Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger und ringelröteln!!

Schwanger und ringelröteln!!

5. Mai 2010 um 19:46

Hallo! Bin in der 29. Ssw und mein kleiner Sohn hat sich mit den ringelröteln infiziert!! Habe dann gleich selbst bei mir Blut abnehmen lassen - und, beide Werte sin negativ. D.h. Ich hatte noch nie zuvor die ringelröteln ( was gut gewesen wäre, denn dann hätte ich einen lebenslangen Schutz gehabt) noch hab ich eine akute Infektion. Aber nun muss ich in 2 Wochen nochmal zur blutkontrolle- wegen der Inkubationszeit. Hab jetzt total Angst, dass ich mich auch infiziert habe - was USt. Denn dann mit dem Baby??? Hab echt Angst, hat irgendwer von euch mal was von ringelröteln un der ss gehört/ Erfahrung?? Lg Maria 29. Ssw

Mehr lesen

5. Mai 2010 um 20:34

Da du schon soweit bist,k
ist es nicht mehr so schlimm.

ich hab im kindergarten gearbeitet und als ich ss wurde ,wurden alle antikörper im blut getestet. auc hich war negativ auf ringelröteln . wegen der ansteckungsgefahr musste ich sofort die arbeitsstelle verlassen . aber in der 26ssw. durfte ich wieder zurück zu den kids. also wäre es dort nicht mehr gefählich gewesen..
hast du im netz nichts gefunden ? liebe grüsse , andrea mit nina und erik

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen