Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Schwanger und galvanik?

Schwanger und galvanik?

26. Mai 2008 um 19:12 Letzte Antwort: 27. Mai 2008 um 20:46

hallo, vielleicht hat ja jemand erfahrung?!
ich bin jetzt in der 7.SSW u hab meinem arbeitgeber noch nichts gesagt, wollte den nächsten FA-termin am 5.6. abwarten. ich arbeite in einer firma in der kontrolle, es ist eine Galvanik.also nicht ungefährlich, wegen giftigen dämpfen usw. hat da jemand erfahrung? jemand der auch mal in der galvanik gearbeitet hat oder so?
Lg, Rena

Mehr lesen

26. Mai 2008 um 19:40

...
Hallo!
Also das Letzte was ich will ist dir Angst machen, aber als ich damals in der Galvanik gearbeitet hab sagte mein Hausarzt zu mir, wenn ich nochmal Kinder möchte sollte ich den Job aufgeben, er war echt gut bezahlt aber ich hätte mich nicht damit abfinden können dass auch mein Kind mal Leukämie etc bekommt!Hab einige Arbeitskollegen gehabt die selbst oder deren Kinder schwere Krankheiten bekamen.Ich damals gekündigt, war aber auch noch nicht lange da angestellt.Weiss dein FA was du für nen Beruf hast?Wie siehts mit Berufsverbot aus?Sprich mal mit deinem AG drüber, vll gibts Möglichkeiten dass du den Dämpfen nicht mehr so ausgesetzt bist (Büro?).

LG Annett 40+2

Gefällt mir
26. Mai 2008 um 19:44
In Antwort auf flor_11897581

...
Hallo!
Also das Letzte was ich will ist dir Angst machen, aber als ich damals in der Galvanik gearbeitet hab sagte mein Hausarzt zu mir, wenn ich nochmal Kinder möchte sollte ich den Job aufgeben, er war echt gut bezahlt aber ich hätte mich nicht damit abfinden können dass auch mein Kind mal Leukämie etc bekommt!Hab einige Arbeitskollegen gehabt die selbst oder deren Kinder schwere Krankheiten bekamen.Ich damals gekündigt, war aber auch noch nicht lange da angestellt.Weiss dein FA was du für nen Beruf hast?Wie siehts mit Berufsverbot aus?Sprich mal mit deinem AG drüber, vll gibts Möglichkeiten dass du den Dämpfen nicht mehr so ausgesetzt bist (Büro?).

LG Annett 40+2

Danke
das bestätigt genau das, was ich schon mal so gehört hatte. mein FA weiß es, aber ich werde nächste woche nochmal mit ihm drüber sprechen.
Danke,Lg,V

Gefällt mir
26. Mai 2008 um 19:47
In Antwort auf ethne_12703948

Danke
das bestätigt genau das, was ich schon mal so gehört hatte. mein FA weiß es, aber ich werde nächste woche nochmal mit ihm drüber sprechen.
Danke,Lg,V

...
Darf ich fragen wie lange du schon da arbeitest?

Gefällt mir
26. Mai 2008 um 19:55
In Antwort auf flor_11897581

...
Darf ich fragen wie lange du schon da arbeitest?

...
hab erst am 01.04. angefangen. war davor 2 jahre in einer lackiererei,auch niocht viel gesünder! mein vertrag geht bis ende september und jetzt hab ich noch probezeit bis ende juni.würde es deshalb gerne erst anfang juli meinem chef sagen, aber hab schiss so lange zu warten. aber wenn die mich in der probezeit rausschmeißen, fehlen mir hinterher monatlich fast 200 euro an elterngeld!

Gefällt mir
26. Mai 2008 um 20:52
In Antwort auf ethne_12703948

...
hab erst am 01.04. angefangen. war davor 2 jahre in einer lackiererei,auch niocht viel gesünder! mein vertrag geht bis ende september und jetzt hab ich noch probezeit bis ende juni.würde es deshalb gerne erst anfang juli meinem chef sagen, aber hab schiss so lange zu warten. aber wenn die mich in der probezeit rausschmeißen, fehlen mir hinterher monatlich fast 200 euro an elterngeld!

..
1.4. geht ja noch und ich denk mal Lackierei ist nicht ganz so derb wie Galvanik,Aber ehrlich gesagt, wär mir die Gesundheit meines Kindes wichtiger als die Geldtüte, wobei ich das auch verstehen kann, aber da muss man eben Abstriche machen!

Gefällt mir
27. Mai 2008 um 20:46

...
wirklich nicht? das wusste ich gar nicht,bin davon ausgegangen, das die mich dann in der probezeit rauswerfen??!!

1 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers