Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger und die Pille

Schwanger und die Pille

11. Januar 2017 um 8:45

Hallo Ihr Lieben,

Ich richte mich mit einer sehr wichtigen Frage an euch.
Ich habe seit Tagen Übelkeitsprobleme, bin ohne große Anstrengung müde, meine Brüste sind fester und ich fühle mich ehrlich gesagt als ob irgendwas nicht stimmt. Zu alledem, hatte ich am Montag eine ganz kurze, hellrote Blutung und nun schwirrt mir natürlich im Kopf rum dass es eine Einnistungsblutung gewesen sein könnte. Habe zwar heute morgen meine Periode bekommen, allerdings nehme ich die Pille und ich habe nachgelesen dass viele nicht gemerkt haben dass sie schwanger sind weil die Pillenpause ja quasi eine Blutung hervorruft. Habe für Freitag einen Termin beim FA gemacht, aber ich bin total aufgeregt und würde mich über eure Meinungen freuen um mich nicht so alleine zu fühlen. Ich bin 24 und das wäre meine erste SS

Mehr lesen

11. Januar 2017 um 13:16

Ja das werde ich wohl heute auch mal machen, habe sonst sowieso keine Ruhe..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2017 um 11:23

Edit: Habe zwar am Mittwoch 'meine Tage' bekommen, allerdings blute ich nur morgens kurz und danach verabschiedet es sich wieder. Hat dazu jemand eine Idee?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2017 um 12:27

Du könntest schon schwanger sein - mach mal einen Frühtest....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen