Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Schwanger und ich weiss nicht genau von wem !

7. Oktober um 20:54 Letzte Antwort: 9. Oktober um 12:06

Hallo ihr lieben , ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.. Ich bin schwanger , ich hatte meine letzte Periode am 20.06.2020 und am 05.07.2020 gv mit einem Mann an dem Tag hatte ich auch meinen Eisprung und ich hatte am 20.07.2020 eine kurze zwischen blutung gehabt die nur 2 tage ging ungefähr. Am 26.07.2020 hatte ich mit einem anderen Mann gv, ich war beim Frauenarzt das erste mal am 4.09.2020 da sagte die Ärztin ich sei in der 6 woche, jetzt bin ich mittlerweile schon in der 11 woche. Mein Kopf ist durcheinander ich bin mir unsicher von wem es sein könnte ich habe angst das ich falsch spekuliere, könntet ihr mir bitte behilflich... 😓

Mehr lesen

7. Oktober um 21:47

Und danach hattest du keinen GV Verkehr mehr? Denn rein rechnerisch müsste die befruchtung später als der 26.7. Stattgefunden haben eher Anfang August.
Aber es ist eher der vom 26.7. Als der vom 05.7. Es sei denn du hast dich verschrieben, wenn es der 26.8. Oder der 5.8 wäre, dann war es der vom 5.8. 🤷‍♀️

Gefällt mir
7. Oktober um 22:44
In Antwort auf kinderwunsch22

Und danach hattest du keinen GV Verkehr mehr? Denn rein rechnerisch müsste die befruchtung später als der 26.7. Stattgefunden haben eher Anfang August.
Aber es ist eher der vom 26.7. Als der vom 05.7. Es sei denn du hast dich verschrieben, wenn es der 26.8. Oder der 5.8 wäre, dann war es der vom 5.8. 🤷‍♀️

Nein ich hatte danach keinen geschlechtsverkehr mehr und ich habe aber seit dem 20.6.2020 meine periode auch nicht mehr bekommen. Ausser diese kurze blutung die ich aber nicht als Periode bezeichnen kann

Gefällt mir
7. Oktober um 22:46
In Antwort auf sen0ra

Nein ich hatte danach keinen geschlechtsverkehr mehr und ich habe aber seit dem 20.6.2020 meine periode auch nicht mehr bekommen. Ausser diese kurze blutung die ich aber nicht als Periode bezeichnen kann

Ich habe auch zusammen gerechnet wäre es der vom 26.07 dann wäre ich jetzt in der 9 oder 10 woche schwanger wie lange dauert denn die befruchtung ? Also nach dem tag als ich gv hatte 

Gefällt mir
7. Oktober um 22:57
In Antwort auf sen0ra

Ich habe auch zusammen gerechnet wäre es der vom 26.07 dann wäre ich jetzt in der 9 oder 10 woche schwanger wie lange dauert denn die befruchtung ? Also nach dem tag als ich gv hatte 

Und nein ich hab was falsches geschrieben tut mir leid ich habe am 24.07 die blutung gehabt und ich hatte sie auch an dem tag als ich gv hatte am 26.07. 

Gefällt mir
7. Oktober um 23:15

Hallo, ich glaube auch das es der von dem 26.07. war da das Datum einfach passt. Wie wirst du vorgehen? Ich wünsche dir und dem Baby viel Glück 

Gefällt mir
8. Oktober um 0:18
In Antwort auf sabine382

Hallo, ich glaube auch das es der von dem 26.07. war da das Datum einfach passt. Wie wirst du vorgehen? Ich wünsche dir und dem Baby viel Glück 

Erstmal sehr lieben dank...
da stell ich mir aber die frage wie kann es denn sein das ich an dem tag noch blutungen hatte und meine mutter hatte mir gesagt das es zwischenblutungen wären ich habe einen riesigen fragezeichen im kopf ich weiss echt nicht mehr weiter..

Gefällt mir
8. Oktober um 6:47

Hallo du, 
ich werde dir leider nichts Anderes sagen können... wäre es der vom 06.07. dann müsstest du jetzt in der 16.ssw sein...nicht in der 11.ssw und natürlich kann sich der FA Mal verrechnen, aber nicht so sehr..! Zumindest wenn das Baby gesund ist.. so lange überlebt kein Spermium um 5 Wochen später ein Kind zu zeugen..! 

Ich denke eher deine kurze Zwischenblutung war eine sehr schwach ausfallende Periode.. Spermien überleben bis zu 7 Tage in dir.. eigtl wärst du selbst beim 26.07. schon weiter, aber wenn der ES erst 5 Tage später war und sich deine Ärztin.vllt noch um 1-2 Tage vermessen hat kommst du auf die 11. Woche.. 
Deinen GV-Partner von Anfang Juli halte auch ich für ausgeschlossen.. es liest sich so als wäre es dein Wunsch, dass er der Papa ist, deshalb tut es mir sehr leid dir nichts Anderes sagen zu können... aber das ist biologisch bei deiner Schwangerschaftswoche völlig unmöglich!! Alles Gute dir!

Gefällt mir
8. Oktober um 15:20
In Antwort auf sen0ra

Hallo ihr lieben , ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.. Ich bin schwanger , ich hatte meine letzte Periode am 20.06.2020 und am 05.07.2020 gv mit einem Mann an dem Tag hatte ich auch meinen Eisprung und ich hatte am 20.07.2020 eine kurze zwischen blutung gehabt die nur 2 tage ging ungefähr. Am 26.07.2020 hatte ich mit einem anderen Mann gv, ich war beim Frauenarzt das erste mal am 4.09.2020 da sagte die Ärztin ich sei in der 6 woche, jetzt bin ich mittlerweile schon in der 11 woche. Mein Kopf ist durcheinander ich bin mir unsicher von wem es sein könnte ich habe angst das ich falsch spekuliere, könntet ihr mir bitte behilflich... 😓

Das ist noch ein Beispiel dafür, dass man verhüten muss! Besonders wenn man keine feste Beziehungen hat!!!!
Es macht keinen Sinn dich zu fragen, warum Verhütung dir gar nicht wichtig ist... Aber hier sind bitte die Folgen.
Ich würde sagen, dass es der von 26.07.
Aber auch nicht 100 Pro.
Wer von beiden kannst du nur mit Vaterschaftstest bestimmen. Aber das Problem ist, das ist nur nach der Geburt möglich.
 

Gefällt mir
9. Oktober um 11:21

Die Zwischenblutung kann auch eine Eisprungblutung gewesen sein, das kommt mal vor. 
Wie waren denn deine Zyklen vor dem 26.6.? Vielleicht war er sehr lange, und du hast daher erst am 26.7. den Eisprung gehabt. 
Anders kann ich mir das schwer erklären, sonst wär der Zeitpunkt nämlich genau richtig für deine nächste Periode gewesen. Und wenn du 6 Wochen schwanger bist, müsste 6 Wochen davor (also MItte Juli) deine letzte Periode gewesen sein. In der 11ten Woche kann man es sicher schon besser erkennen, wie weit du bist, da macht der FA manchmal noch Korrekturen. 

Gefällt mir
9. Oktober um 12:06

Hallo,
also, es ist echt knifflig und ich kann dir dazu leider keine klare Einschätzung geben. Vielleicht kann das deine Frauenärztin eher mit den passenden Messergebnissen bestimmen? Hast du mit ihr gesprochen, was dich so plagt? Es tut mir leid, dass es für dich jetzt so unklar ist. Manchmal löst es sich auch im weiteren Verlauf der Schwangerschaft durch ganz klare Messwerte auf, welcher Zeugungstermin der Richtige ist. Von der Befruchtung bis zur Einnistung dauert es jedenfalls in der Regel 5 Tage! 

Ich hoffe und wünsch' dir von Herzen, dass dein "Wunschpartner" der Vater deines Kindes ist! 
Viola 
 

Gefällt mir