Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger und viele Fragen

Schwanger und viele Fragen

19. November 2008 um 1:34

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und kenn mich noch nicht so aus.
Ich bin gluecklich in der siebten Woche schwanger und freu mich riesig auf unser Reiskorn (mein Mann natuerlich auch).
Ich lebe in den USA und hier ist alles anders, keine Hebammen, kein Mutterpass und meinen ersten Termin mit meinem Frauenarzt hab ich erst in drei Wochen.... Ob dann ein Ultraschall gemacht wird, haengt von meinem Arzt ab (ist hier nicht ueblich!).
Jetzt hab ich in diesem Forum schon viel ueber Fehlgeburten im ersten Trimester gehoert und bin natuerlich total verunsichert.
Ich hab typische Schwangerschaftssymptome: groessere Brust, Uebelkeit, leichtes Ziehen im Unterleib und Muedigkeit... Bin ich einfach zu vorsichtig, weil es mein erstes Baby ist oder mach ich mir mit Grund Sorgen???

Kann mich jemand aufbauen??!! Waere echt klasse von euch Erfahrungen zu hoeren... Freu mich ueber alle Antworten!


Liebe Gruesse Eike

Mehr lesen

19. November 2008 um 6:52

Liebe Eike,
Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Reiskorn!

Das ist ja schräg in den USA... Aber ich hatte meine Termine beim FA bis zu den SS-Kpomplikationen zum Ende hin... allw 4 Wochen!

Leider muss ich dir sagen, dass es NIE einen Garant dafür gibt, dass eine SS bleibt.
Wenn mit dem Kind was nicht stimmt... wirft der Körper es sozusagen raus!
Ging mir selbst auch schon so!
Nach meiner Großen ( 2007 ) war ich nochmal SS ohne es zu merken...
Das Kind war aber lebensunfähig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2008 um 7:01
In Antwort auf aslxg_12545868

Liebe Eike,
Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Reiskorn!

Das ist ja schräg in den USA... Aber ich hatte meine Termine beim FA bis zu den SS-Kpomplikationen zum Ende hin... allw 4 Wochen!

Leider muss ich dir sagen, dass es NIE einen Garant dafür gibt, dass eine SS bleibt.
Wenn mit dem Kind was nicht stimmt... wirft der Körper es sozusagen raus!
Ging mir selbst auch schon so!
Nach meiner Großen ( 2007 ) war ich nochmal SS ohne es zu merken...
Das Kind war aber lebensunfähig!

Mist... verklickt!
Soooooo...
Also FGs sind ein Selbstschutz vom Körper und somit leider sogar manchmal sinnvoll

Aber dass muss nichts heissen....
ich hab in der ersten SS ( als ichs noch nicht wusste ) Massig Wodka getrunken...
Meine Prinzessin ist kerngesund!

Und jetzt habe ich noch einen total süßen Jungen dazu bekommen!
Ich wünsche dir alles Gute und biete mich dir gerne an wenn du Fragen hast!
Schreib einfach PN

Und mach dich nicht so verrückt, denn DAS schadet dir und dem Baby!
Glaub an dein Kind und vertrau ihm! Mehr kannst du nicht tun!

Bussi
Miri mit Lucy 1,5 Jahre und Wyatt morgen 10 Wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2008 um 14:44
In Antwort auf aslxg_12545868

Mist... verklickt!
Soooooo...
Also FGs sind ein Selbstschutz vom Körper und somit leider sogar manchmal sinnvoll

Aber dass muss nichts heissen....
ich hab in der ersten SS ( als ichs noch nicht wusste ) Massig Wodka getrunken...
Meine Prinzessin ist kerngesund!

Und jetzt habe ich noch einen total süßen Jungen dazu bekommen!
Ich wünsche dir alles Gute und biete mich dir gerne an wenn du Fragen hast!
Schreib einfach PN

Und mach dich nicht so verrückt, denn DAS schadet dir und dem Baby!
Glaub an dein Kind und vertrau ihm! Mehr kannst du nicht tun!

Bussi
Miri mit Lucy 1,5 Jahre und Wyatt morgen 10 Wochen

Vielen Dank!
Vielen Dank fuer die netten Worte. Fuehl mich heut auch schon wieder gut. Mein Mann sagt sind die Hormone und das viele Lesen im Internet was schiefgehen kann. Also les ich ab jetzt nur noch positive Sachen und wenn was passiert, dann hat es seinen Grund!

LG Eike mit kleinem Reiskorn im Bauch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook