Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Schwanger und Ergo/Physiotherapeutin

Schwanger und Ergo/Physiotherapeutin

28. Juni 2007 um 15:46 Letzte Antwort: 28. Juni 2007 um 19:23

Hallo!

Ich stelle diese Frage für eine Freundin von mir die auch schwanger ist, jedoch keine Möglichkeit hat ins Internet zu kommen...

Sie ist Vollzeit Ergo/Physiotherapeutin und in der 9.SSW. Kommt von Euch auch jemand aus diesem Gebiet? Ihre Frage lautet: Welche Übungen man als Schwangere am Besten macht und welche nicht.

LG slause (24.SSW)

Mehr lesen

28. Juni 2007 um 15:48

Hi...
Bin keine Physiotherapeutin. Aber meine Ärztin hat mir zum Thema Sport gesagt, dass man keine Übungen für den Bauch machen sollte. Außerdem nichts, wo man sich zu sehr nach oben oder hinten streckt.
LG, Melanie (23. SSW)

Gefällt mir
28. Juni 2007 um 16:01
In Antwort auf terri_12526638

Hi...
Bin keine Physiotherapeutin. Aber meine Ärztin hat mir zum Thema Sport gesagt, dass man keine Übungen für den Bauch machen sollte. Außerdem nichts, wo man sich zu sehr nach oben oder hinten streckt.
LG, Melanie (23. SSW)

Danke
Oh, das ist ja schonmal eine gute Info!

Gefällt mir
28. Juni 2007 um 19:23

So weit ich weiß...
... sollte man in den ersten Wochen keine Beckenbodengym machen, das kann zur Frühgeburt führen.
Dann sollte man Übungen vermeiden, bei denen man die Arme nach oben streckt und sich dehnt (hat zu mindest meine Gym-Lehrerin gesagt). Streng genommen gehören dazu auch solche Späße wie z.B. Bett neu beziehen. Ich sehe das aber nicht so eng. Ich fand's am Anfang meiner Schwangerschaft sowieso unangenehm die Arme so weit hochzunehmen.
Kontaindiziert sind auch UWM und Vibrationen am Bauch, aber das wird sie wohl kaum bei sich selbst anstellen
Ansonsten kann sie eigentlich alles an Sport machen. Optimal ist natürlich Schwimmen, das geht am wenigsten auf die Gelenke. Da muss sie beim Joggen eher aufpassen, da die passiven Strukturen und somit die Gelenke während der SS instabiler werden.
Ich bin selbst erst in der Ausbildung zur PT, hab aber durch meine Schwangerschaft und ganz liebe und besorgte Lehrerinnen ne ganze Menge mitgekriegt.
Ich wünsch noch ne schöne Schwangerschaft und viel Spaß beim Sport,

Katha (35.SSW)

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers