Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger und freund aggressiv

Schwanger und freund aggressiv

17. November 2010 um 22:15

Hallo ich habe folgendes problem un würde gerne euren rat hören . Ich bin 20 und in der 16 woche schwanger wohne noch zuhause mein freund und ich haben uns jetzt eine wohnung genommen ,aber er ist immer aggressiv wenn ihm irgendwas nicht passt und schreit mich an ich hab echt angst vor ihm.Weiß aber leider nicht was ich machen soll ,da ich im moment keine feste arbeit habe ,sind ja auch grad im umzug .Er sag immer wenn das kind erst mal auf der welt ist werde ich schon sehen und er wird mir dan zeigen wo es lang geht ,wenn ich mich trennen würde es das kind einfach mit nehmen und in sein heimat land gehen.
Was könnte ich machen würde ich eine wohnung bezahlt bekommen ??

lg und danke für eure antworten

Mehr lesen

17. November 2010 um 22:18

Kopf hoch!
Oh Gott, ich kenn diese bescheuerten Drohungen, sagt mein Ex auch staendig, total bekloppt. Woher kommt denn Dein Freund?
Mach Dir nicht zu viele Sorgen wir sind immernoch in Deutschland und nciht in seinem Land, da steht das Recht auf Deiner Seite!

Gefällt mir

17. November 2010 um 22:22


Dein Freund geht ja mal gar nicht! Und mit so jemandem ziehst du zusammen??? Oder war er vorher nicht so?
Aber is ja auch egal. Das hat niemand verdient so behandelt zu werden.
Tu dir und deinem Kind einen Gefallen und zieh wieder aus. Er kann dir dein Kind nicht "einfach" weg nehmen - DU bist die Mutter.
Überleg dir gut ob du mit soeinem deine Zukunft verbringen möchtest! Er hat dir ja sogar schon "gedroht" also ehrlich. Sprich mit deinen Eltern und zieh zur Not erstmal zu denen zurück.

Geh zum Amt und lass dich beraten. Am besten auch zu ProFamilia oder ähnlichem.

Lass dir das nicht gefallen!!! Denk an dich und dein Baby

Gefällt mir

17. November 2010 um 22:23

P.S.
ich wünsche dir viel Kraft und Erfolg

Gefällt mir

17. November 2010 um 22:38

Danke
Ja ich werde mich mal beraten lassen , er kommt aus marokko.
Er war vorher nicht so deswegen kann ich das auch kaum glauben aber ich fühle mich auch nicht mehr voll in seiner nähe deswegen muss ich schauen ob ich etwas anderes finde

Gefällt mir

17. November 2010 um 22:42

Sei so schlau und bleib bei Deinen Eltern !!!
Und den Typ solltest Du ,,in die Füsse schießen", glaub mir, das bringt Dir sonst nur Ärger !!!

Tu Dir selbst und Deinem Kind den Gefallen.

Ich wünsch Dir alles Gute !

glg

Gefällt mir

17. November 2010 um 23:13

Trennen!
Das ist meine Meinung! Aber das musst du wissen-denk nur an dich und dein kind!

Eine wohnung müsstest du finanziert bekommen,sofern deine eltern dir und deinem kind quasi keine unterkunft bieten können,sprich größenmäßig,finanzierung etc.

bin ja auch unter 25 und hab durch meine schwangerschaft jetzt eine wohnung bekommen und harz 4.
weil ich vorher noch schülerin war.und durch die ss nicht mehr weiter machen konnte.

einfach mal anständig beraten lassen.

wünsch dir viel glück

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Zurück vom krh unsicher wegen gebärmutterhals

    20. Dezember 2010 um 11:45

  • Übelkeit alles doof

    27. September 2010 um 20:54

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen