Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Schwanger und Angst...

Schwanger und Angst...

26. Januar 2011 um 21:07 Letzte Antwort: 26. Januar 2011 um 21:28

Hallo Mädels,

ich habe vor 2 Tagen einen SS Test gemacht, der war positiv... Heute habe ich mir das beim FA bestätigen lassen.
Ich war schonmal in diesem Forum angemeldet, ich hätte diesen Januar entbunden, habe das Baby aber in der 10 SSW verloren. Mich hat das sehr fertig gemacht, seitdem ist die Beziehung den Bach runter.... Ob es deswegen war, weil wir das einfach nicht verpackt haben oder andere Gründe hatte... Wir streiten uns viel, wohnen zwar zusammen, aber ich überlege, auszuziehen... Ich werde erst 21, habe in der 12 mein Abi abgerbochen um nach Amerika zu ziehen, was ich auch getan habe für 2 jahre..Nebenbei arbeite ich in der Personalverwaltung für eine Eventagentur... Ich habe darin keine Ausbildung, bin da aber "quer" eingestiegen und kann das von zu hause aus machen und ein bisschen verdienen. mein abitur will ich jetzt per Fernstudium nachmachen, war aber in den letzten Monaten sehr sehr schwer, ich schaffe das nicht ohne Unterstützung und aufgrund der Beziehungsproblemen ist das etwas auf der Strecke geblieben. Theoretisch ist das natürlich möglich in der SS und mit Kind.... danach könnte ich, wie geplant studieren.

Nun bin ich also schwanger, ich will das Baby nicht abtreiben! Aber ich habe Angst davor, alleine zu sein... Oder mich an einen Mann zu binden, mit dem ich ggf. nicht mein Leben verbringen will!?! Klar, das haben andere Frauen auch geschafft, meine Mama hat mich auch jung und alleine bekommen. Meine Mama würde mich unterstützen, aber sie würde erstmal riesen Aufstand machen...
Ich will mich gerade vielleciht einfach nur etwas auskotzen....
Und wer sich fragt, warum ich 2 mal schwanger werde.... ich habe einen Gen Deffekt und eine chronische Krankheit (etwas rheumatisches)... dagegen bekomme ich zeitweise sehr viele Medikamente.... Zwar hat mein rheumatologe immer gesagt das hat keine Auswirkungen, aber meine FA meinte heute, es kann natürlich sein, dass sich das auf die Wirkung der Pille auswirkt... Aber naja, es ist ja jetzt auch so wie es ist....

Mehr lesen

26. Januar 2011 um 21:11

Kopf hoch...
ich denke du wirst das auch schaffen
weiss der werdende Vater von deiner SS ?
Vielleicht könnt ihr euch zuasammen raufen ??
Falls nicht wirst du es auch so schaffen mit der Unterstützung deiner mama sicher auch.

lieben gruss und alles gute
denise 17ssw

Gefällt mir
26. Januar 2011 um 21:17

...
Das Kind war "einfach" eine Fehlgeburt... War nicht schön

Mein Freund (ist er ja noch) weiß davon... Er hat sich im ersten Moment auch gefreut und ich weiß ganz sicher, dass er sich gut um das Baby kümmern würde, egal was passiert...

Ich habe trotzdem einfach nur Angst... Ich meine, die Entscheidung, dass ich das Baby behalte steht ja eigentlich schon. Aber die Zweifel sind riesig. Ich habe Angst, dass ich mich nicht drauf freue und die Zeit nicht genießen kann....

Gefällt mir
26. Januar 2011 um 21:18

Nein...
bin wieder in Deutschland

Gefällt mir
26. Januar 2011 um 21:28


Die Natur sorgt während der SS schon dafür das du dich auf dein Baby freuen kannst
Da bin ich mir sicher...

Gefällt mir