Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger und Haare färben

Schwanger und Haare färben

10. Februar 2011 um 13:07 Letzte Antwort: 11. Februar 2011 um 8:56

Hallo !
Ich bin im 5. Monat schwanger und würde mir die Haare färben/tönen. Hab mir eine Farbe gekauft OHNE Ammoniak.
Meine Schwester meint, in der Schwangerschaft ist das
nicht gut aber ich habe viel Luft, Fenster ist offen....

Da ist doch nichts schlimmes dran.. oder?!?!

Danke vorab für Eure Meinungen !!

Mehr lesen

10. Februar 2011 um 13:10


meine friseurin meinte das wäre genauso n quatsch wie kein mozzi essen zu dürfen!!!

lg anne, salva und Üei
(18 monate und 29. ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Februar 2011 um 13:10


Schwachsinn bin gelernte friseurin...

Du solltest zwar jedoch die ersten 3Monat nicht färben da sich das baby erst so richtig festsaugt und es heikel ist.. aber ab dem 3 monat kannst du ruhig deine haare färben ich hab sie mir mittlerweile in der ss 2 mal getönt...

Und bin jetzt 18ssw solltest es jedoch nicht übertreiben schon so 3 monat pause dazwischen minimum aber jetzt kommt eh da sommer am besten wenn du sie färbst dann die farbe in einem friseurbedarf kaufen nirgends anders kein dm kein bipa kein billa usw...
die sind schädlicher als man denkt ansonsten spricht nix dagegen tönen ist ok solang es in maßen ist...

lg dani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Februar 2011 um 22:16

Tönen nein, Strähnchen ja
Mir wurde gesagt, ich sollte die Haare lieber nicht tönen, weil dann ja auch die komplette Kopfhaut mit eingeschmiert wird und das dann so tief einzieht und Giftstoffe in den Körper gelangen können. Allerdings wären Strähnchen ok, weil das nicht alle Haare sind und ein kleiner Abstand bis zur Kopfhaut besteht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Februar 2011 um 22:40


So ein Quatsch... Tönen ist besser als färben... Auch wenn man nicht schwanger ist...
Wenn überhaupt Gefahr fürs Baby besteht, dann nur weil man die Dämpfe einatmet. Über die Kopfhaut besteht keine Gefahr...
Man sagt, in der Regel sollte man die ersten 3 Monate nicht färben, zwecks Gefahr einer FG... Ansonsten ist es ok...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2011 um 8:56

Quatsch
viele sagen, die Kopfhaut ist soo gut durchblutet das färbemittel würde dann in die Blutbahn kommen... bla bla.

Ich war beim Friseur in der 13.ssw und die meinte, dass das alles quatsch ist, ich kann es Ohne weiteres tun.

Ich hatte nämlich son starken ansatz, hab mir eine Blonde färbung gekauft, ohne ammoniak, hat garnicht gerochen, habe sie 20 minuten drauf gelassen ud mir ein Handtuch um die hare gewickelt...

Ich würd es nicht zuuu oft tun in der Ss ... aber 2 -3 mal ist sicherlich kein Thema.

Lg fee und krümel 14.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram