Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger und starke Halsschmerzen nach Erkältung

Schwanger und starke Halsschmerzen nach Erkältung

30. Mai 2017 um 10:25 Letzte Antwort: 30. Mai 2017 um 15:12

Hallo ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass mir hier jemand helfen bzw beruhigen kann. Ich hatte letzte Woche eine leichte Erkältung, die auch nach 2-3 Tagen wieder komplett weg war. Seit heute habe ich sehr starke Halsschmerzen und ich glaube auch ein wenig Fieber. Werde versuchen heute gleich einen Termin beim Arzt zu bekommen. Ich habe jetzt natürlich große Angst um mein Baby, da ich es schon komisch finde, da ich ja erst erkältet war.

Mehr lesen

30. Mai 2017 um 15:12

Hi,
deine Sorgen, wenn man schwanger und krank ist kann ich nur zu gut nachvollziehen. Hast du denn schon Fieber gemessen bzw. warst du schon beim Arzt oder hast einen Termin? Wenn du wirklich hohes Fieber haben solltest, dann solltest du wirklich schnell zum Arzt. Ansonsten tippe ich auf eine Seitenstrangangina, aufgrunddessen, was du hier geschrieben hast.

"Eine Seitenstrangangina kann eine Folgeerkrankung einer Erkältung sein." ( http://www.husten-schnupfen-heiserkeit.de/halsschmerzen/seitenstrangangina/schwangerschaft/ . Also sollte das Fieber schlimm sein, dann schnell zum Arzt, ansonsten kannst du das Ganze denke ich auch ganz gut mit Hausmitteln wie Salbeitee behandeln.

Gute Besserung.

Gefällt mir