Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Schwanger und mein Mann trifft sich mit anderen Frauen

Schwanger und mein Mann trifft sich mit anderen Frauen

7. November 2011 um 13:12 Letzte Antwort: 7. November 2011 um 14:42

Ich muss mir das jetzt mal von der Seele schreiben. Ich bin jetzt in der 11. Woche, und er trifft sich mit anderen Frauen. Zuerst hat er sich mit seiner Ex-Freundin getroffen, die er hatte als wir eine Beziehungspause hatten. Als wir wieder zusammen kamen, hat er sich weiter mit ihr jede Woche getroffen. Blieb manchmal bis morgen 8 oder 9 Uhr weg.

Dann gab es natürlich rießen krach bei uns, ich wollte mit unserem gemeinsamen kind ausziehen. Er meinte dann das wir das schaffen können ich solle mich nicht immer so anstelle. Er würde hier ja schlißlich nicht im Gefängnis wohnen

Dann gab ich nach, dachte ich nehme ihm wirklich zuviel Freiheiten.

Wir verstanden uns wieder ganz gut. Bis ich jetzt letzte Woche mit seinem Handy alleine im Bad war. Ich weiß, man schaut nicht in das Handy seines Mannes, aber ich war so misstrauisch nach dieser sache mit seiner Ex. Also hab ich nageschaut und seine sms gelesen.

Er hat Kontakt zu 4 (!) weiteren Frauen, die alle ganz eindeutige sms schreiben!! U.a. so sachen wie: "...freue mich auch dich wiederzusehen..." "...freue mich auf dich!Kuss" "...wann hast du denn mal zeit?" usw.
Ich war schockiert!

Ich verstehe das nicht!
Er sagte dann, dass wäre nur weil ich ja so schlimm wäre, so ätzend. Ich würde immer meckern und wäre nie lieb zu ihm. Deswegen sucht er sich andere Frauen, die ihm interesse zeigen....usw.

Ausserdem soll ich mich nicht so anstellen, er wäre ja nicht mein eigentum, und mit anderen Frauen spass haben, party machen und feiern gehen, das wäre ja wohl noch erlaubt!

Ich weiß echt nicht mehr weiter. Ich denke ich muss wirklich ganz und für immer ausziehen und mich von diesem kerl trennen. aber mit 2 kindern?! wie soll das alles gehen?
Wer nimmt mich denn noch, wenn ich 2 kinder von nem anderen habe?

Was würdet ihr tun? denkt ihr ich bin zu besitzergreifend und sollte ihm mehr freiheiten lassen?

Mehr lesen

7. November 2011 um 13:19


Das geht ja gar nicht!!!

Gefällt mir
7. November 2011 um 13:20

Weg da!!!
deine Situation ist echt schlimm. Ich bin total schockiert und würde dir raten sofort weg von diesem Mann. seine Freiheiten kann er doch auch anders nutzen z.B. durch Sport usw., da muss er doch keine anderen Frauen daten.
Es ist klar das du misstrauisch bist. Ich hatte das alles durch, zwar nur mit einem Kind aber es war machbar. Lass doch deine kostbare und wertvolle Seele nicht verletzen du musst bald voll und ganz für 2 wundervolle Kinder Mutter sein und das frei von jeglichem Stress.
Konzentriere dich einfach auf das Glück mit deinen beiden Kids und mit der Zeit wirst du einen Mann finden der aufrichtig,ehrlich und liebevoll zu euch ist.

Gefällt mir
7. November 2011 um 13:20

Zzzzz!!!!
du tust mir echt leid... aber mal ganz ehrlich wie sehr willst du dich denn noch erniedrigen lassen!!!!!

wenn du gehst gibt es immer einen weg, aber ein leben so zu führen und für mich wäre das pure demütigung, dafür wäre ich mir zu schade.

ich wünsche dir, dass du für deine kinder und dich die richtige entscheidung triffst.

lg
meeresrauschen 37.SSW

Gefällt mir
7. November 2011 um 13:27

...
Hallo,

sehr tragisch das ganze

Es gibt viele Frauen die zwei Kinder haben und ihr Leben alleine meistern. Ich kenn sogar eine Frau die hat 5 Kinder und einen Mann gefunden.
Um sowas würd ich mir gar keine gedanken machen, wenn ein Mann kommen soll dann kommt auch einer egal wieviel Kinder du hast

Deinen jetzigen Mann würd ich in den Wind schießen ..sorry.
Dafür wär ich mir zu schade um mir jeden Tag neue Sorgen zu machen, wo ist er? was macht er? Das kann nicht über mein Leben bestimmen.
Dir noch die Schuld zu geben ist der Punkt auf dem i .
Ich denk eher er hat ein Problem wenn ihm eine Frau nicht reicht. Nur wegen den Kindern oder áus Angst wer nimmt mich den so noch? Tu ich mir sowas nicht an.
Dir gehts besser mit 2 Kindern alleine, als mit einem Mann den du mit 4 anderen teilen musst
Noch einen versuch mit dem starten, ich kann mir nicht vorstellen das er das nicht mehr tut...der lügt dich ja eh nur an.
Fühl mal in dich hinein ob du diesen Menschen in deinem Leben noch brauchst und was für einen Sinn das ganze mit ihm noch hat?
Du machst dich mit so einem Mann nur selber kaputt...was deinen Kindern auch nicht zu gute kommt

Alles Liebe und viel Glück auf deinem weiteren Weg *drück*

Gefällt mir
7. November 2011 um 13:27


Du solltest dir von deinem Freund nicht so ein schlechtes Gewissen einreden lassen. Deine Einstellung ist in meinen Augen völlig normal und ich wette, das sieht fast jeder hier so.

Du weißt doch schon, dass das nicht das Leben und die Beziehung ist die du dir wünschst, also ziehe die Konsequenzen daraus! Damit tust du dir selber einen Gefallen! Sicherlich ist es schwerer mit zwei Kindern einen Mann zu finden, aber das ist absolut nicht unmöglich! Und die Chance das der neue besser als der letzte ist, ist auf jeden Fall nicht null!!!

Ich wünsche dir den Mut dein Leben nach deinen Wünschen zu leben, besonders beziehungsmäßig.

Gefällt mir
7. November 2011 um 13:30

Ich
würde ihn verlassen. Ich kenne das aus frühreren Beziehungen (ohne Kind) und sowas braucht keine Frau. Das ist einfach nur eine faule Ausrede und dass dann noch alles auf dich zu schieben ist ja wohl das Letzte. Mein Freund ist auch manchmal ganz schön anstrengend und mit Bestätigung zeigen, hat er's jetzt auch nicht so. Aber ich würde deswegen noch lange nicht andere Männern daten. Ich freu mich über Komplimente oder Blicke, aber das war's auch.

Du darfst dir das wirklich nicht weiter antun. Ich weiß wie weh das tut und du brauchst deine Kraft für deine Kinder. Und mach dir keine Sorgen, dass dich dann keiner mehr nimmt. Das ist Quatsch. Es wird natürlich schwieriger sein als wenn du Single wärst, aber ich habe auch 2 Bekannte, die jeweils eine Freundin mit 2 Kindern haben und die nicht von Ihnen sind. Heb dich lieber auf für jemanden, der weiß was er will und der deine Liebe verdient hat!

Alles Gute

1 LikesGefällt mir
7. November 2011 um 13:42

Was ich nicht verstehe
das er mir beteuert mich wirklich zu lieben....
wenn ich jemanden liebe, dann kann ich doch sowas nicht machen, oder? also dachte ich mir, das er mit "seinen spass mit anderen haben" eben nur durch ein bisschen geflirte nach bestätigung sucht... nach dem motto: appetit woanders holen ja, gegessen wird aber zuhause. er will auch immernoch sex mit mir. nur ich blocke bei dem thema ab, weil ich mich durch sein verhalten so abgestossen fühle

er sagte auch schon zu mir, das dies auch ein grund sei, zu anderen frauen zu gehen, weil ich nicht mit ihm schlafen will...

Gefällt mir
7. November 2011 um 13:46


ach gott diese männer!!!! da wird ja ein regenwurm bissig!!!

zuerst einmal! Es tut mir furchtbar leid für dich dass du so einen mann daheim hast, aber ich könnte verrückt werden wenn die männer betrügen und dann alles so hinstellen ala "du bist schuld weil du bist ja anstrengend und sooo böse" grrrrrrr ... sei mir nicht böse aber es wäre besser wenn du ihn verlässt.

ich weiss es ist hart und es wird hart dich allein mti deinen 2 kindern durchzuschlagen, aber das hast du nciht verdient, dass hat keiner verdient.
und du wirst wieder einen mann finden und glaub mir, meistens sidn die männer die eine frau mit 2 kindern nehmen die mit dem größten herz

da fällt mir nur der spruch ein
"du hast recht... es liegt an mir... ich hab einfach etwas besseres verdient..."

auch wenn es schwer ist, eine trennung ist nie leicht, vergönne es dir selbst glücklich zu sein!

Gefällt mir
7. November 2011 um 14:13

...
Ich habe auch eine "sexuelle-krise" hinter mir ...mein Mann hat mir oft leid getan muss ich ehrlich sagen... dennoch würde ihm es nicht im Traum einfallen sich das woanders zu holen denn er liebt mich . Sowas gehört auch zu einer Partnerschaft ...durch solche Zeiten muss MANN manchmal auch durch.
Was macht denn der wenn du eine PorbelmSS hast und kein Sex haben darfst?
Deiner ist ja selber Schuld an seinem Sexualleben ... auf den hätte ich auch keinen Bock mehr

Gefällt mir
7. November 2011 um 14:18


Wow was ein )(#$%&$*(%& !!

Du schreibst ihr habt schon ein gemeinsames Kind, wie hat er sich denn in der letzten Ss verhalten?

Also wenn du mit sowas zusammenbleibst dann tust du dir doch nur weiterhin selbst weh. Lass dir von dem kein schlechtes Gewissen machen. Er hat ja auch keins!

Da waer ich schon laengst weg, egal ob schwanger, Kind, alleine oder was auch immer ...

Druecke dir die Daumen das du eine gute Entscheidung fuer dich treffen kannst.

Gefällt mir
7. November 2011 um 14:18

...
nein. Das ist ein Mann von 29 Jahren!

Gefällt mir
7. November 2011 um 14:21

Hm
also nur um das mal richtig zu stellen. Wir sprachen vor ein paar Monaten noch von Hausbau, 2. Kind usw. Alles war super Dann wurde ich schwanger, und er fing an mit den Weibsen rum zumachen... In der jetzigen situation würde ich NIE, Niemals ein kind zeugen!!

Gefällt mir
7. November 2011 um 14:27


erstmal ein Liebes Lächeln an Dich...
Und dann meine Rat: Trenn Dich, denn es macht Dich unglücklich und nein es liegt bestimmt nicht daran das man als Frau eben auch mal meckert. Und was deine Angst angeht...ging mir ähnlich aleine mit 2 Kindern...Aber jetzt aheb ich einen lieben Ehemann und wir haben mnochmal 2 Kinder bekommen. Also sind wir zu 6 und sehr glücklich.
Es liegt eben an der inneren Einstellung des Mannes und auch wenn sie rar sind es gibt sie noch.
Aber so kann es für dich ja nicht weitergehen und was wäre es für ein Vorbild für deine Kinder ?!?
Die bekommen mehr mit als man denkt...
Wünsch dir alles gute und poste vielleicht mal wie du dich entschieden hast.

Gefällt mir
7. November 2011 um 14:35

.....
...hmmm hallo und Servus aus Wien, ich bin 36 Jahre und jaaa ich antworte dir als Mann!!

Ich kann dich sehr gut verstehen und glaub mir auch wenn ich jetzt TOTAL gegen uns Männern schreibe und ich mir sicher mehr als genug Finde jetzt einhole aber ich würde Dir raten ihn zu verlassen, DU kannsz dabei nur "gewinnen" denn er wird es weiter tun und wer weiß vielleicht hatte er auch schon Sex mit der einen oder anderen....DU bist schwanger und sollst Dich nicht aufführen? Also das find ich ja mal echt schwach von ihm, glaub mir es gibt oft "Phasen" da müssen wir durch und können es auch, weils ja auch dazugehört.....aber das was er macht is nichts anderes als sich seine "Ablenkung" woanders zu holen, hast du das wirklich notwendig????

Wenn er 18 wär naja ok wär zwar auch nicht ok aber naja er wär ja noch selbst ein Kind, aber mit 36 (in Zahlen sechsundreißig!)is das ein absolutes "No Go" er sollte zu Dir stehen als fremd zugehen!!


Diese Meinung ist meine alleinige und die vertrete ich auch!!

Liebe Grüße
Slowfox und wennst schreiben magst...einfach pn,,,

Gefällt mir
7. November 2011 um 14:42

Hallo
ich bin 27 jahre jung, und habe 2 kiddis im Alter von 8 und 9 jahren, als mein kleiner 3 war habe ich mich von meinem exmann getrennt,
der anfang war ein wenig kompliziert, aber es hat besser geklappt als vorher,da es mir einfach besser ging und somit auch den kids.....
ich habe auch einen lieben freund, der mich und die kinder liebt, und du bist nicht die einzige, denen das passiert.
du wirst nie alleine bleiben...
kopf hoch, und es wird dir danach besser gehen...
ich könnte mit ihm nicht weiter zusammen leben

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers