Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger und geschockt

Schwanger und geschockt

10. Mai 2015 um 19:15

Hallo meine Lieben,

Ich bin 23 Jahre alt und habe am 6.5.2015 erfahren das ich schwanger bin in der 5. Woche.
Ich habe das Gefühl es ist ein Traum und ein Baby ist was tolles, ich habe aber Angst das ich den nicht gerecht werde.
Ich bin mit meinem Partner schon 5 Jahre zusammen aber wir haben nur eine 1 Zimmer Wohnung.
Zurzeit beziehe ich Alg1 und es ist so schwer einen größere Wohnung zu finden.
Auf einer Seite stelle ich mir vor wenn das Baby da wäre und ich freue mich aber auf der anderen Seite habe ich wahnsinnige Angst vor der Geburt usw.
Wir wollten eigentlich solange das Herz noch nicht schlägt abtreiben aber die Entscheidung ist so schwer.
Ich habe keine Lust auf nix mehr meine Gefühle sind so durcheinander.
Liegt das an den Hormonen weil eigentlich wollen wir den Baby ein Leben schenken.
Ich kann das alles nicht glauben erst hieß es es wird schwer das ich ein Kind bekomme wegen meinen Schilddrüsen und jetzt ist es einfach so passiert.
Bitte um Raten von jungen Müttern die mich vllt verstehen.

Mehr lesen

10. Mai 2015 um 19:31

Hallo
ich bin selbst mit 23 mutter geworden! zwar absichtlich aber so oder so ist es nicht zu jung! du kannst jede menge unterstützung bekommen! lass dich am besten mal bei pro familia beraten! eine größere wohnung muss natürlich definitiv her! da du ja schon sagst dass du dich auf dein baby freust kann ich dir nur raten es zu bekommen da du es sonst bereuen würdest (und ich bin absolut keine abtreibungsgegnerin!!) ... dass du durcheinander bist ist völlig normal da es ja eine sehr große veränderung ist! die hormone tun da natürlich ihr übriges! im übrigen fängt das herz bereits in der 5. ssw an zu schlagen! nur weil man etwas im us noch nicht sieht, heißt es nicht, dass es nicht da ist! lg melli mit prinz inside 36+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2015 um 19:46

Sorry aber
Wie kann man in zwei aufeinander folgenden Sätzen schreiben.ich will dem kind das leben schenken und im anderen,ich will bevor das Herz schlägt abtreiben...

Du bist 23... Suche dir arbeit und erreiche was im leben.. Und reife noch etwas.. Das würde ich schreiben wenn du nicht schwanger wärst. So kann ich nur sagen.. Such dir eine kleineN Job und lebe deinem/ eurem Kind nicht ein alg leben vor.

Natürlich weiß ich nicht warum du arbeitslos bist,das kann viele Gründe haben
doch ich finde als 23 jährige findet man arbeit wenn man es möchte (solange man körperliche gesund ist)

Ich hoffe du entscheidest erwachsen und kannst die Schwangerschaft genießen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2015 um 20:44

Du
freust Dich eigentlich auf das Kind, dann lass Dir die Freude von nichts und niemand nehmen. Du wirst in diese Aufgabe hineinwachsen, denn wir wachen alle mit und an unseren Aufgaben. Eine Abtreibung würde keines Deiner Probleme lösen, es können vielmehr noch welche hinzukommen, weil es für Dich zu einer Verlusterfahrung werden kann, die Dich über Jahre hinweg körperlich und psychisch belasten kann.
Jede Mutter kennt Ängste, aber Angst ist ein schlechter Beratet.
VLG Yankho

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2015 um 21:57
In Antwort auf ria_12556141

Sorry aber
Wie kann man in zwei aufeinander folgenden Sätzen schreiben.ich will dem kind das leben schenken und im anderen,ich will bevor das Herz schlägt abtreiben...

Du bist 23... Suche dir arbeit und erreiche was im leben.. Und reife noch etwas.. Das würde ich schreiben wenn du nicht schwanger wärst. So kann ich nur sagen.. Such dir eine kleineN Job und lebe deinem/ eurem Kind nicht ein alg leben vor.

Natürlich weiß ich nicht warum du arbeitslos bist,das kann viele Gründe haben
doch ich finde als 23 jährige findet man arbeit wenn man es möchte (solange man körperliche gesund ist)

Ich hoffe du entscheidest erwachsen und kannst die Schwangerschaft genießen

...
Also zunächst einmal
Ich habe bis März als sicherheitsdienst gearbeitet und habe Windkraft Räder bewacht!
Ich musste jeden Monat 3-4 Wochen in einem Wohnwagen auf Baustelle Leben!
Als ich auf einer Baustelle bereits 4 mal ins Krankenhaus müsste wegen einer blasen Entzündung hat es mir gereicht!
Mein Chef ließ mich jedes Mal ohne Strom und ohne gasflasche in diesem Wohnwagen
Dann zählte er immer weniger Lohn und so etwas lasse ich mir nicht gefallen.
Du schreibst so als ob ich 10 Jahre von Hartz 4 lebe aber so ist es nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2015 um 22:08

Jaa
Mein Freund steht hinter mir und er wünscht sich ein kleines töchterchen.
Auch er will dem Kind natürlich ein schönes Leben bieten.
Als er merkte das es ernst ist und er das erste Bild gesehen hat hätte er Tränen in den Augen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2015 um 22:13

Es gibt finanzielle unterstützung
Natürlich spielen finanzen eine wichtige Rolle im Sachen Babys. Doch wenn du innerlich bereit bist für ein Baby warum nicht? Geld kommt und geht.

Versuch dir doch einen Termin für eine Schwangerschaftsberatung zu machen. Caritas, Diakonie oder Profamilia. Vielleicht können Sie euch Tipps geben wo ihr am besten finanzielle Unterstützung bekommen könnt.
Und eigentlich könnte das Arbeitsamt euren Umzug bezahlen ihr müsst aber dementsprechend einen Antrag stellen. Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2015 um 22:23
In Antwort auf mason_12320312

Es gibt finanzielle unterstützung
Natürlich spielen finanzen eine wichtige Rolle im Sachen Babys. Doch wenn du innerlich bereit bist für ein Baby warum nicht? Geld kommt und geht.

Versuch dir doch einen Termin für eine Schwangerschaftsberatung zu machen. Caritas, Diakonie oder Profamilia. Vielleicht können Sie euch Tipps geben wo ihr am besten finanzielle Unterstützung bekommen könnt.
Und eigentlich könnte das Arbeitsamt euren Umzug bezahlen ihr müsst aber dementsprechend einen Antrag stellen. Viel Glück

..
Ja am gleichen Tag wo ich es erfahren habe habe ich bei der ASo einen Termin vereinbart.
Der ist morgen um 11.30 Uhr
Bei mir wäre alles Super ich rauche nicht ich trinke auch nicht mein Freund achtet schon jetzt das ich meine Vitamine zu mir nehme und meine folsäure

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2015 um 22:26
In Antwort auf as'ad_12509926

..
Ja am gleichen Tag wo ich es erfahren habe habe ich bei der ASo einen Termin vereinbart.
Der ist morgen um 11.30 Uhr
Bei mir wäre alles Super ich rauche nicht ich trinke auch nicht mein Freund achtet schon jetzt das ich meine Vitamine zu mir nehme und meine folsäure

..
Sorry meinte
AWO

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2015 um 22:30
In Antwort auf as'ad_12509926

...
Also zunächst einmal
Ich habe bis März als sicherheitsdienst gearbeitet und habe Windkraft Räder bewacht!
Ich musste jeden Monat 3-4 Wochen in einem Wohnwagen auf Baustelle Leben!
Als ich auf einer Baustelle bereits 4 mal ins Krankenhaus müsste wegen einer blasen Entzündung hat es mir gereicht!
Mein Chef ließ mich jedes Mal ohne Strom und ohne gasflasche in diesem Wohnwagen
Dann zählte er immer weniger Lohn und so etwas lasse ich mir nicht gefallen.
Du schreibst so als ob ich 10 Jahre von Hartz 4 lebe aber so ist es nicht.

..
Ich glaube das macht nicht jeder mit als Frau in einem kaputten Wohnwagen in einem windpark wo es durch jedes Loch zieht und auch noch im Winter ohne Heizung
habe mit meinem Freund als Team gearbeitet aber dieses Geld ist es nicht wert sich und seine Nerven kaputt zu machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2015 um 9:03

Bei mir ähnlicj
huhu bin 21. und mitberstem kind schwanger. mein mann bekommt gerade genug dass ich kein hartz 4 mehr bekomme und wir haben bei einer monatlicjen festausgabe von 600 nurnoch etwa 400 euro zum leben. jetzt wird mir wahrscheinlich noch mein kindergeld gestrichen weil ich arbeitsunfähig bin und ich bekomme keine finanzielle Unterstützung von der familie. es gibt aber das diakonische werk dass einem soweit ich weiss um den 7./8. monat einen mehrbedarf für die schwangerschaft zahlt und für die erstausstatting 500euro. das nennt sich bundesstiftungsmittel wenn du dich darüber mal informieren willst. über das arbeitsamt kannst du auch zusätzlich eine erstausstattung erhalten. bei uns kam die frage mit abtreibung nie auf da wir uns ohnehin ein kind gewünscht haben. es ist zwar ungünstig aber ich bin trotzdem froh darüber. die depressionen und die zwigespaltenheit sind normal aber sollten definitiv mit deinem frauenarzt besprochen werden. der wird dich wahrscheinlich weiterleiten an einen psychologen. wünsche dir viel erfolg bei der entscheidung und alles gute, deine lui

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Keine mens seit ca 5 Wochen ..
Von: heino_11947241
neu
10. Mai 2015 um 21:50
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen