Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger und erkältet...

Schwanger und erkältet...

7. November 2004 um 9:10 Letzte Antwort: 8. März 2008 um 22:10

Hallo,

ich bin schwanger (Endlich das 2. Kind, in der 5-6 SSw!!! Jippieee!) und jetzt bin ich erkältet.
Ich habe Schnupfen und Halsweh, Husten und Schüttelfrost. Ganz prima,
In meiner ersten SS mußte ich mich nicht mit solchen Widrigkeiten herumschlagen, deshalb meine Frage: Wer war/ist auch schwanger und erkältet/krank und kann mir mal ein paar sensible Tips geben die mein Baby nicht gefährden?
Mein FA kommt erst in 1 Woche wieder, deshalb frage ich Euch...

Liebe Grüße
Michelle

Mehr lesen

7. November 2004 um 16:21

Mich hat es auch total erwischt
Hallo,
ich bin in der 19. SSW und jetzt hat es mich auch total erwischt. Ich nehme fast jeden Abend ein Erkältungsbad (sollte nur kein Kampfer enthalten) und reibe mich mit Erkältungsbalsam ein. Wenn die Nase zusitz, nehm ich Meerwasserspray. Gegen die Halsschmerzen und die *tolle* Stimme lutsche ich Salbeibonbons und trinke Husten- und Bronchialtee (der von Rossmann). Schüttelfrost hatte ich Gott sei dank noch nicht, achte am besten darauf das das Fieber nicht so hoch kommt, am besten vorher kalte Wadenwickel machen.

Gefällt mir
9. November 2004 um 20:47

Schwangere.....,
die ausreichend mit probiotischen Keimen versorgt sind, fühlen sich gesund, bekommen
wesentlich gesündere und nicht so anfällige Kinder und wenn sie stillen, sind diese Kinder wesentlich gesünder und weniger anfällig gegen
Allergien etc.
Also, mein Tipp, holt Euch diesen Joghurt http://www.wellness-shop24.com/?TP=6508553&cid=81&-Code=03P002
etwas besseres könnt ihr für Euch und Eure Babys nicht tun.
Fragen beantworte ich selbstverständlich gerne unter
aktiv18vital66@aol.com

Mit fittem und gesundem Gruß
Regenbogen9

Gefällt mir
9. November 2004 um 21:30

Geh zu deinem Hausarzt
ich hatte damals die gleichen Probleme. Meine Hausärztin hat mir ipalat Lutschtabletten (rein pflanzlich) verordnet und ein Bronchikum auf pflanzl. Basis. Da musste ich 20 Tropfen in heißes Wasser geben und gut rühren, damit der Alkohol verfliegt. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Hausärzte genauso wissen, was Schwangere nehmen dürfen, wie FA. Ansonsten hilft Inhalieren mit Kamillentee, Halswickel mit Quark sowie warme Brustwickel (Zwiebel, wenn man den Geruch haben kann). Über diese sehr gut wirkenden "Omas Hausmittel" sind jedoch die meisten guten Hausärzte auch informiert.

Gute Besserung und alles Gute für euch "zwei"

Kudlick

Gefällt mir
9. November 2004 um 22:15

Gute Besserung!
Ich war vor 3 Wochen richtig krank, hatte sogar Fieber.
Mir hat Dr. Schüssler Salze Nr. 3 ganz gut geholfen.
Außerdem habe ich viel getrunken und von
Fa. Weleda Schlehen-Elexir und Sanddorn-Ursaft
in mein Tee gemischt. (Meine Hebamme hat es mir empfohlen)
Schlehen-Elexir stärkt den Organismus
und Sanddorn-Ursaft hat sehr viel natürl. Vitamin C, der von d. Organismus gut aufgenommen wird. Nach 3 Tagen gings mir wieder super!

Alles Gute

Gefällt mir
26. November 2007 um 14:34

Ich hab das selbe problem...
mein Apotheker hatmir Ferrum phosphoricum comp. gegeben .. das is wohl eins dieser Schüssler Salze ( nr.3) ... aber bin mir noch immer unschlüssig ob ich es nehmen soll. Bin erst in der 6 SSW und da kann ja noch so viel passieren. Hat vllt jmd von euch schon erfahrung mit dem Medikament gemacht ?ß

Gefällt mir
8. März 2008 um 18:14
In Antwort auf tausendschoen

Mich hat es auch total erwischt
Hallo,
ich bin in der 19. SSW und jetzt hat es mich auch total erwischt. Ich nehme fast jeden Abend ein Erkältungsbad (sollte nur kein Kampfer enthalten) und reibe mich mit Erkältungsbalsam ein. Wenn die Nase zusitz, nehm ich Meerwasserspray. Gegen die Halsschmerzen und die *tolle* Stimme lutsche ich Salbeibonbons und trinke Husten- und Bronchialtee (der von Rossmann). Schüttelfrost hatte ich Gott sei dank noch nicht, achte am besten darauf das das Fieber nicht so hoch kommt, am besten vorher kalte Wadenwickel machen.

Schwanger und erkältet
Hallo!!!!
Welches erkältungsbalsam benutz du??? Habe das gleiche problem,und mir wurde gesagt,ich dürfe keins benutzen

Gefällt mir
8. März 2008 um 22:10
In Antwort auf bobbie_12959191

Schwanger und erkältet
Hallo!!!!
Welches erkältungsbalsam benutz du??? Habe das gleiche problem,und mir wurde gesagt,ich dürfe keins benutzen

Erst Magen-Darm-Infekt, jetzt noch den Grippevirus
Vor 2 Wochen hat mich ein Magen-Darm-Infekt erwischt. Mein HA war sehr verzweifelt, da er mir kein Medikament verschreiben wollte. Ich habe einige Tage zu Hause verbracht und tapfer Kamille- und Fencheltee und Wasser getrunken und reichlich Salzstangen und Zwieback gegessen.

Seit 3 Tagen bin ich erneut krank, diesmal ist es allerdings ein Grippevirus. Ich nehme Soledum-Tropfen, mache Kamille-Gesichtsdampfbäder und nehme zwischendurch Salbeibonbons. Soledum enthält zwar 32% Alkohol, aber in der Beschreibung steht, dass während der SS keine Risiken bekannt sind. Sollte ich diese Tropfen ebenfalls besser mit heißem Wasser einnehmen?!?

Liebe Grüße
maerzkind75 8+1

Gefällt mir