Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger und Blinddarm OP wer hat erfahrung?

Schwanger und Blinddarm OP wer hat erfahrung?

21. September 2010 um 10:41 Letzte Antwort: 21. September 2010 um 10:56

Hi,

bin am Donnerstag am Blinddarm operiert worden und wurde gestern entlassen. Ist alles gut gegangen, Baby gehts gut. Jetzt hab ich ständig einen mega aufgeblähten Bauch wodurch anscheinend mein Zwechfell nach oben gedrückt wird und ich schlecht Luft kriege. Schmerzen hab ich gar keine. Hatte das schon mal jemand oder weiß wer was man dagegen tun kann? Die Schwestern im KH meinten da hilft nur Bewegung. Aber das kanns doch nicht sein....


Lg

Mehr lesen

21. September 2010 um 10:44

Huhu
hatte im mai 2009 auch eine not-bilnddarm op... war danach auch total aufgebläht und die luft entwich nur langsam... aber es stimmt, viel bewegen und nichts blähendes essen, am besten nur schonkost, so entweicht die angestaute luft am besten.
du hasts aber gut das du keine schmerzen hast, ich konnte fast 2 wochen lang nur gebückt bzw gekrümmt laufen, war echt nich schön! und: pupsen pupsen pupsen! auch wenns dir peinlich is, aber sobald sich einer ankündigt musser raus!

LG

Gefällt mir
21. September 2010 um 10:47
In Antwort auf strawberrycat90

Huhu
hatte im mai 2009 auch eine not-bilnddarm op... war danach auch total aufgebläht und die luft entwich nur langsam... aber es stimmt, viel bewegen und nichts blähendes essen, am besten nur schonkost, so entweicht die angestaute luft am besten.
du hasts aber gut das du keine schmerzen hast, ich konnte fast 2 wochen lang nur gebückt bzw gekrümmt laufen, war echt nich schön! und: pupsen pupsen pupsen! auch wenns dir peinlich is, aber sobald sich einer ankündigt musser raus!

LG

Kauf
Dir am besten Lefax .... Hilft beim pupsen u kannst Du später fürs Baby auch nutzen. Das Pumpspray ist super.

Gefällt mir
21. September 2010 um 10:48

Ja genau
lefax hab ich auch bekommen... hat mir nur leider nich geholfen, hab davon noch mehr pupsstau bekommen

aber vielleicht hilft es dir ja!!

Gefällt mir
21. September 2010 um 10:51
In Antwort auf yuliya_12078522

Kauf
Dir am besten Lefax .... Hilft beim pupsen u kannst Du später fürs Baby auch nutzen. Das Pumpspray ist super.

Ah
ok und das kann man ohne Probleme in der ss nehmen?

Gefällt mir
21. September 2010 um 10:55
In Antwort auf dara_12516705

Ah
ok und das kann man ohne Probleme in der ss nehmen?

Ja, das
Gibt es für Säuglinge u das kannst Du nehmen ist ähnlich wie SAB Simplex, bei Mattes wirkt es aber schneller u ich habe es nach dem Kaiserschnitt genommen, da hat man auch so fürchterlich viel Luft was der hauptgrund ist warum man nur gebückt laufen kann

Gefällt mir
21. September 2010 um 10:56
In Antwort auf yuliya_12078522

Ja, das
Gibt es für Säuglinge u das kannst Du nehmen ist ähnlich wie SAB Simplex, bei Mattes wirkt es aber schneller u ich habe es nach dem Kaiserschnitt genommen, da hat man auch so fürchterlich viel Luft was der hauptgrund ist warum man nur gebückt laufen kann

Na dann
werde ich das mal ausprobieren. Vielen Dank für den Tipp

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers