Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger und das super Jobangebot kommt!!!

Schwanger und das super Jobangebot kommt!!!

16. September 2009 um 11:53 Letzte Antwort: 16. September 2009 um 12:29

Habe gerade einen Anruf erhalten das ich eine Stelle als Kurierfahrerin habe könnte für eine Bäckerrei!!!
Die Arbeitszeiten sind zwar recht heavy vom morgens 2oder3 bis vormittags 9-10 uhr aber ich brauche den job undbedingt sonst müsste ich hartz4 benantragen. Aber wen die doch mitbekommen das ich schwanger bin dan stellen die mich doch nicht mehr ein oder???? Der job ist echt gut bezahlt!!!
Und wen ich die stelle bekomme wie lange bis vor der geburt könnte ich arbeiten????

Danke für eure antworten!!!

lg jasi

Mehr lesen

16. September 2009 um 12:00

Aaaahh
so scheisse naja die schwangerschaft würde man bei mir echt spät sehen weil ich halt echt paar kilos mehr auf den rippen habe.
ich will dem staat nicht auf den tasche liegen habe so lange auf das passende jobangebot gewartet.
und der job wäre so guuuuuuuttt bezahlt ach meno!!!!!
jetzt will man schon arbeiten und darf nicht.

Gefällt mir
16. September 2009 um 12:00

Ich stelle mir das
schwierig vor, weil du ja nur bis 6 Wochen vor der Geburt arbeiten kannst/darfst, dann fängt der MuSchu an. 8 Wochen nach der Geburt endet der MuSchu und dann könntest du wieder arbeiten, allerdings glaub ich nicht, dass du dann nachts arbeiten gehen kannst/willst. Und schwanger als Kurierfahrerin: weiß nicht, ist das stressig? Kenn mich da nicht aus.

Wie weit bist du denn?

LG Kerstin 18. Woche

Gefällt mir
16. September 2009 um 12:01

Stimmt
darfst ja nachts gar nicht arbeiten. Hat sich also leider erledigt.

Gefällt mir
16. September 2009 um 12:12

Oh man
ja das ist ein stressiger job und wie!!!
bin jetzt dann in der 9 ssw ach ist echt scheisse mit dem job hätte ich meine finanziellen probleme voll gelöst.
als was könnte ich mich den bewerben????
also geht das nicht mal das ich jetzt noch bis ende jahr dort arbeiten würde das ich ein bisschen geld zusammen bekomme??
aber naja wens für den krümmel nicht gut ist das lass ich das wohl.

Gefällt mir
16. September 2009 um 12:26

Em
ich würde mein kind nie alleine lassen in der nacht nene aber naja wäre halt echt das angebot gewesen hätte morgen den termin zum vorstellen werde wohl hin gehen und denen persönlich mitteilen das ich diesen job leider nicht annehmen kann.

ich weiss das man mit harzt4 recht gut da steht und ich bekommen sogar 1200 euro für die babyausstattung aber war halt echt nicht mein ziel dem staat und den steuerzahlern auf der tasche zu liegen. naja vielleicht findet sich noch was anderes!!!!

danke für eure antworten damit hätte ich echt nicht gerechtnet das ich das nicht darf.

lg

Gefällt mir
16. September 2009 um 12:26


Vielleicht kannst du mit den Leuten da ein wenig verhandeln? vllt. haben sie ne "leichtere" Stelle frei, wo du zumindest erstmal geringfügig arbeiten könntest (also bis zum MuSchu auf 400 Euro Basis), und dir so ein bissel was auf die Seite sparen könntest? Und nach der Geburt und dem MuSchu eventuell die Stelle als Fahrerin annehmen könntest?
ich weiß, ist unwahrscheinlich, dass die so lang warten, du bist ja noch am Anfang .... aber fragen kostet ja nix.
Und wie gesagt, vllt. haben die ja noch was anderes frei, was du bis dahin noch machen kannst. Macht zumindest einen guten Eindruck und eventuell bist du zumindest "vorgemerkt".

Gefällt mir
16. September 2009 um 12:29


das wäre eine idee weil stimmt fragen kostet nix. könnte ich echt mal machen morgen. wäre echt ein traum wen die noch eine andere stelle für mich frei hätten!!!
Danke

Gefällt mir