Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Schwanger und test negativ?ßß

Schwanger und test negativ?ßß

10. Dezember 2009 um 7:57 Letzte Antwort: 14. Dezember 2009 um 0:19

hallo ihr lieben

hab im februar die pille nach 5 jahren abgesetzt (babywunsch)
hat 2 monate gedauert bis sich mein zyklus wieder eingependelt hat.
so hab ich dann bis jetzt pünktlich am 1 des monats meine peri bekommen.

im oktober war ich 12 tage übrfällig und hab mehrere test gemacht alle negativ auh beim fa negativ dann hab ich genach am 1 november wieder meine peri bekommen als ob der zyklus übersprungen wurde ...hmm

so nun haben wir dezember bin heute 10 tage drüber habe schon 2 tests gemacht negativ aber dieses mal hate ich brust schmerzen und stechen im unterbauch rechts.
sodbrennen .

und wenn ich wieder zum fa gehe bin ich enttäuscht.

kennt ihr fälle in denen die test negativ waren trotz einer schwangerschaft?

bitte hilfe was hat mein körper bloß

Mehr lesen

10. Dezember 2009 um 9:09


Sowas gibt's?

Gefällt mir
10. Dezember 2009 um 11:26

ELSS?
Ich hatte im Jan auch nur negative Tests und war trotzdem schwanger, es war ne Eileiterschwangerschaft. Aber der Bluttest beim Arzt muss dann was anzeigen, wenn auch weniger als normal.

Gefällt mir
10. Dezember 2009 um 20:58

Also
mein erster SS-Test (da war ich 1 Woche über meiner Periode und bereits in der 5.SSW) war auch negativ, eine Woche später (also 6.SSW) war er dann positiv, und das innerhalb von Sekunden Beim 2.Test habe ich allerdings vom Apotheker (war dann in einer anderen Apo) erst erfahren, dass es überhaupt "Frühschwangerschaftstests" gibt, der erste Test war ein normaler...

Gefällt mir
14. Dezember 2009 um 0:19

Ein langer zyklus
ist glaube ich nicht unüblich, wenn man ueber lange zeit die pille genommen hat. immerhin haben ja die zugeführten hormone auch einen einen einfluss auf deinen körper. du kannst ja einfach mal einen ovulationstest machen, um herauszufinden wann genau dein eisprung ist. wenn du das weisst kannst du dir ungefähr ausrechnen wann bei dir ein schwangerschaftstest anschlagen sollte. ich glaube nicht das bei dir der eisprung, wenn du gerade eine zykluszeit von zwei monaten hast, genau nach einem monat ist, denn das kostet dem körper wahnsinnig viel energie - eher würde ich vermuten, dass wie bei einem "normalen" zyklus von 28 tagen ca 14 tage vor der mens dein eisprung ist. vielleicht kommen durch deinen langen zyklus auch son bisschen deine symptome. lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers