Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger und nicht krank??? bitte um rat

Schwanger und nicht krank??? bitte um rat

3. Juli 2012 um 15:07 Letzte Antwort: 5. Juli 2012 um 11:03

hey, wollt nur mal eure persönlichen meinungen, über euren zustand, zu folgendem einholen..
und zwar..
es heißt ja immer 'ich bin/du bist schwanger nicht krank'

aber ganz ehrlich?.. ich bin jetz in der 36 ssw und mir reichts langsam der bauch soll weg und das baby soll her.
so leicht und schnell geht das natürlich nich, das weiß ich selbst.
hatte eigentlich seit beginn immer probleme.. am häufigsten mit dem kreislauf, war zum teil echt heftig,
klar 'schwangerschaftsbeschwerden' aber auch diese treten ja bei allen leuten unterschiedlich heftig auf.
also wie gesagt, mir langts langsam!
aber jetz !!! oh man.. kreislauf, rückenschmerzen, eingeklemmte wirbel fühl mich schlapp, hab schlafprobleme, kopfschmerzen, hitzewallungen, schwindel, das gefühl das ich umkippe. kribbeln in hände und gesicht und dieser ständiger kopfschmerz,nach schlafen ist gar nicht zu denken schlaf immer erst in der früh.

ich kann zum satz 'schwanger nicht krank' nur folgendes sagen.. eine schwangerschaft ist kein zuckerschlecken !!

bin körperlich echt ziemlich kaputt zur zeit .. =((

Mehr lesen

3. Juli 2012 um 15:17

Am
anfang bis jetzt ging es mir auch gut, es nur jetzt so schlimm und das macht mich wahnsinnig

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Juli 2012 um 15:18

Bei
meiner ersten ss war das nicht so und da hab ich mich immer gut gefühlt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Juli 2012 um 15:33


Ich kann da auch ein Lied singen. Die ersten 3 Monate ging's mir permanent schlecht. Dann waren endlich die üblichen Schwangerschaftsbeschwerden weg und ih dachte ich kann endlich die Zeit genießen, aber was dann kam wurde auch nicht besser. Erst hat mir die Symphyse zu schaffen gemacht, sodass ich zeitweise gar nicht mehr laufen konnte, jetzt kommen noch die ewige Mattheit, Hitzewallungen, Schlafstörungen und die totale Einschränkung in der Bewegung durch den Bauch dazu.
Ich mag auch nimmer. Wegen mir kann sie lieber heute als morgen zur Welt kommen, aber bisher macht sie keine Anstalten sich zu rühren

Klar sind wir nicht krank, aber es zehrt zum Ende immer mehr an den Kräften schwanger zu sein. Mein Schatz kann das leider gar nicht verstehen. Er meint immer noch ich habe Urlaub und kann meine Freizeit genießen. Typisch Mann eben

LG
Tanja und Minimaus (36+3)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Juli 2012 um 15:40

Mein
mann weiß gar nicht so recht was er tun soll und versucht mir aber gut zu zusprechen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Juli 2012 um 17:46

...ich
...kann dich verstehen.mir gehts auch so.ich bin auch nicht gleich ne memme,aber ich hab auch so einiges durch in meiner schwangerschaft.aber wir haben es bald geschafft!!jede Nacht is Horror für mich,weil ich nicht schlafen kann,Hitzewallungen hab ich auch total.....wünsche dir alles gute!LG tinchen33ssw

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Juli 2012 um 20:04

Hm
wenn alles möglichst problemlos verläuft schränkt eine ss tatsächlich erst später ein. allerdings kam ich mir vor wie behindert..

am anfang blutungen,ab 12 woche wehen, mitte blutungen , nur liegen, übelkeit,6 monat mumu reagiert auf die wehen..noch mehr liegen... ja ja

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Juli 2012 um 21:50

Bin
jetzt in der 36. ssw und manchmal das gefühl die beschwerden werden immer mehr, tagsüber ist echt übel, ich bleib halt viel liegen dann gehts, beweg ich mich mehr wird meist schlimmer. ja die schlafprobleme sind echt übel dann warte ich immer bis mann zum arbeiten geht und mein großer zur schule und dann leg ich mich hin und schlafe meist bis mittag, steh dann total down auf, esse est was, aber mit kopfschmerzen steh ich meist schon auf. wer kennt das von euch? mein kreislauf dreht zur zeit eh total durch und dazu dieses komische gefühl im ohr, der schwindel und das gefühl umzukippen. wer kennt das von euch?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Juli 2012 um 22:01

Mädels...
ihr habt alle sooo recht.was für saudummer spruch.bin seid heute 37ssw.socken anziehen?hahaha...ich komme nicht mal ansatzweise runter.der rücken tut mir unerträglich weh und es ist noch unerträglicher,wenn man keine rückenschmerzen kennt.ich habe wasser in den beinen und in den händen...innerhalb einer woche 5kg rauf...NUR WASSER!!!
geschlafen habe i seid nun mehr monaten gewiss schon nicht mehr als 2h am stück!

Der zweitdämlichste spruch:"hast es ja bald geschafft!"vorzugsweise von frauen ohne kind!!!ahhhhhhhhhhh....freili hab i es bald geschaftt du d**fe kuh,es ändert aber nix an der tatsache das i no einen monat vor mir hab und mir alles weh tut!!!!
Stimmt,wir sind ned krank,aber emotionale zombies und nicht gerade fit!!!

So,das mußte jetzt raus

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Juli 2012 um 22:17

Geb
dir vollkommen recht
hab ich auch schon des öfteren gehört und das auch von welchen wo keine kinder haben, das geht mal gar nicht. wer kennt die beschwerden auch hat kämpft damit jeden tag? diese gefühlschwankungen oh mann

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Juli 2012 um 22:49

Hallo zusammen
Ich leide an gbmhSchwäche. Muss mich schonen und darf laut FÄ mich nicht wie andere Schwangere verhalten. Sport und GV sind verboten. Durch das liegen gerade vor und nach der Cerclage OP habe ich 3-4 die Woche Verspannungskopfschmerzen und der blöde Ischias macht oft Probleme. Ich bin erst 23. Ssw und habe noch einen langen Weg bis zum KS, da es mein 3. KS ist. Ich freue mich nicht auf die Ferien, da ich nicht fliegen darf/kann/möchte und mit den Kindern nichts aktiv unternehmen kann/darf. Manche finden es übertrieben, aber wer schon mal in der 23. Ssw eine FG hatte, wird so ängstlich sein wie ich. Euch allen alles Gute!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Juli 2012 um 7:49

Huhu
ich find da hast du recht

aber man darf sich so nen spruch nicht zu arg zu herzen nehmen. jede ss verläuft anders.
und natürlich muss man in der ss auf vieles achten. lange stehen, feiern usw ist einfach nciht drin und so belastbar ist man auch nicht mehr.

mein kreislauf spinnt z.b. total rum. ich komm mir vor wie ne alte oma, die nicht fit auf den beinen ist.

ich bin froh, wenn man auf mich rücksicht nimmt. das hat nichts mit krankheit zu tun, es ist einfach angebracht. also ich stress mich nicht damit, noch alles machen zu müssen, was auch nicht schwangere machen, und lass meinen mann gerne die einkäufe machen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Juli 2012 um 7:55

Kommt immer auf die ss an!!!
Manche Frauen meinen sie müßten dem positiven Test in der Hand gleich ein BV beantragen...da könnte ich kotzen!!

Denn es gibt Frauen die haben eine beschissene ss...die brauchen dann sowas und leiden auch in der ss...

Läuft alles normal, sollte man sich das jammern sparen...

Läuft es nicht gut, dann darf man!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Juli 2012 um 8:03

..
Yasmina mir gehts zwar sehr gut muss ich sagen für das das ich jetzt in der 37. Woche bin. Hab von anfang an keine beschwerden gehabt nur eben bisschen kreislauf und wasser, aber von mir aus kann es dann auch mal bald losgehen. Es ist anstrengend egal was man macht und ausserdem würd ich sie endlich gerne mal knutschen

Das schwangerschaft keine krankheit ist stimmt zwar aber trotzdem sind es 10 monate höchstleistung die der körper bringen muss und die leute sollten trotzdem verständnis zeigen wenn man mal keine kraft hat.

@vanille
Ooohh spürst du denn schon bisschen was??

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Juli 2012 um 9:13

Ich hatte diesen
Spruch auch immer gehasst...mein Bruder hat das mal gesagt zu mir da hab ich zu ihm gesagt, dass er mal bei meiner Körpergröße und zierlicher Figur auf einmal 80 kg wiegen sollte und ein Haufen Wasser in den Beinen dass jeder Schritt weh tut...danach hat er nix mehr gesagt...
Ne bekannte von mir hat zwei Kinder und nur Beschwerden...die hat letztens über ihre Nachbarin geredet weil die wohl nicht mehr Fahrrad fahren kann und fast nur schläft...da kam auch der Spruch...da hab ich zu ihr gesagt dass ja nicht jede Frau so eine traumschwangerschaft haben kann wie sie und ich auch zu kämpfen hatte am ende...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Juli 2012 um 9:19

Huhu.
ich kenne das, Hast du schon mit deiner Hebi gesprochen meistens wissen dir tricks und tips. Ich gehe z.b duschen mit Penaten Gute nacht bad duftet echt gut, vielleicht hilft es.


bin erst in der 33 woche

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Juli 2012 um 11:30

Ich
wäre froh wenn der kleine in der 37. ssw kommt, bin auch mit den kräften so langsam am ende. war viel im krankenhaus weil der mutterhals verkürzt war,l was ich auch bei meiner ersten hatte und da war ich nur vier tage drin und dann nur zuhause und da bekam ich gleich einen wehenhemmer. im kh hieß es immer das er zu früh kommt, bin jetzt seit über nen monat komplett hause und es tut sich nichts, es hieß auch ich soll mich schonen was ich zwar mache, aber nicht nur liege bleibe sondern auch mal zum baden gehe. ich bin jetzt in 35+5. mein großer kam 35+0. da hatte ich nicht solche beschwerden wie jetzt, bei ihm ging es mir richtig gut

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Juli 2012 um 11:45

Dieser blöde spruch!
Den können sich manche Leute echt verkneifen. Ich glaub er soll sich eigentlich darauf beziehen, dass sich viele werdende Mamis oft Sorgen machen, dass sie in der SS was falsch machen. Und dann sagen Arzt und Hebamme dann, keine Sorge man ist ja nicht krank u der Körper regelt das meiste von allein. Einfach um die Sorgen zu nehmen.
Aber wies einem tatsächlich geht ist doch von Frau zu Frau verschieden, kommt auf die Jahreszeit an und und und
Wenn man dann bei 1,67m, dicker Bauchkugel und 38 Beschwerden hat und noch so nen Spruch hören muss, könnt ich auch ausrasten. Meine Schwiegermutter war beleidigt weil ich bei 35 Grad letzte Woche nicht mit ihr zu einem völlig überfüllten Stadtfest gehen wollte. Sie meint ich sollte mich nicht so anstellen, ich wäre doch mur schwanger. Das fand ich auch sehr frech!

Am Besten ist wohl so Sprüche zu belächeln bzw. zurückzupfeffern, besonders wenn die lieben Männer/Väter/Brüder sowas ablassen. Denen kann man dann alles aufzählen und fragen ob sie sich da wohlfühlen würden, dann ist meist Ruhe

Also lass Dich nicht ärgern, Du drfst jammern und fluchen und meckern, egal was der Rest der Welt zu sagen hat

Liebe Grüße! <3

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Juli 2012 um 11:59

Danke
aber kennt jemand von euch trozdem diese beschwerden und hat diese auch, was macht ihr dagegen? finde es echt ätzend. höre mein puls in und atem im ohr

[url=http://www.baby-o-meter.de/referer/minengelchen_1.gif][]http://www.baby-o-meter.de/b/minengelchen_1.gif[/][/url]

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Juli 2012 um 9:50
In Antwort auf yasmina0103

Danke
aber kennt jemand von euch trozdem diese beschwerden und hat diese auch, was macht ihr dagegen? finde es echt ätzend. höre mein puls in und atem im ohr

[url=http://www.baby-o-meter.de/referer/minengelchen_1.gif][]http://www.baby-o-meter.de/b/minengelchen_1.gif[/][/url]

Mhm
Bei Schwindel würd ich mich eigentlich beim Arzt vorstellen.

Ich krieg gegen Rückenschmerzen Akupunktur. Das Kribbeln kommt sicher vom Wasser, da gibts auch Akupunktur, oder du kühlst. Die Hebamme meinte man solle da besonders viel trinken und recht viel Salz zu sich nehmen, zB richtig Salz in Wasser auflösen und ein Glas über den Tag verteilt trinken.

Liebe Grüße!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Juli 2012 um 11:03

Hallo
Es ist echt langweilig. Zuhaus was soll man machen. Immer Bummeln fahren kann man ja auch nicht, Liste wird fleisig abgearbeitet. Draußen warm und drückend. Ich glaube ich werde noch depri, was macht ihr denn so. ???????

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram