Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger und Hochzeit

Schwanger und Hochzeit

12. April 2018 um 16:51

hallo ihr lieben ich muss euch dringend um Rat fragen!
ich bin schwanger ! Ungeplant und ich heirate kirchlich am 25 August ! Ich wäre um den Zeitpunkt in der 22. SSW

was soll ich tuen ? Ich habe ein Kleid wo man nicht schwanger mit heiraten kann ! Also so ein typisches Prinzessinnen Kleid ☺️ 

Was meint ihr , was soll ich tuen ? 

Lg  Saskia 

Mehr lesen

12. April 2018 um 17:17

Naja, hast du eine andere Option als dir ein neues Kleid zu kaufen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2018 um 18:49
In Antwort auf lumusi_12929047

Naja, hast du eine andere Option als dir ein neues Kleid zu kaufen?

Ja genau das ist es eben ! Ich wollte schon immer in so einem
kleid heiraten und möchte eigentlich mit keinem anderen Kleid heiraten ! Aber Inder 22 SSW werde ich ja mit Sicherheit schon ein Bäuchlein habe gel?! 

Ich weiß nicht ob wir die Hochzeit auf nächstes Jahr verschieben können dann ?! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2018 um 19:09

Wilslt du wirklich so einen Umstand machen nur wegen eines Kleids?

Wie groß dein Bauch dann sein wird ist unberechenbar - es gibt Frauen die haben in der Woche noch so gut wie nichts zugenommen und dann gibt es Frauen, die schon einen ordentlichen Babybauch haben. Aber wenn es dir jetzt sehr gut passt, dann ist es sehr unwahrscheinlich, dass es noch immer passen wird.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2018 um 19:19
In Antwort auf lumusi_12929047

Wilslt du wirklich so einen Umstand machen nur wegen eines Kleids?

Wie groß dein Bauch dann sein wird ist unberechenbar - es gibt Frauen die haben in der Woche noch so gut wie nichts zugenommen und dann gibt es Frauen, die schon einen ordentlichen Babybauch haben. Aber wenn es dir jetzt sehr gut passt, dann ist es sehr unwahrscheinlich, dass es noch immer passen wird.

Ja ich weiß ich mache mich verrückt! Wegen einem Kleid 🙈 Kindheitstraum halt  
ich habe das Kleid auch schon bezahlt nur die haben bisher noch nicht angerufen zum anpassen und zum Schneider Termin ...  oh man ich sollte mir ein neues Kleid suchen was ?! 😢

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2018 um 8:16

stimme mayim85 zu ... du kannst vorallem ein prinzessinenkleid leicht in der ss tragen da es ja meist seeehhhrr weit ausgestellt ist ... red mit der schneiderin (wenn du keine hast suchst dir eine ) die werden dir des schon sagen können was geht und was nicht

würde da jetzt nicht so ein theater drum machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2018 um 12:39

Notfalla verschiebrn. Unschwanger feiern ist eh besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2018 um 13:34

Habe damals in der 32. SSW geheiratet - hatte auch etwas, wenn es nicht mehr zu ändern ist

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2018 um 19:42

Ich würde mal mit den Leuten aus dem brautgeschäft sprechen. Als ich mein kleid auagesucht hab (A-linie, also nicht so ganz anders als deins...) sagte mir die verkäuferin, dass sie mir sagt, wenn das kleid geliefert wird damit ich dann zum anpassen kommen kann und meinte dann dazu: "und falls sie schwanger werden, geben sie uns bescheid; dann machen wir den termin zum anpassen erst möglichst kurz vor der hochzeit damit das kleid passt." Also offenbar gibt's da Mittel und Wege...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2018 um 9:19

Wir haben damals tatsächlich unsere Hochzeit verschoben, vorverlegt 😅 So kamen dann kurz nach der Save the Date Karte, die für den 16.6.16 war, die Einladung mit ACHTUNG Terminänderung für den 6.2.2016 🙈 Außer eine Freundin und ihr Freund, die zu der Zeit im Urlaub waren, konnten trotzdem alle kommen und wir hatten eine traumhafte Winterhochzeit bei strahlendem Sonnenschein und über 10Grad 🤗

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Refertilisation
Von: user28031
neu
13. April 2018 um 8:42
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest