Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Schwanger und angststörung (emetophobie)

Schwanger und angststörung (emetophobie)

31. Januar 2007 um 11:09 Letzte Antwort: 31. Januar 2007 um 12:15

aloha!!

ich habe am wochenende erfahren dass ich schwanger bin. ca 5 ssw. am donnerstag habe ich einen termin beim doc. dann gibts neue bilder etc. eigtl mag ich kinder und hätte dieses baby auch gern. jedoch hab ich da ne angststörung namens emetophobie ( googlen bitte... ) da dreht sich halt alles um übelkeit und ums kotzen...
und schwangere kotzen ja in der schwnagerschfat beklanntlich oft und das auch noch ohne vorwarnung...

so die sache ist ich sitz hier im internetcafe weil ich noch kein eigenes internet habe. bin vor nem monat nach bayern gezogen, 800 km weit weg von familie und freunden und so

ich bräuchte guten rat irgendwie und jmnd der mich aufbaut, vielleicht frauen die in der selben laghe sind oder einfahc nciht genau wissen was aus ihnen un dem baby werden soll

ich schreib hier einfahc mal im vertrauen meine alte nummer 015201621742

bitte bitte helft mir
ich kann nicht auf dne beitrag antworten, erst wenn ich internet hab oder zufällig nochmal ins netz kann...

lg flo

Mehr lesen

31. Januar 2007 um 11:15

Hi Flo,
ich schreib Dir mal schnell, vielleicht bist du ja noch im Internetcafe. Nur um Dich zu beruhigen, nicht jeder schwangeren wird übel. Ich habe z.b. noch nicht einmal gebrochen seit ich schwanger bin. Vielleicht hilft Dir das ja. Ausserdem trinke ich den ganzen Tag Pfefferminztee. Das soll auch helfen.
Alles Gute für Dich
TNT (9.SSW)

Gefällt mir
31. Januar 2007 um 11:44
In Antwort auf ebru_12372933

Hi Flo,
ich schreib Dir mal schnell, vielleicht bist du ja noch im Internetcafe. Nur um Dich zu beruhigen, nicht jeder schwangeren wird übel. Ich habe z.b. noch nicht einmal gebrochen seit ich schwanger bin. Vielleicht hilft Dir das ja. Ausserdem trinke ich den ganzen Tag Pfefferminztee. Das soll auch helfen.
Alles Gute für Dich
TNT (9.SSW)

Aber...
vielleicht kanns ja noch kommen mit der übelkeit? ist doch bis zur 12 ssw oder?? hab so angst ist das erblich ? meinen mama hatte nie was, ebenso oma und die frauen von papas seite ...

*angst*`

Gefällt mir
31. Januar 2007 um 11:47
In Antwort auf an0N_1213657299z

Aber...
vielleicht kanns ja noch kommen mit der übelkeit? ist doch bis zur 12 ssw oder?? hab so angst ist das erblich ? meinen mama hatte nie was, ebenso oma und die frauen von papas seite ...

*angst*`

Bei mir auch nicht...
also mir ist zwar schlecht und ich habe sodbrennen, doch ich musste noch kein einziges mal brechen.

du solltest mit deinem arzt auf jeden fall darüber reden, denn gegen erbrechen und übelkeit gibt es auch medikamente.

schade, dass du dich nicht freuen kannst dabei ist schwanger zu sein doch ein riesiges geschenk

liebe grüße,
kiki (9+4)

Gefällt mir
31. Januar 2007 um 12:15
In Antwort auf an0N_1232674899z

Bei mir auch nicht...
also mir ist zwar schlecht und ich habe sodbrennen, doch ich musste noch kein einziges mal brechen.

du solltest mit deinem arzt auf jeden fall darüber reden, denn gegen erbrechen und übelkeit gibt es auch medikamente.

schade, dass du dich nicht freuen kannst dabei ist schwanger zu sein doch ein riesiges geschenk

liebe grüße,
kiki (9+4)

Ich wünscht...
ich wär shcon in der 12 woche erst hieß es ich sie in der 7 und jetzt bin ich doch erst inner 4 und dann stehen mir die gefährlichen kotzwochen ja noch total bevor ich hab nux vomica und noch so tabletten vom arzt und iberogast und noch welche tropfen gegen übelkeit eines muss odch helfen


denkt an mich *angst


tschüüß :'(

Gefällt mir