es gibt Betäubungen, die er dir geben kann, auch wenn du schwanger bist. Den Zahnschmerzen werden leider nie besser, je länger du wartest, desto schlimmer!
Paracetamol kannst du ebenfalls nehmen, aber ich würde versuchen so wenig Medikamente wie möglich zu nehmen und lieber mal den FA vorher fragen!
Zu deinen Beruhigungstropfen kann ich dir nix sagen, musst auf den Beipackzettel schauen oder FA fragen, kann harmlos sein, wenn pflanzlich oder aber auch bedenklich, wenn es synthetisch ist!
Also: hopp hopp zum Zahnarzt, wird schon nicht so schlimm werden

Alles Gute weiterhin!

Klonie mit Luca, die auch oft beim Zahnarzt war während der SS

Gefällt mir
12. September 2006 um 20:19
In Antwort auf asha_12268803

Hallo!
Geh mal fix zum Zahnarzt, denn er kann dir natürlich helfen, wenn du Zahnschmerzen hast! Es gibt Betäubungen, die er dir geben kann, auch wenn du schwanger bist. Den Zahnschmerzen werden leider nie besser, je länger du wartest, desto schlimmer!
Paracetamol kannst du ebenfalls nehmen, aber ich würde versuchen so wenig Medikamente wie möglich zu nehmen und lieber mal den FA vorher fragen!
Zu deinen Beruhigungstropfen kann ich dir nix sagen, musst auf den Beipackzettel schauen oder FA fragen, kann harmlos sein, wenn pflanzlich oder aber auch bedenklich, wenn es synthetisch ist!
Also: hopp hopp zum Zahnarzt, wird schon nicht so schlimm werden

Alles Gute weiterhin!

Klonie mit Luca, die auch oft beim Zahnarzt war während der SS

(-:
supi,danke dir.werd gleich morgen hin gehen,auch wenn ich nicht gerne zum zahnarzt gehe)-: aber wer tut das schon?(-; jetzt geht es mir aber schon besser(-:
danke und alles gute für dich
lieben gruß

Gefällt mir