Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger und sitzen gelassen/ alleine ?

Schwanger und sitzen gelassen/ alleine ?

28. August 2014 um 18:48

Guten Abend die Damen

Gibt es hier Frauen die Schwanger sitzen gelassen bzw verlassen worden sind oder aus anderen Gründen alleinerziehende sind ?

Mehr lesen

29. August 2014 um 0:28

Icch selber nicht..
...kenne aber sehr viele alleinerziehende Eltern, da meine Mutter selbst alleinerziehend war und mir und meinen Geschwistern in den ALWO Verein ging (Alleinerzeihende und Wochenendetern). Vielleicht gibt es auch so einen Verein da wo du herkommst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2014 um 8:27

Huhu
Ich bin 16Jahre alt und von meinem Ex mit dem ich über 1Jahr zusammen war getrennt. Er wollte das Kind erst und hinterher nach dem die ersten 3Monate rum waren hat er mich verlassen.
Nun bin ich in der 14Ssw.

Lg Miti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2014 um 8:47
In Antwort auf miti1004

Huhu
Ich bin 16Jahre alt und von meinem Ex mit dem ich über 1Jahr zusammen war getrennt. Er wollte das Kind erst und hinterher nach dem die ersten 3Monate rum waren hat er mich verlassen.
Nun bin ich in der 14Ssw.

Lg Miti

Gemein
Dein Ex war ja fies. Vlt braucht er einfach ein wenig Zeit? Ist halt achwierig, wenn man so jung ist. Ich drück dir die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2014 um 11:32
In Antwort auf elen_12692801

Gemein
Dein Ex war ja fies. Vlt braucht er einfach ein wenig Zeit? Ist halt achwierig, wenn man so jung ist. Ich drück dir die Daumen!

Hmm
Ich sags mal so. Er kann bleiben wo der Pfeffer wächst. Es ist eine sache mich sitzen zu lassen es ist aber ne andere sich nach ueber 1jahr beziehung direkt an andere ran zu machen und all sowas. Sowas sehe ich nicht ein. Erst sagen liebe seines leben und und und. Und dann abhauen. Nein danke. Zur Info er ist 20Jahre alt und wollte laut seiner Aussage das Kind unbedingt weil es ja sein groesster Wunsch war. Sehe ich aber nicht viel von.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2014 um 16:26
In Antwort auf miti1004

Hmm
Ich sags mal so. Er kann bleiben wo der Pfeffer wächst. Es ist eine sache mich sitzen zu lassen es ist aber ne andere sich nach ueber 1jahr beziehung direkt an andere ran zu machen und all sowas. Sowas sehe ich nicht ein. Erst sagen liebe seines leben und und und. Und dann abhauen. Nein danke. Zur Info er ist 20Jahre alt und wollte laut seiner Aussage das Kind unbedingt weil es ja sein groesster Wunsch war. Sehe ich aber nicht viel von.

Also wie jetzt?
Er wollte dass dubsein Kind behälst und nun rennt er rum? Find ich ziemlich daneben und unreif, er wird aber bald merken, dass es nicht die klügste Entscheidung war, dich sitzen zu lassen. Spätestens wenn er sieht, wie sein eigenes Kind grösser wird und er nur bezahlen darf/muss. Die meisten 20-jährigen Menschen sind nur aufm Papier 20. Manche sind noch wie Kinder, ander wiederum schin bereit für Kinder... Trotzdem wünsch ich dir alles Gute!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2014 um 21:19
In Antwort auf elen_12692801

Also wie jetzt?
Er wollte dass dubsein Kind behälst und nun rennt er rum? Find ich ziemlich daneben und unreif, er wird aber bald merken, dass es nicht die klügste Entscheidung war, dich sitzen zu lassen. Spätestens wenn er sieht, wie sein eigenes Kind grösser wird und er nur bezahlen darf/muss. Die meisten 20-jährigen Menschen sind nur aufm Papier 20. Manche sind noch wie Kinder, ander wiederum schin bereit für Kinder... Trotzdem wünsch ich dir alles Gute!!

Ja
Er wollte das Kind. Hat Monate lang auf mich eingeredet von wegen wie sehr er sich das wuenscht und wie schoen es doch bestimmt sein muss ein eigenes Kind zu haben. Die erste Zeit nach dem positiven test war auch alles prima. Wie haben auch ueber abtreibung geredet wozu er aber sagte wuerde ich sein kind toeten lassen wuerde er mich hassen und allein stehen lassen. Und nun will er lieber seine Weiberchen haben und hat alles weg geworfen was war. Naja so ist es eben. Zahlen muss er und wenn er nicht will gehts halt vors amt. Und ob er Kontakt zu seinem Kind hat oder nicht
Naja ich wiLls nicht mehr. Ich will nicht das er mal zeit hat und dann wieder nicht und sich nur ab und zu blicken laesst und das kleine mit unter ihm leidet. Ich will das kind auch ohne ihn. Und ich werd es auch ohne ihn schaffen.


Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2014 um 21:50
In Antwort auf miti1004

Ja
Er wollte das Kind. Hat Monate lang auf mich eingeredet von wegen wie sehr er sich das wuenscht und wie schoen es doch bestimmt sein muss ein eigenes Kind zu haben. Die erste Zeit nach dem positiven test war auch alles prima. Wie haben auch ueber abtreibung geredet wozu er aber sagte wuerde ich sein kind toeten lassen wuerde er mich hassen und allein stehen lassen. Und nun will er lieber seine Weiberchen haben und hat alles weg geworfen was war. Naja so ist es eben. Zahlen muss er und wenn er nicht will gehts halt vors amt. Und ob er Kontakt zu seinem Kind hat oder nicht
Naja ich wiLls nicht mehr. Ich will nicht das er mal zeit hat und dann wieder nicht und sich nur ab und zu blicken laesst und das kleine mit unter ihm leidet. Ich will das kind auch ohne ihn. Und ich werd es auch ohne ihn schaffen.


Danke

Lass ihm etwas Zeit
Männer brauchen halt länger um zu realisieren was auf sie zukommt... Du schaffst das!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2014 um 23:26

Hallo
Ich bin auch allein.
Hab ne 2 jährige Tochter und bin in der 39ssw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2014 um 23:26

Hallo
Ich bin auch allein.
Hab ne 2 jährige Tochter und bin in der 39ssw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2014 um 7:42

miti
Du bist mit ABSICHT mit 16 schwanger geworden?
Schule, Ausbildung, arbeiten gehen, Zukunft ?
Und nun ?
Was sagen deine Eltern dazu ????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2014 um 9:34
In Antwort auf storchilein

miti
Du bist mit ABSICHT mit 16 schwanger geworden?
Schule, Ausbildung, arbeiten gehen, Zukunft ?
Und nun ?
Was sagen deine Eltern dazu ????

Emm.
Es war eig ungeplant das es so frueh passiert. Ich hab eig immer gesagt ich will erst meine Ausbildung machen um wenigstens mit etwas da zu stehen. Naja. Nun ist es nunmal so. Meine Eltern und alle der Familie freuen sich und stehen hinter mir. Meine Freunde genau so.
Sie finden es gut das ich das alles so Meister.
Meine Ausbildung kann ich nach der Schwangerschaft und mutterzeit nachholen. Meine Schule hab ich dieses jahr fertig gemacht.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2014 um 13:04

Miti
Aha na das hört sich ja traumhaft an

Oh wei ih wei armes Deutschland....
Wenn deine eltern da so hinter dir stehen weiß man ja schon wo der Hase langläuft ...

Und am wem bleibts wieder hängen? An der arbeiten Gesellschaft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2014 um 13:52
In Antwort auf storchilein

Miti
Aha na das hört sich ja traumhaft an

Oh wei ih wei armes Deutschland....
Wenn deine eltern da so hinter dir stehen weiß man ja schon wo der Hase langläuft ...

Und am wem bleibts wieder hängen? An der arbeiten Gesellschaft

Aha
Nur mal so meine Eltern sind selbstständig und arbeiten hard fuer das Geld. Was erwartest du das alle 16jaehrigen gleich sind und man alle in eine Schublade stecken kann. Waere ja auch zu einfach alles getrennt zu ordnen. Ich weiss wohl besser als alle anderen was ich mir und meiner Umgebung zu muten kann. Und ein kind ist nunmal nichts wofür man sich schämen muss. Auch nicht wenn man es schon mit 16 bekommt. Solche Menschen liebe ich ja. Kennen die Situation und den Stand nicht urteilen aber wie die Weltmeister. Wunderbar. Aber naja es muss ja immer 2sorten mensch geben....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2014 um 14:18
In Antwort auf miti1004

Aha
Nur mal so meine Eltern sind selbstständig und arbeiten hard fuer das Geld. Was erwartest du das alle 16jaehrigen gleich sind und man alle in eine Schublade stecken kann. Waere ja auch zu einfach alles getrennt zu ordnen. Ich weiss wohl besser als alle anderen was ich mir und meiner Umgebung zu muten kann. Und ein kind ist nunmal nichts wofür man sich schämen muss. Auch nicht wenn man es schon mit 16 bekommt. Solche Menschen liebe ich ja. Kennen die Situation und den Stand nicht urteilen aber wie die Weltmeister. Wunderbar. Aber naja es muss ja immer 2sorten mensch geben....

Bin selbst junge Mama..
Hallo meine liebe ich bin selbst mit 15 schwanger geworden & mein damaliger Freund hat mich schwanger sitzen lassen & mich sogar noch betrogen. Aber trotzdem hab ich es geschafft und bin sehr glücklich über meinen kleinen Sohnemann. Meine Schule habe ich direkt nach der Geburt noch beendet & fange nun mein 2. Ausbildungsjahr als Altenpflegerin an , habe seit einem Jahr wieder eine feste Beziehung und siehe da mein Sohn wächst nichtmal ohne Papa auf da mein jetziger Freund ihn wie sein eigenes Kind liebt. Du schaffst das schon Ein Kind ist etwas wunderbares, vergiss das nie.

Lg DeluxeBunnyx

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen