Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger und nur noch genervt vom Partner

Schwanger und nur noch genervt vom Partner

11. Oktober 2017 um 13:54

Mädels, sagt mir bitte, dass das bald aufhört.

Wir sind seit 2 Jahren zusammen, ich bin in der 11. Woche schwanger. Mein zweites- und sein erstes Kind. Meine erste SS lief eigentlich sehr ruhig und problemlos ab. Momentan bin ich aber das wandelnde Hormonmonster. Ich bin nur noch genervt von meinem Freund, alles was er sagt und macht ist falsch. Berührungen sind mir in jeglicher Art zu viel. Teilweise ist da ein richtiger Ekel und riechen kann ich ihn auch manchmal nicht. Das klingt total absurd. Ich liebe diesen Mann und ich weiß und bin sicher, dass das einfach die Hormone sind. Er gibt sich alle Mühe und ist so lieb, würde alles für mich machen. Aber ich kann nicht aus meiner Haut. Er hat das alles gar nicht verdient aber da er so unfassbar lieb ist, ist die Hemmschwelle auch einfach sehr gering ihn nicht doof anzupöbeln wenn mir was nicht passt kontra gibt es einfach nicht.

Google und ältere Erfahrungsberichte haben mich schon beruhigt, dass es anderen Frauen auch so ging und es IRGENDWANN aufhört. Wie ist das bei euch? Seid ihr genervt? Wie geht ihr damit um? Und falls ihr das kennt - wann hörte das bei euch so ein bisschen auf?

Freue mich hier sehr über einen hormongesteuerten Austausch lg, kathi

Mehr lesen

11. Oktober 2017 um 15:08

Huhu,

ich finde es auch ganz normal  bin momentan auch in der 11. SSW und mein Partner leidet auch sehr. Wir leben in getrennten Haushalten und am Anfang der Schwangerschaft wollte er dann längere Zeit bei mir bleiben, damit wir uns aufeinander einstellen können..
Tja Satz mit X nach einer Woche habe ich ihn rausgeschmissen Habe ihm aber ruhig und gelassen erklärt, wieso, weshalb, warum und dass ich die Beziehung nicht ünnötig belasten will, nur weil meine Hormone total durchdrehen...
Habe vorher auch die Zeit und die Nähe zu ihm total genossen aber momentan ist mir einfach jedes kuscheln zu viel und er ist der liebste Mensch der Welt und ich bin trotzdem genervt...

Ich bleibe einfach optimistisch und hoffe dass es sich bald wieder legt
Auf jeden Fall bist du damit nicht allein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2017 um 15:28

Ja, das denke ich mir tatsächlich auch immer wieder.
Allerdings: Eine Schwangerschaft macht nunmal wirklich verrückte Dinge. Das müssen manche Leute selbst erlebt haben um es glauben zu können. So geht es mir zumindest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwanger?????
Von: franzi14083
neu
8. November 2017 um 22:06
Leichte Blutung und Ziehen an ES+5/6 Hilfe?!
Von: sophiechen87
neu
8. November 2017 um 19:42
Diskussionen dieses Nutzers
Schwangerschaftsdiabetes - Eure Erfahrungen
Von: thais1405
neu
21. März 2018 um 12:20
Kinderwagen / Erfahrungsberichte zum Quinny (Zapp flex +) gesucht
Von: thais1405
neu
7. Januar 2018 um 0:02
Extreme Magen- und darmprobleme seit der Schwangerschaft. Wer noch?
Von: thais1405
neu
3. Dezember 2017 um 9:22
Extreme Magen- und darmprobleme seit der Schwangerschaft. Wer noch?
Von: thais1405
neu
3. Dezember 2017 um 9:22
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen